Talk von Radio Bremen

"3nach9" (NDR): Besuch kommt Judith Rakers nah – sie reagiert prompt

Bei der Sendung "3nach9" (NDR) hatte Judith Rakers einen gruseligen Gast. Dieser kam ihr erschreckend nah. Doch die Moderatorin blieb tapfer.

  • Seit 2010 moderiert Judith Rakers die Talkshow "3nach9" im NDR.
  • Mit an ihrer Seite: Journalist Giovanni di Lorenzo. 
  • Bei der neusten Ausgabe gab es einen besonderen Gast für Rakers.

Die Journalistin und Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers kehrte am Dienstag (2. Juni) wieder in ihre Rolle als Moderatorin der Talk-Runde "3nach9" im NDR zurück. Mit an ihrer Seite war ebenfalls wieder ihr Co-Moderator Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der Wochenzeitung Die Zeit. In der aktuellen Ausgabe waren jedoch nicht nur Menschen zu Gast.

Die Moderatorin aus Paderborn ist aus dem deutschen Fernsehen bekannt: Judith Rakers arbeitete bei der ARD-Tagesschau kürzlich im Hintergrund und überraschte die Fans mit ihrer "warmen Stimme", die plötzlich im Off zu hören war.

3nach9

Erstausstrahlung

19. November 1974

Verleiher

Radio Bremen

Genre

Talkshow

Jahre

seit 1974

Moderation

Giovanni di Lorenzo (seit 1989) und Judith Rakers (seit 2010)

"3 nach 9" (NDR) mit Judith Rakers am 2. Juni: Das waren die Gäste

In der Talkrunde bei "3nach9" im NDR am vergangenen Dienstag sprachen Judith Rakers, die gebürtig aus Paderborn stammt, und ihr Co-Moderator Giovanni di Lorenzo mit sechs prominenten Gästen, unter ihnen Schwimmerin Franziska von Almsick. Um den Besuch eines Gastes gab es bereits im Vorfeld des NDR-Talks Schlagzeilen: Denn "3nach9"-Moderatorin Judith Rakers kündigte an, Gast Bülent Ceylan mit einem Fußfetisch-Foto ganz verrückt machen zu wollen. Die Gäste von "3nach9" mit Judith Rakers vom 2. Juni in der Übersicht:

  • Franziska von Almsick (Mehrfache Welt- und Europameisterin im Schwimmen)
  • Bülent Ceylan (Comedian)
  • Ehepaar Annette Marberth-Kubicki (Juristin) und Wolfgang Kubicki (FDP-Politiker und Jurist)
  • Toni Schumacher (Fußballer, Ex-Nationaltorwart)
  • Tobias Schlegl (Moderator, Reporter und Notfallsanitäter)
Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo, das Moderatoren-Team bei "3nach9".

"3nach9" im NDR: Judith Rakers bekommt tierischen Besuch

Doch nicht nur Bülent Ceylan und sein Fußfetisch sollte für Judith Rakers aufregend werden bei "3nach9". Denn ebenfalls zu Gast im Studio war Insektenforscherin Susanne Grube. Diese hatte ein besonderes Mitbringel für Moderatorin Rakers dabei, das bei einigen Menschen den Puls vermutlich in die Höhe getrieben hätte.

Denn die Forscherin brachte eine Samtschrecke aus der Ordnung der Gespensterschrecken mit. Die männlichen Exemplare können bis zu 5 Zentimeter, die weiblichen bis zu 7 Zentimeter groß werden. Doch "3nach9"-Moderatorin Judith Rakers, die immer wieder durch ihre Tierliebe auffällt, schien keine Berührungsängste mit dem Insekt zu haben. Auf ihrem Instagram-Kanal postete Rakers sogar ein Foto von sich und der Schrecke auf ihrer ausgestreckten Hand. 

Kürzlich waren allerdings Fans von Judith Rakers verwundert, als sie kurzfristig aus den Tagesthemen in der ARD gestrichen wurde. Kurz darauf postete die Moderatorin ein Bild und klärte die Situation auf.

"3nach9" (NDR): Wann kehrt Judith Rakers auf die Bildschirme zurück?

Die neuste Ausgabe vom vergangenen Dienstag war nicht die erste nach der Corona-Krise, welche sich auch auf die deutsche Fernsehlandschaft ausgewirkt hatte: Bereits am 15. Juni war Judith Rakers bei "3nach9" mit dem Gast Markus Söder zu sehen. Der CSU-Politiker war allerdings nicht selbst im NDR-Studio zu Gast, sondern per Live-Schalte mit Rakers und di Lorenzo verbunden.

Bald werden zudem weitere Folgen der Talkshow "3nach9" mit Judith Rakers und di Lorenzo folgen, wie gewohnt dienstags im NDR: Die nächste Ausgabe wird am 26. Juni im NDR ausgestrahlt. Danach geht es mit einer neuen Folge pro Monat weiter – mit Ausnahme im Dezember, dann wird es auch eine Ausgabe in der ARD geben:

  • 26. Juni 2020
  • 24. Juli 2020
  • 21. August 2020
  • 18. September 2020
  • 16. Oktober 2020
  • 13. November 2020
  • 15. Dezember 2020 (Das Erste)
  • 18. Dezember 2020

Kürzlich versetzte die Tagesschau-Sprecherin ihre Fans in Verzückung: Judith Rakers postete auf vielfachen Wunsch hin ein Video der aktuellen Stars ihres Instagram-Accounts. Doch nicht nur Tiere, auch die Menschen liegen der 44-Jährigen am Herzen. Deshalb postete Judith Rakers jüngst eine gute Idee, um den lokalen Einzelhandel zu unterstützen.

Auf Instagram informiert die Paderbornerin ihre Follower über ihr berufliches und privates Leben: Tagesschau-Star Judith Rakers (ARD) lüftete nun ihr Frühschicht-Geheimnis und verriet, wie sie es schafft im Morgenmagazin ihre gute Laune zu bewahren.

Die Tagesschau-Sprecherin teilt auf Instagram gerne Bilder von ihren Tieren: Judith Rakers sorgte nun mit einem Katzen-Foto für einen Lacher und begeisterte ihre Fans.

Die bekannte TV-Moderatorin gönnte sich während der Coronavirus-Krise eine kurze Pause: Judith Rakers postete einen Schnappschuss aus dem Urlaub und begeisterte ihre Fans mit einem Sieg bei einem Pferderennen am Ostsee-Strand.

Quelle: msl24

Rubriklistenbild: © Fotomontage: dpa/picture alliance

Auch interessant

Kommentare