Fan-Rückkehr

DFL-Clubs entscheiden über Maßnahmen

DFL-Clubs entscheiden über Maßnahmen
Corona-Schreck in 2. Liga: Ehemaliger U20-Nationalspieler positiv getestet - Profi hatte keine Symptome
Corona-Schreck in 2. Liga: Ehemaliger U20-Nationalspieler positiv getestet - Profi hatte keine Symptome
HSV News: Julian Pollersbeck vor Wechsel zu Union Berlin – Trainingsbeginn am Volkspark mit blanker Brust
HSV News: Julian Pollersbeck vor Wechsel zu Union Berlin – Trainingsbeginn am Volkspark mit blanker Brust
Trotz Degradierung: Zieler bei 96-Trainingsauftakt dabei
Trotz Degradierung: Zieler bei 96-Trainingsauftakt dabei
Erneut Geisterspiele zum Bundesliga-Start 2020/21? Söder mit herben Dämpfer für Fans
Erneut Geisterspiele zum Bundesliga-Start 2020/21? Söder mit herben Dämpfer für Fans
Rückkehr nach 37 Jahren: Hrubesch soll HSV-Talente veredeln
Rückkehr nach 37 Jahren: Hrubesch soll HSV-Talente veredeln
"Neue Nummer 1": Esser verdrängt Zieler im 96-Tor
"Neue Nummer 1": Esser verdrängt Zieler im 96-Tor

2. Liga

Ein Novize für das Comeback: Klauß wird Chefcoach beim FCN

Ein Novize für das Comeback: Klauß wird Chefcoach beim FCN

Coronavirus-Pandemie

Vom Kinderblock in die Talkshows: Fan-Sprecherin Helen Breit
Vom Kinderblock in die Talkshows: Fan-Sprecherin Helen Breit

Fußball-Bundesliga

DFL-Rechtevergabe: Monopolkommission kritisiert Kartellamt

Einen Monat nach Bekanntgabe der TV-Rechteverteilung für die Bundesliga und 2. Bundesliga durch die Deutsche Fußball Liga meldet die Monopolkommission Kritik an. Bemängelt wird der fehlende Wettbewerb der Sender. Adressat der Kritik ist auch das Kartellamt.
DFL-Rechtevergabe: Monopolkommission kritisiert Kartellamt

Fußball mit Auflagen

Nicht ob, sondern wie: Debatte um die Zuschauer-Rückkehr

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) arbeitet intensiv an einem Plan für die Rückkehr von Zuschauern in die Stadien. Am 4. August beraten die Proficlubs darüber. Eine hitzige Diskussion gibt es bereits jetzt - und sie findet auf einer äußerst wackeligen Grundlage statt.
Nicht ob, sondern wie: Debatte um die Zuschauer-Rückkehr

Faktencheck

Fußball vor Fans: Sind Corona-Massentests die Lösung?

Die Sehnsucht der Fans und der Vereine nach Fußball-Partien vor Publikum ist groß. Doch wie lässt sich das umsetzen? Als ein Mittel werden Massentests von Zuschauern einen Tag vor einem Spiel vorgeschlagen. Es gibt Zweifel an der Maßnahme.
Fußball vor Fans: Sind Corona-Massentests die Lösung?

Coronavirus-Pandemie

DFL-Clubs stimmen ab: Zündstoff bei Fan-Rückkehr in Stadien
DFL-Clubs stimmen ab: Zündstoff bei Fan-Rückkehr in Stadien

Debatte um Fan-Rückkehr

"Pro Fans" kritisiert DFL: Fans zu Risikofaktoren gemacht

Frankfurt/Main (dpa) - Die Organisation "Pro Fans" sieht das Vorgehen der Deutschen Fußball Liga (DFL) bei der Teilrückkehr von Stadionzuschauern kritisch.
"Pro Fans" kritisiert DFL: Fans zu Risikofaktoren gemacht

2. Liga

Hecking Nürnbergs neuer Sportvorstand: "Viel Arbeit vor uns"

Ein Rückkehrer ist der große Hoffnungsträger beim 1. FC Nürnberg. Dieter Hecking übernimmt den Krisenverein als neuer Sportvorstand. Der frühere Pokalsieger-Coach will für Aufbruchstimmung sorgen. Auf Hecking warten viele Baustellen.
Hecking Nürnbergs neuer Sportvorstand: "Viel Arbeit vor uns"

Vor Präsidentschaftswahl

KSC-Kandidatin Augustin orientiert sich an Angelina Jolie

Karlsruhe (dpa) - Die Präsidentschaftskandidatin des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC, Dorotheé Augustin, hat unter anderem die Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie als Vorbild.
KSC-Kandidatin Augustin orientiert sich an Angelina Jolie

Corona-Krise

Hannover 96 prüft Szenarien für Rückkehr der Fans

Hannover (dpa) - Beim Fußball-Zweitligisten Hannover 96 arbeitet derzeit eine Gruppe mit Vertretern verschiedener Fachabteilungen an einem Hygienekonzept, damit Zuschauer künftig wieder ins Stadion zurückkehren können. Wie der Verein mitteilte, werden dafür mehrere Szenarien aufgestellt.
Hannover 96 prüft Szenarien für Rückkehr der Fans

Ex-HSV-Trainer

Medien: Hecking unterschreibt als Sportvorstand in Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg setzt auf einen ehemaligen Trainer als neuen Sportvorstand. Nach Medienberichten ist der Deal mit Dieter Hecking perfekt, es sollen sogar schon Verträge unterzeichnet sein. Auch bei der Trainerfrage wird über einen früheren Bundesligisten spekuliert.
Medien: Hecking unterschreibt als Sportvorstand in Nürnberg