Alle Karten für DFB-Pokalspiel verkauft 

Fans sind stinksauer: SV Rödinghausen gegen Bayern München ist ausverkauft – Technische Probleme beim Online-Verkauf

+
Um für das Spiel SV Rödinghausen gegen Bayern München ein Ticket zu ergattern, brauchte es heute viel Glück. 

Das DFB-Pokalspiel SV Rödinghausen gegen Bayern München ist restlos ausverkauft. Kurzfristig brach die Internetseite, über die der Online-Verkauf abgewickelt wurde, zusammen. 

Rödinghausen/München – Seit heute Morgen (5. Oktober) um 11 Uhr hatten Fans noch einmal im Internet die Möglichkeit, Tickets für das DFB-Pokalspiel SV Rödinghausen gegen Bayern München zu ergattern. Aber schon nach wenigen Minuten war der Server überlastet, weil zu viele Personen gleichzeitig auf der Verkaufsplattform unterwegs waren. 

Nach rund einer Stunde war die Partie auch schon ausverkauft. 

SV Rödinghausen – Bayern München: Technische Probleme beim Online-Ticket-Verkauf

Das es schwer werden würde, für das DFB-Pokalspiel SV Rödinghausen gegen Bayern München ein Ticket zu bekommen, war den Fans schon im Voraus klar. Bereits gestern standen viele von ihnen stundenlang im Häcker Wiehenstadion in Rödinghausen an, um Karten zu kaufen. Um 11 Uhr startete heute Morgen (5. Oktober) der Online-Verkauf. Doch schon nach kurzer Zeit gab es in den sozialen Medien Beschwerden, weil die Internetseite für die Tickets nicht mehr erreichbar war. 

SV Rödinghausen gegen Bayern München: Fans regen sich über Online-Shop auf

Für einige Fans wurde der Online-Ticket-Verkauf für das DFB-Pokalspiel SV Rödinghausen gegen den FC Bayern München heute zu einer Zerreißprobe. Einige Interessenten schafften es zwar in den Wartebereich. Aber selbst wenn man Platz 10 in der Liste inne hatte und die Eintrittskarte zum Greifen nah war, wurden einige Fans enttäuscht. 

Nach Online-Verkauf: Zahlreiche Tickets für das Spiel SV Rödinghausen gegen Bayern München bei Ebay

Der Ärger für die Fans, die kein Ticket für das DFB-Pokalspiel SV Rödinghausen gegen den FC Bayern München erhalten haben, ist groß. Nun könnte der Frust aber noch größer werden, denn einige Karten landeten direkt nach dem Kauf bei Ebay. Die Tickets werden hier teilweise zu wahnsinnigen Preisen angeboten. Viele Fans sind schon jetzt auf hundertachtzig und lassen ihrem Frust auf Facebook freien Lauf. 

Bereits gestern (4.Oktober) strömten die Massen zum Häcker Wiehenstadion, um Tickets für das DFB-Pokalspiel SV Rödinghausen gegen FC Bayern München zu kaufen. Vor dem Stadion bildeten sich wahnsinnige Schlangen. Der Kartenvorverkauf verlief für den Klub aus Rödinghausen wie erwartet gut. Die Fans sind heiß auf die Partie gegen den Rekordmeister. Für die Fahrt zum Stadion nach Osnabrück werden Shuttlebusse eingesetzt.  

Fans, die keine Tickets für das DFB-Pokalspiel SV Rödinghausen gegen FC Bayern München kaufen konnten, haben die Möglichkeit die Begegnung live im TV zu sehen. 

Kommentare