Ex-Giro-Sieger pausiert

«Immer unglücklicher»: Dumoulin nimmt sich Radsport-Auszeit

«Immer unglücklicher»: Dumoulin nimmt sich Radsport-Auszeit
Doping-Arzt Mark S. kündigt nach Urteil Revision vor BGH an
Doping-Arzt Mark S. kündigt nach Urteil Revision vor BGH an
Doping-Prozess: Mark S. zu knapp fünf Jahren Haft verurteilt
Doping-Prozess: Mark S. zu knapp fünf Jahren Haft verurteilt
Degenkolb: Rad-Teams impfen, wenn keine Engpässe da sind
Degenkolb: Rad-Teams impfen, wenn keine Engpässe da sind
Vor Doping-Urteil: Hörmann und Co. hoffen auf Signalwirkung
Vor Doping-Urteil: Hörmann und Co. hoffen auf Signalwirkung
Alleiniger Giro-Kapitän: Erstaunliche Rochade um Buchmann
Alleiniger Giro-Kapitän: Erstaunliche Rochade um Buchmann
Buchmann 2021 nicht bei der Tour - Ackermann auf Longlist
Buchmann 2021 nicht bei der Tour - Ackermann auf Longlist

Doping-Prozess

Fünfeinhalb Jahre Haft für Mark S. gefordert

Fünfeinhalb Jahre Haft für Mark S. gefordert

Überraschende Trennung

Tour-Etappensieger Hirschi verlässt Team DSM vorzeitig
Tour-Etappensieger Hirschi verlässt Team DSM vorzeitig

Sportliches Multitalent

Ruderer Osborne: Mit Olympia-Gold in den Radsport wechseln

Bei Olympia in Tokio 2021 will Jason Osborne Ruder-Gold holen. Danach steht das nächste große Vorhaben an: Der Wechsel in den professionellen Radsport. Virtuell fährt er bereits im Weltmeistertrikot.
Ruderer Osborne: Mit Olympia-Gold in den Radsport wechseln

Fünf Monate nach Horror-Sturz

Jakobsen noch nicht bereit für Treffen mit Groenewegen

Berlin (dpa) - Rund fünf Monate nach seinem Horror-Sturz bei der Polen-Rundfahrt ist der niederländische Radprofi Fabio Jakobsen noch nicht bereit für ein persönliches Treffen mit Unfallverursacher Dylan Groenewegen.
Jakobsen noch nicht bereit für Treffen mit Groenewegen

Tour-de-France-Etappensieger

Bora-hansgrohe will Kämnas «Rucksack nicht zu voll zupacken»

Berlin (dpa) - Nach seinem bisher erfolgreichsten Jahr als Radprofi soll Tour-de-France-Etappensieger Lennard Kämna beim deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall mit Bedacht zu einem möglichen Spitzenfahrer aufgebaut werden.
Bora-hansgrohe will Kämnas «Rucksack nicht zu voll zupacken»

Radsportsaison 2021

«Nicht ausgeschlossen»: Giro statt Tour für Buchmann?
«Nicht ausgeschlossen»: Giro statt Tour für Buchmann?

Bahnrad-EM

Als Oldie zu Doppel-Gold: Levy mit Aufwind Richtung Olympia

Ohne Corona, sagt Maximilian Levy, wäre er gar nicht zur Bahnrad-EM gefahren. So hatte das Schlechte für ihn auch was Gutes. Denn der 33-Jährige holte zweimal EM-Gold. Und geht nun mit Motivation die Vorbereitung auf Olympia 2021 an.
Als Oldie zu Doppel-Gold: Levy mit Aufwind Richtung Olympia

Risikogebiet Bulgarien

Maximilian Levy als Einzelkämpfer zur Bahnrad-EM

Der viermalige Weltmeister Maximilian Levy ist bei der Bahnrad-EM in Bulgarien einziger deutscher Starter. Der Cottbuser schätzt die Gefahren der Coronavirus-Pandemie anders ein als der Verband. Wirtschaftliche Gründe spielten bei seiner Entscheidung keine Rolle.
Maximilian Levy als Einzelkämpfer zur Bahnrad-EM

Spanien-Rundfahrt

Happy End für Roglic - Ackermann triumphiert in Madrid

Nach seinem bitteren K.o. bei der Tour de France hat sich Primoz Roglic mit dem Gesamtsieg bei der Vuelta zurückgemeldet. Beim Showdown in den Bergen kommt es zum Sekunden-Krimi. Auf der letzten Etappe gibt es einen deutschen Sieg mit Mini-Vorsprung.
Happy End für Roglic - Ackermann triumphiert in Madrid

Spanien-Rundfahrt

Roglic unmittelbar vor Vuelta-Gesamtsieg

Alto de la Covatilla (dpa) - Primoz Roglic hat gerade noch ein bitteres Déjà-vu abgewendet und steht vor dem erneuten Gesamtsieg bei der Vuelta.
Roglic unmittelbar vor Vuelta-Gesamtsieg

75. Spanien-Rundfahrt

Alle 681 Corona-Tests negativ: Vuelta geht planmäßig weiter

La Coruna (dpa) - Die Vuelta der Radprofis kann nach einer weiteren Corona-Testreihe am zweiten Ruhetag planmäßig fortgesetzt werden. Alle 681 Tests vom Montag fielen negativ aus, wie die Organisatoren der 75. Spanien-Rundfahrt am Dienstag mitteilten.
Alle 681 Corona-Tests negativ: Vuelta geht planmäßig weiter