„Deshalb möchte ich...“

Corona-Krise: Italien-Tragödie bewegt DFB-Held zu besonderer Aktion - Andy Brehme …

Corona-Krise: Italien-Tragödie bewegt DFB-Held zu besonderer Aktion - Andy Brehme mit bewegendem Statement 
Vollmundiges Versprechen: „Beste WM aller Zeiten“ in Katar 2022?
Vollmundiges Versprechen: „Beste WM aller Zeiten“ in Katar 2022?
Große Sorgen um Pelé! Sohn schlägt Alarm: „Er war der König, jetzt ...“
Große Sorgen um Pelé! Sohn schlägt Alarm: „Er war der König, jetzt ...“
Wembley-Legende gestorben: Sohn von Hans Tilkowski erklärt Umstände des Todes
Wembley-Legende gestorben: Sohn von Hans Tilkowski erklärt Umstände des Todes
Weltmeister tot: Deutsche Fans brachte er einst zur Verzweiflung
Weltmeister tot: Deutsche Fans brachte er einst zur Verzweiflung
Freundin von Leroy Sané: Candice Brook will nicht zum FC Bayern
Freundin von Leroy Sané: Candice Brook will nicht zum FC Bayern
WM 2022: Terminschock! Nur wenige Tage trennen Bundesliga-Ende und Eröffnungsspiel
WM 2022: Terminschock! Nur wenige Tage trennen Bundesliga-Ende und Eröffnungsspiel

Werbe-Post sorgt für Begeisterung

Palina Rojinski: Oberweiten-Kracher im engen Dirndl - „Aber hallo!“

Palina Rojinski: Oberweiten-Kracher im engen Dirndl - „Aber hallo!“

Unglaubliche Geschichte

Völlig kurios! Das macht der WM-Halbfinal-Referee von Deutschland gegen Brasilien jetzt
Völlig kurios! Das macht der WM-Halbfinal-Referee von Deutschland gegen Brasilien jetzt

Separate Behandlung Beckenbauers

Schweizer Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen WM-Macher - Besondere Umstände bei Beckenbauer

Jetzt droht den Machern des Sommermärchens von 2006 doch wieder Ärger. Die Schweizer Bundesanwaltschaft hat am Dienstag Anklage erhoben - allerdings nicht gegen Franz Beckenbauer.
Schweizer Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen WM-Macher - Besondere Umstände bei Beckenbauer

WM-Held 2014

Belastender Heldenstatus: Götzes Kampf um Normalität

Keine Fußball-Chronik kommt ohne seinen Namen aus. Im WM-Finale von 2014 in Rio gegen Argentinien gelang Mario Götze ein Tor für die Ewigkeit. Für den weiteren Verlauf seiner Karriere war das jedoch nicht nur ein Segen.
Belastender Heldenstatus: Götzes Kampf um Normalität

Statement der Brasilianerin

Marta mit emotionaler Ansage vor Kamera: „Weint zuerst, um am Ende zu lächeln“

Mit einer flammenden Rede und Tränen in den Augen hat Brasiliens Marta nach dem WM-Aus für Gänsehaut bei den Zuschauern gesorgt.
Marta mit emotionaler Ansage vor Kamera: „Weint zuerst, um am Ende zu lächeln“

Erhöhung nicht umsetzbar

Darum gibt es keine Mega-WM 2022 - und so reagiert Katar jetzt darauf 
Darum gibt es keine Mega-WM 2022 - und so reagiert Katar jetzt darauf 

Neue Fotos

Özil folgt Erdogans Ruf erneut: Das war der Anlass für das Treffen

Mesut Özil und Türkei-Präsident Recep Tayyip Erdogan - die Freundschaft wird intensiver. Der Politiker lud den Fußballer zu einem Festmahl ein. Natürlich inklusive medienwirksamer Fotos.
Özil folgt Erdogans Ruf erneut: Das war der Anlass für das Treffen

Endrunde in zwei Ländern

Medien: Co-Ausrichter der Fußball-WM 2022 wohl gefunden

Nur wenige Länder gelten als mögliche Mitausrichter der WM 2022, was den Weg für eine radikale Maßnahme ebnen würde. Nun gibt es offensichtlich eine Tendenz.
Medien: Co-Ausrichter der Fußball-WM 2022 wohl gefunden

WM könnte mit 48 Teams stattfinden

FIFA-Pläne: WM 2022 in drei Ländern? So könnte Ausrichter Katar entlastet werden 

Die FIFA plant offenbar, die WM 2022 in mehreren Ländern auszurichten. Da die WM erstmals mit 48 Teams stattfinden könnte, soll Katar von zwei weiteren Staaten entlastet werden.
FIFA-Pläne: WM 2022 in drei Ländern? So könnte Ausrichter Katar entlastet werden 

Sorge in ganz Deutschland

BVB-Boss Watzke schlägt Alarm: „Nicht das Gefühl, dass wir gut aufgestellt sind“

Wo sind sie, die deutschen Top-Talente? Die Spitzenklubs - auch aus der Bundesliga - reißen sich eher um Engländer, Franzosen oder Niederländer.
BVB-Boss Watzke schlägt Alarm: „Nicht das Gefühl, dass wir gut aufgestellt sind“

Irre Summen im Fußball

Berater von Kroos und Reus erwartet 300-Millionen-Transfer - und nennt einen Kandidaten

Neymar wechselte vor anderthalb Jahren für 222 Millionen zu PSG. Wenn es nach dem Berater von Toni Kroos und Marco Reus geht, wird das nicht lange der teuerste Transfer bleiben.
Berater von Kroos und Reus erwartet 300-Millionen-Transfer - und nennt einen Kandidaten