Tagesschau-Sprecherin aus Paderborn

"Book-Swap": Judith Rakers unterstützt lokalen Buchhandel

Judith Rakers zeigt auf Instagram, wie man den lokalen Buchhandel unterstützen kann. An einem "Book-Swap" nahm die Tagesschau-Sprecherin teil.

  • Judith Rakers hat über 103.000 Follower bei Instagram – Tendenz steigend.
  • Die Tagesschau-Sprecherin (ARD) gibt auf der Plattform viel aus ihrem Privatleben preis.
  • Nun zeigt sie ihren Fans, wie sie in Corona-Zeiten den lokalen Buchhandel unterstützen können. 

Paderborn/Hamburg – Auf Instagram erleben ihre Fans die Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers (44) ganz privat. Schnappschüsse aus dem ARD-Studio, Selfies von deutschen Inseln oder das Leben auf ihrem Hof nahe Hamburg – ihre Fans bleiben immer auf dem Laufenden. So auch diesmal, als Judith Rakers einen Tipp gab, wie man den Buchhandel während der Corona-Krise unterstützen kann.

Die Moderatorin aus Paderborn ist aus dem deutschen Fernsehen bekannt: Judith Rakers arbeitete bei der ARD-Tagesschau kürzlich im Hintergrund und überraschte die Fans mit ihrer "warmen Stimme", die plötzlich im Off zu hören war.

Name

Judith Deborah Rakers

Geboren

6. Januar 1976 (Alter 44 Jahre), Paderborn

Größe

1,73 Meter

Ehepartner

Andreas Pfaff (verheiratet von 2009 bis 2017)

Ausbildung

Westfälische Wilhelms-Universität Münster* (1995–2001)

Eltern

Kunigunde Rakers und Hermann Rakers

"Book-Swap": Judith Rakers (ARD) unterstützt den Einzelhandel

In Corona-Zeiten leiden viele Einzelhändler enorm unter den Auflagen. Erst musste das Kundengeschäft völlig stillstehen. Oftmals in aller Eile eingerichteter Online-Handel sollte wenigstens für ein wenig Umsatz sorgen. Dann folgten nach und nach immer weitere Lockerungen, jedoch unter strengen Vorschriften. Fest steht: Kleine Geschäfte haben unter Corona schwer gelitten. Judith Rakers versucht, einen kleinen Beitrag zu leisten, diese Läden zu unterstützen.

Judith Rakers wurde von dem befreundeten Autor Takis Würger zu einem "Book-Swap" nominiert. Das heißt: Sie bekommt ein Buch geschickt und schickt dafür eines zurück. Mit im Bunde der Leseratten sind auch die Schauspielerin Lena Klenke und Tennisspielerin Andrea Petkovic. Durch die gegenseitigen Nominierungen soll der Buchhandel wieder angeregt und ihre Follower zum Nachmachen animiert werden: "Also, lasst Euch inspirieren, geht stöbern im Buchladen um die Ecke und dann geht lesen und träumen..."

Ein Herz für den Einzelhandel: Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers.

Mit einem Mann kuscheln? Fehlanzeige. Kürzlich zeigte Judith Rakers, mit wem sie am liebsten einen gemütlichen Abend auf der Couch verbringt.

"Book Swap" auf Instagram: Judith Rakers bleibt ihrer Linie treu

Natürlich stellt sich bei einem solchen Book-Swap die Frage: Welches Buch hat Judith Rakers verschenkt? Die Antwort ist für ihre Fans wenig überraschend. Die Tagesschau-Sprecherin bleibt ihrer Linie treu und verschenkt ein Pferde-Buch. Genauer gesagt eine "Gebrauchsanweisung für Pferde" von Juli Zeh. Wenig verwunderlich, bedenkt man, wie tierlieb die 44-Jährige ist. Bereits in ihrer Kindheit in Ostwestfalen wuchs Rakers zusammen mit Pferden auf. Auch heute ist sie noch ganz vernarrt in die Tiere – auch wenn Judith Rakers Instagram-Account zurzeit eher von kleinen Küken dominiert wird

Wie treu ihre Follower jeden Schritt verfolgen, wurde kürzlich deutlich: Als Judith Rakers entgegen der Ankündigung nicht bei den Tagesthemen in der ARD zu sehen war, machten sich einige Fans große Sorgen. Neben ihrer Rolle als Nachrichtensprecherin ist die 44-Jährige auch als Moderatorin in diversen anderen Formaten unterwegs. So zeigte sich Judith Rakers kürzlich begeistert von den Gästen in der Talk-Runde "3nach9" im NDR.

Auf Instagram informiert die Paderbornerin ihre Follower über ihr berufliches und privates Leben: Tagesschau-Star Judith Rakers (ARD) lüftete nun ihr Frühschicht-Geheimnis und verriet, wie sie es schafft im Morgenmagazin ihre gute Laune zu bewahren.

Die Tagesschau-Sprecherin teilt auf Instagram gerne Bilder von ihren Tieren: Judith Rakers sorgte nun mit einem Katzen-Foto für einen Lacher und begeisterte ihre Fans.

Die bekannte TV-Moderatorin gönnte sich während der Coronavirus-Krise eine kurze Pause: Judith Rakers postete einen Schnappschuss aus dem Urlaub und begeisterte ihre Fans mit einem Sieg bei einem Pferderennen am Ostsee-Strand.

*Msl24 und Owl24 sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Quelle: msl24

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Angelika Warmuth

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare