Große Aufgabe für Kommunen

Weniger Bundesgeld für Flüchtlinge: Schwesig kritisiert Minister aus ihrer Partei

Weniger Bundesgeld für Flüchtlinge: Schwesig kritisiert Minister aus ihrer Partei
Seehofer will Vorschläge für Ausgleich in Kohleregionen erarbeiten
Seehofer will Vorschläge für Ausgleich in Kohleregionen erarbeiten
Verliert die CDU ihre Wähler? Experte warnt: Rechtsruck könnte Stimmen in der Mitte kosten
Verliert die CDU ihre Wähler? Experte warnt: Rechtsruck könnte Stimmen in der Mitte kosten
Nach Tod von Khashoggi in Istanbul: Trump sieht nach Erklärung der Saudis noch offene Fragen
Nach Tod von Khashoggi in Istanbul: Trump sieht nach Erklärung der Saudis noch offene Fragen
Räumt Angela Merkel noch dieses Jahr die CDU-Spitze? Magazin nennt drei konkrete Nachfolge-Kandidaten
Räumt Angela Merkel noch dieses Jahr die CDU-Spitze? Magazin nennt drei konkrete Nachfolge-Kandidaten
Zoff beim Staatsbankett: Erdogan und Steinmeier sticheln - neue Probleme am Samstag
Zoff beim Staatsbankett: Erdogan und Steinmeier sticheln - neue Probleme am Samstag
Merkels Unterstützer und Gegner: Von diesen Politikern hängt ihre Zukunft ab
Merkels Unterstützer und Gegner: Von diesen Politikern hängt ihre Zukunft ab

News-Ticker aus dem Bundestag

Seehofer zum Asylstreit: Würde „exakt wieder so handeln“

Seehofer zum Asylstreit: Würde „exakt wieder so handeln“

Überragendes Ergebnis

Laschet als Chef der NRW-CDU bestätigt: „Großer Vertrauensbeweis“
Laschet als Chef der NRW-CDU bestätigt: „Großer Vertrauensbeweis“

„Es geht auch darum, ob wir wettbewerbsfähig bleiben“

NRW-Ministerpräsident Laschet: Ausstieg aus der Kohle-Energie bis 2030 unmöglich

Der Ausstieg aus der Kohleverstromung kann aus Sicht des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU) nicht schon bis 2030 erreicht werden.
NRW-Ministerpräsident Laschet: Ausstieg aus der Kohle-Energie bis 2030 unmöglich

Sozialdemokraten “neben der Spur“

Eine GroKo des Dauerstreits? CSU keilt in Richtung SPD zurück

Nachdem SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles der Bundesregierung ins Gewissen geredet hat, fliegen die Pfeile gleich wieder in die Gegenrichtung: Aus der CSU gibt es Kritik in Richtung SPD.
Eine GroKo des Dauerstreits? CSU keilt in Richtung SPD zurück

Auch Spahn unter Druck

Zoff bei der CDU: Präsidiums-Mitglied droht Seehofer mit „richtig Krach“

Horst Seehofer und Jens Spahn haben der Union zuletzt einen neuen, harten Ton verpasst. Einem Bericht zufolge stoßen sie nun im CDU-Präsidium auf Widerstand.
Zoff bei der CDU: Präsidiums-Mitglied droht Seehofer mit „richtig Krach“