Auch Junge Union freut sich

Krebs besiegt: Manuela Schwesig zeigt sich an den Haaren total verändert

Krebs besiegt: Manuela Schwesig zeigt sich an den Haaren total verändert
Klimapaket passiert den Bundesrat: Was sich nun alles ändert
Klimapaket passiert den Bundesrat: Was sich nun alles ändert
Schwesig an Krebs erkrankt: FDP-Mann sendet empörenden Tweet - gibt es nun Konsequenzen?
Schwesig an Krebs erkrankt: FDP-Mann sendet empörenden Tweet - gibt es nun Konsequenzen?
SPD-Parteichef-Casting: Erstes Bewerberduo zieht Kandidatur überraschend zurück
SPD-Parteichef-Casting: Erstes Bewerberduo zieht Kandidatur überraschend zurück
Bei Anne Will: AfD-Chef Gauland warnt CDU und wartet auf Revolte
Bei Anne Will: AfD-Chef Gauland warnt CDU und wartet auf Revolte
Heiko Maas findet SPD-Vorsitz „verlockend“
Heiko Maas findet SPD-Vorsitz „verlockend“
Sommerinterview: „Respektlos“ - Schwesig reagiert heftig auf Frage zu SPD-Chef-Casting
Sommerinterview: „Respektlos“ - Schwesig reagiert heftig auf Frage zu SPD-Chef-Casting

News-Ticker zur Großen Koalition

SPD-Vordenker fordert Partei auf, die GroKo bis zum Ende durchzuhalten

SPD-Vordenker fordert Partei auf, die GroKo bis zum Ende durchzuhalten

Große Aufgabe für Kommunen

Weniger Bundesgeld für Flüchtlinge: Schwesig kritisiert Minister aus ihrer Partei
Weniger Bundesgeld für Flüchtlinge: Schwesig kritisiert Minister aus ihrer Partei

„Müssen im Dialog bleiben“ 

Schwesig plädiert für Ende der Russland-Sanktionen - aus bestimmtem Grund

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat sich für ein Ende der Beschränkungen im Handel mit Russland ausgesprochen - aus einem ganz bestimmten Grund. 
Schwesig plädiert für Ende der Russland-Sanktionen - aus bestimmtem Grund

Ministerpräsidentin mit Kritik

Schwesig: "Seehofer und Spahn sind auf dem völlig falschen Dampfer"

Der Neu-Innenminister findet, dass der Islam nicht zu Deutschland gehöre - der Neu-Gesundheitsminister glaubt, dass Hartz IV keine Armut bedeute. Nun reagiert Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD).
Schwesig: "Seehofer und Spahn sind auf dem völlig falschen Dampfer"