SC Paderborn bestätigt 

Vertragsverlängerung mit Chef-Trainer Baumgart ist fix 

+
Der Erfolgs-Trainer Steffen Baumgart bleibt dem SC Paderborn erhalten. 

Steffen Baumgart hat seinen Vertrag als Coach beim SC Paderborn verlängert. Dies teilte der Verein am Donnerstag mit.

  • SC Paderborn gibt Vertragsverlängerung bekannt
  • Baumgart bleibt bis mindestens 2021
  • Trainer will auch in der 1. Liga erfolgreich sein 

SC Paderborn - Chef-Trainer Steffen Baumgart hat seinen Vertrag beim SC Paderborn vorzeitig verlängert. Ursprünglich sollte dieser am 30. Juni 2020 auslaufen. Doch Vereinsführung und Coach stimmten einer Verlängerung bis 2021 zu. Außerdem gilt die neue Vereinbarung für die 1. und 2. Fußball-Bundesliga. 

Baumgart verlängert beim SC Paderborn 

Als Steffen Baumgart den Klub aus Ostwestfalen als Trainer übernahm, steckte der Verein in einer Krise. Inzwischen ist der SC Paderborn wieder erstklassig. In der Saison 2016/2017 legte der Coach den Grundstein für den Erfolg. Ihm gelang es eine Mannschaft zu formieren, die den SCP mit zwei Aufstiegen in Folge zurück in die Bundesliga katapultierte. 

Durch seine erbrachten Leistungen ist Baumgart zu einem Identifikationsfaktor für den SC Paderborn geworden. "Wir freuen uns sehr, dass wir uns noch vor dem Beginn der Bundesliga-Saison 2019/2020 auf eine Vertragsverlängerung einigen konnten, und sehen der weiteren Zusammenarbeit mit viel Freude entgegen", sagte Geschäftsführer Martin Przondziono. Auch der Trainer ist erfreut darüber, dass es mit der Vertragsverlängerung gelappt hat. "Der SCP07 hat mir die Chance gegeben, mich als Chef-Trainer im höherklassigen Fußball zu beweisen. Dafür bin ich sehr dankbar." Baumgart freut sich auf die Bundesliga-Saison und will mit seinem Team den Klassenerhalt schaffen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare