Begehrter Leverkusen-Youngster

Rummenigge: Havertz-Transfer "in diesem Jahr nicht möglich"

Rummenigge: Havertz-Transfer "in diesem Jahr nicht möglich"
DFB-Pokal: Die Aufstellung des FC Bayern gegen Leverkusen - ein Überraschungs-Comeback beim Finale?
DFB-Pokal: Die Aufstellung des FC Bayern gegen Leverkusen - ein Überraschungs-Comeback beim Finale?
Bayern-Boss Rummenigge stellt klar: Kein Havertz-Transfer in diesem Sommer
Bayern-Boss Rummenigge stellt klar: Kein Havertz-Transfer in diesem Sommer
DFB-Pokal im Ticker: Leverkusen-Fans sorgen vor Finale gegen FC Bayern für Corona-Eklat
DFB-Pokal im Ticker: Leverkusen-Fans sorgen vor Finale gegen FC Bayern für Corona-Eklat
Bayern "heiß" auf Geister-Double - Bayer will endlich Titel
Bayern "heiß" auf Geister-Double - Bayer will endlich Titel
21 Jahre, kein Titel: Völler will was "in der Hand halten"
21 Jahre, kein Titel: Völler will was "in der Hand halten"
Rolfes: Leverkusen soll regelmäßig um Titel spielen
Rolfes: Leverkusen soll regelmäßig um Titel spielen

Pokalfinale

Endlich! Havertz im dritten Anlauf gegen die Bayern

Endlich! Havertz im dritten Anlauf gegen die Bayern

DFB-Pokal

Bayer-Boss Carro: "Möglichst in jedem Jahr um Titel spielen"
Bayer-Boss Carro: "Möglichst in jedem Jahr um Titel spielen"

Bayer 04 Leverkusen

Keine Deadline für möglichen Havertz-Transfer

Leverkusen (dpa) - Trotz der in diesem Jahr bis zum 5. Oktober offenen Transfer-Periode hat Bayer Leverkusen Fußball-Nationalspieler Kai Havertz (21) kein Zeitfenster für einen möglichen Wechsel in diesem Sommer eingeräumt.
Keine Deadline für möglichen Havertz-Transfer

34. Spieltag im Ticker

Irrer Abstiegs-Showdown in der Bundesliga - Kohfeldt mit Appell: „Egal was passiert, bitte ...“

Bundesliga, 34. Spieltag im Live-Ticker: Bremen will das Wunder schaffen, Leverkusen und Gladbach in die Champions League. Die Partien im Live-Ticker.
Irrer Abstiegs-Showdown in der Bundesliga - Kohfeldt mit Appell: „Egal was passiert, bitte ...“

34. Spieltag

Champions League verpasst - Leverkusen schaut nach vorn

Die Chance war im Vorfeld sehr gering, und deshalb hielt sich die Enttäuschung bei Bayer Leverkusen nach dem Verpassen der Champions League auch im Rahmen. Zumal ein ganz großes Spiel bevorsteht.
Champions League verpasst - Leverkusen schaut nach vorn

Spekulationen um Nationalspieler

Kai Havertz vor Sommer-Transfer? Bayern-Konkurrent Chelsea mit Klartext-Ansage 
Kai Havertz vor Sommer-Transfer? Bayern-Konkurrent Chelsea mit Klartext-Ansage 

Bundesliga

Keine Hertha-Hilfe: Bayer ringt um Königsklasse und Havertz

Bayer Leverkusen hatte alle Karten für die Königsklasse in der Hand. Mit einem laschen Auftritt wird die gute Ausgangslage verspielt. Der von Rudi Völler ersehnte Pokalsieg würde die Problematik nur bedingt lindern. Für seine Top-Personalie braucht Bayer die Champions League.
Keine Hertha-Hilfe: Bayer ringt um Königsklasse und Havertz

33. Spieltag

Niederlage bei Hertha: Leverkusen stolpert im Endspurt

Bayer Leverkusen verspielt seine gute Ausgangslage für eine erneute Champions-League-Teilnahme. Gegen die körperliche Präsenz von Hertha BSC hat die Werkself keine Mittel. Für die Königsklasse braucht Bayer nun ausgerechnet Hilfe der Berliner.
Niederlage bei Hertha: Leverkusen stolpert im Endspurt

Transfermarkt

Völler bekräftigt Haltung im Fall Havertz

Berlin (dpa) - Im Falle eines Abgangs von Nationalspieler Kai Havertz hat Leverkusens Sportchef Rudi Völler seine klare Haltung in Bezug auf den Abschluss der Europacup-Saison bekräftigt.
Völler bekräftigt Haltung im Fall Havertz

„Der Stürmer von Bayer Leverkusen?“

Peinliche Äußerung! Fußball-Legende kennt Timo Werner nicht

Timo Werner sorgt mit seinem Transfer von RB Leipzig zum FC Chelsea in die Premier League für Aufsehen. Das gilt jedoch nicht für eine Fußball-Ikone.
Peinliche Äußerung! Fußball-Legende kennt Timo Werner nicht

Drei hohe Ziele

Das etwas andere Triple: Leverkusen hat "was Schönes vor"

Champions-League-Qualifikation, Pokalsieg, Europa-League-Titel: Bayer Leverkusen will im Saison-Endspurt das Triple der etwas anderen Art holen. Die Stimmung ist gut und die Form auch.
Das etwas andere Triple: Leverkusen hat "was Schönes vor"