Tagesschau-Sprecherin aus Paderborn

Judith Rakers: ARD-Moderatorin auf Instagram – "Es ist Liebe"

Ganz privat zeigt sich Judith Rakers (44) auf ihrem Instagram-Kanal. Mit ihren über 100.000 Followern teilt die Tagesschau-Sprecherin ihren Hof-Alltag.

  • Judith Rakers teilt auf Instagram ihren privaten Alltag mit ihren Fans.
  • Die Tagesschau-Sprecherin umgibt sich auf ihrem Hof bei Hamburg gerne mit Tieren.
  • Nun hieß es bei der 44-Jährigen: Es ist Liebe.

Hamburg/Paderborn – Die Liebe. Auf dem privaten Instagram-Account von Judith Rakers ist sie ein großes Thema. Doch wer nun glaubt, die 44-Jährige zeigt sich dort mit einem neuen Mann, hat leider Pech. Rakers, die sich bereits 2017 von ihrem Ehemann Andreas Pfaff trennte, hält es da eher mit ihren tierischen Freunden. Ihre Highlight-Stories heißen unter anderem "Gartenliebe", Hühnerliebe", "Pferdeliebe" oder "Katzenliebe". Männerliebe? Fehlanzeige.

Erst kürzlich zeigte Judith Rakers, mit wem sie am liebsten einen Wein-Abend auf der Couch verbringt.

Tiere dominieren ihren Alltag: Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers (ARD)

Name

Judith Deborah Rakers

Geboren

6. Januar 1976 (Alter 44 Jahre), Paderborn

Größe

1,73 Meter

Ehepartner

Andreas Pfaff (verheiratet von 2009 bis 2017)

Ausbildung

Westfälische Wilhelms-Universität Münster* (1995–2001)

Eltern

Kunigunde Rakers und Hermann Rakers

Judith Rakers auf Instagram: "Es ist Liebe"

Doch was hat es dann mit dem eindeutigen Satz "Es ist Liebe" auf sich, den die Tagesschau-Sprecherin in ihrer aktuellen Story verkündet? Die Antwort ist ebenso einfach, wie kurios: Ursprung waren zwei Schnecken, die sich (vermutlich in Judith Rakers' Blumenbeet) sehr nah gekommen sind. Daraus resultierte ein Quiz für die über 100.000 Instagram-Follower: Kämpfen die Schnecken, oder lieben sie sich? Die Antwort:

Judith Rakers stellt klar: Es ist Liebe.

Fans müssen sich also wohl noch gedulden, bis die Tagesschau-Sprecherin ihr eigenes Liebesglück verkündet. Kürzlich schwärmte Judith Rakers überschwänglich von ihrem neuen Freund "Harry" und widmete ihm eine lange Story. Doch bei Harry handelt es sich ebenfalls um einen Vierbeiner. Das junge Fohlen hatte es der blonden Paderbornerin besonders angetan. Kein Wunder, denn bereits in ihrer Kindheit in Ostwestfalen ist Judith Rakers mit Pferden aufgewachsen.

Doch auch Menschen liegen der Moderatorin (unter anderem "3nach9" auf NDR) am Herzen: Jüngst machte Judith Rakers mit einem "Book-Swap" auf die schlechte Lage lokaler Buchhändler in der Corona-Krise aufmerksam.

Die Moderatorin aus Paderborn ist aus dem deutschen Fernsehen bekannt: Judith Rakers arbeitete bei der ARD-Tagesschau kürzlich im Hintergrund und überraschte die Fans mit ihrer "warmen Stimme", die plötzlich im Off zu hören war.

Auf Instagram informiert die Paderbornerin ihre Follower über ihr berufliches und privates Leben: Tagesschau-Star Judith Rakers (ARD) lüftete zudem nun ihr Frühschicht-Geheimnis und verriet, wie sie es schafft im Morgenmagazin ihre gute Laune zu bewahren. Neben ihrer Rolle als Nachrichtensprecherin ist die 44-Jährige auch als Moderatorin in diversen anderen Formaten unterwegs. So zeigte sich Judith Rakers kürzlich begeistert von den Gästen in der Talk-Runde "3nach9" im NDR.

Die Tagesschau-Sprecherin teilt auf Instagram gerne Bilder von ihren Tieren: Judith Rakers sorgte nun mit einem Katzen-Foto für einen Lacher und begeisterte ihre Fans.

Die bekannte TV-Moderatorin gönnte sich während der Coronavirus-Krise eine kurze Pause: Judith Rakers postete einen Schnappschuss aus dem Urlaub und begeisterte ihre Fans mit einem Sieg bei einem Pferderennen am Ostsee-Strand.

*Msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Quelle: msl24

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Axel Heimken

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare