Neue Show mit Tagesschau-Sprecherin aus Paderborn

„I Can See Your Voice“: Judith Rakers bei neuer RTL-Show mit dabei

Judith Rakers ist als Tagesschau-Sprecherin in der ARD bundesweit beliebt und bekannt. Nun geht sie unbekannte Pfade und wird Mitglied der neuen RTL-Show „I Can See Your Voice“. Doch worum geht es dabei eigentlich?

  • Judith Rakers stammt gebürtig aus Paderborn.
  • Die Tagesschau-Sprecherin ist nun auch auf RTL zu sehen.
  • Wir erklären, worum es in der neuen Musik-Show „I Can See Your Voice“ geht.

Paderborn/Köln – Judith Rakers ist eines der beliebtesten TV-Gesichter Deutschlands. Die Tagesschau-Sprecherin pflegt einen engen Kontakt zu ihren Fans. Sie teilt ihr Privatleben gerne und oft auf ihrem Instagram-Account mit 112.000 Followern.

Neben den täglichen Nachrichten in der ARD kennt man die Wahl-Hamburgerin auch aus ihren Insel-Reportagen und der NDR-Talkshow „3nach9“, wo Judith Rakers erst kürzlich der Schauspielerin Dagmar Koller über den Mund fuhr, als es um Corona und die Maskenpflicht ging. Doch nun kann man die 44-Jährige zusätzlich in einer abendfüllenden Musik-Show sehen.

NameJudith Deborah Rakers
Geboren6. Januar 1976 (Alter 44 Jahre) in Paderborn
Größe1,73 Meter
EhepartnerAndreas Pfaff (verheiratet 2009 bis 2017)
AusbildungWestfälische Wilhelms-Universität Münster (1995–2001)
ElternKunigunde Rakers, Hermann Rakers

Wir erklären ausführlich, worum es bei „I Can See Your Voice“ auf RTL eigentlich geht und was Judith Rakers‘ Aufgabe sein wird. Die Sendetermine von „Can See Your Voice“ auf RTL und im Stream beim TVNOW finden Sie ebenfalls in unserer Übersicht. Bei uns erfahren Sie auch, welche Stars noch im Promi-Panel bei "I Can See Your Voice" auf RTL dabei sind. Hier schon einmal die wichtigsten Infos vorab.

Judith Rakers bei „I Can See Your Voice“ auf RTL: Darum geht's

Die Fans freuen sich darauf, die Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers in einer Abendshow zu sehen. Das Grundkonzept von „I Can See Your Voice“ auf RTL kommt aus Südkorea und ist eigentlich simpel: Kann man erkennen, ob ein Kandidat singen kann, ohne seine Stimme zu hören?

Das Rateteam bei „I Can See Your Voice“ besteht aus einem Star und seinem/ihrem Superfan. Er und sein Fan müssen beurteilen, ob ein Kandidat singen kann, oder nur so tut – nur anhand des Äußeren. Ob sie mit ihrer Einschätzung richtig lagen, erfahren sie auf der „Stage of Truth“, wo die Stimme des Kandidaten offenbart wird. Hat das Rateteam einen Hochstapler entlarvt oder versehentlich ein Gesangstalent nach Hause geschickt? Moderatorin Judith Rakers und das Promi-Team fiebern derweil mit. Kürzlich gab es sogar bereits die ersten Einblicke in die Dreharbeiten, als Judith Rakers ein besonderes Foto vom Set von „I Can See Your Voice" auf RTL postete.

Judith Rakers und ihr Team sorgen bei „I Can See Your Voice“ für gute Laune

Der Sieger darf am Ende von „I Can See Your Voice“ ein Duett mit dem Star singen. Stimmt die Stimme, gewinnt der Star für seinen Superfan Geld. Hat es ein untalentierter Sänger ins Duett geschafft, gewinnt dieser einen hohen Geldbetrag. Judith Rakers, die gebürtig aus Paderborn in Ostwestfalen stammt, sorgt während der Show gemeinsam mit ihren vier Kollegen Jorge González (52), Evelyn Burdecki (31), Thomas Hermanns (57) und Tim Mälzer (49) für gute Laune und unterstützt das Rateteam mit Tipps.

Das prominente Rateteam der RTL-Show „I Can See Your Voice“, von links: Jorge González, Judith Rakers, Thomas Hermanns, Evelyn Burdeki und Tim Mälzer.

Ob sich das besondere Show-Konzept gegen die Konkurrenz durchsetzen wird, bleibt abzuwarten. RTL hofft, so mit „The Masked Singer“ auf Pro Sieben konkurrieren zu können. Auch dieses Konzept stammt ursprünglich aus Südkorea und bescherte dem Privatsender großen Erfolg. Auch der Dauerbrenner „The Voice“ soll durch die neue Musik-Show im besten Fall vom Quoten-Thron geschubst werden.

Im August geht es mit der neuen Musik-ShowI Can See Your Voice“ auf RTL los. Als Ausgleich zum TV-Trubel zieht sich die Moderatorin übrigens gerne in die Natur zurück und kümmert sich um ihre vielen Tiere. So darf sich Judith Rakers seit Kurzem auch wieder über weiteren Küken-Nachwuchs freuen, wie sie ihren Fans auf ihrem Instagram-Kanal verkündete.

Doch nicht nur Schimmel, auch Henne Rachel hat gebrütet: Die gestreiften Drei sind geschlüpft. Eines der Küken macht Judith Rakers jedoch Sorgen. Doch es geht auch ernster: Jüngst meldete sich Judith Rakers auf Instagram zu der schweren Explosion in Beirut.

Rubriklistenbild: © Anatol Kotte und TVNOW (Fotomontage)

Auch interessant

Kommentare