Körperverletzung

Nach Toilettenbesuch: Mann von sechs Tätern verprügelt

+
In Bielefeld (NRW) wurde ein Mann nach einem Toilettenbesuch brutal zusammengeschlagen (Symbolbild).

Ein Mann geht in Bielefeld (NRW) auf die Toilette. Plötzlich lauern ihm sechs Männer auf. Ohne Vorwarnung schlagen und treten sie auf ihn ein.

Bielefeld – Am Dienstagabend (21. Januar) hat ein 27 Jahre alter Mann eine Toilette in der Innenstadt genutzt. Als er diese um 19.15 Uhr verließ, stieß er auf eine Gruppe von etwa sechs jungen Männern, wie die Polizei Bielefeld mitteilt. Laut Aussage des Opfers sollen die Männer nach wenigen Worten plötzlich auf ihn eingeschlagen haben. Die ganze Geschichte gibt es bei den Kollegen von owl24.de*.

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Kommentare