Tagesschau

„Völlig lebensmüde!“ Judith Rakers auf Baltrum in brenzliger Lage

Vor Kurzem schloss Tagesschau-Sprecherin und Moderatorin Judith Rakers die Dreharbeiten zu ihrer letzten Inselreportage auf Baltrum ab. Dabei erlebte sie jedoch einen besonderen Schock-Moment.

Die Zuschauer kennen Judith Rakers als absoluten Profi vor der Kamera. Als beliebte Sprecherin der Tagesschau bringt sie regelmäßig die Nachrichten in deutsche Wohnzimmer. Immer top gekleidet, nie aus der Ruhe zu bringen. Doch auf Judith Rakers‘ Instagram-Account mit stolzen 130.000 Followern zeigt sich die 44-Jährige auch mal ganz anders. So zuletzt in einem Video von der Insel Baltrum.

NameJudith Deborah Rakers
Geboren6. Januar 1976 (Alter 44 Jahre) in Paderborn
Größe1,73 m
Ehepartner\tAndreas Pfaff (verh. 2009–2017)
Ausbildung\tWestfälische Wilhelms-Universität Münster (1995–2001)
ElternKunigunde Rakers, Hermann Rakers

Judith Rakers allein am Ruder: „Völlig lebensmüde!“

In dem Instagram Video meldet sich Judith Rakers von den Dreharbeiten auf Baltrum, die leider die letzten für ihre beliebten Inselreportagen sein werden*. Dort sitzt sie auf dem Boot von Kapitän Udo, einem sehr gut gelaunten und vor allem offenbar tiefenentspannten Insulaner, der nicht nur Seemann ist, sondern auch eine Vorliebe für Musik hat.

Wie Judith Rakers* erzählt, wollte Udo nach dem Ablegen nämlich lieber mit seiner Band proben als den Kahn zu steuern. Kurzerhand musste die Tagesschau-Sprecherin diese Aufgabe übernehmen – völlig allein. Doch obwohl Rakers diese Aktion von Udo scherzhaft als „völlig lebensmüde“ bezeichnet, hat sie es geschafft und das Boot ohne Schaden aus dem Hafen manövriert.

Kapitän Udo lobt Judith Rakers‘ seemännische Fähigkeiten

Udo, der neben Judith Rakers steht, ist sichtlich begeistert von dieser Leistung. Freudestrahlend macht er der Teilzeit-Kapitänin ein Kompliment: „Super gemacht! Du bist total talentiert.“ Nicht ohne Stolz nimmt die 44-Jährige diesen Ritterschlag von Udo gerne an: „So, das wollen wir doch mal festhalten, ne? Genau.“

Doch nicht jeder Aspekt der Baltrum-Reise lief so harmonisch ab wie die Bootsfahrt mit Udo. Schaut man die Instagram-Story weiter, folgt irgendwann auch ein Foto mit Comedian Matze Knop. Dieser begleitete die Tagesschau*-Sprecherin auf Baltrum zum Angeln. Ein Foto davon, das Judith Rakers veröffentlichte, sorgte bei den Fans jedoch für viel Unmut*. Teilweise beleidigende Kommentare waren die Folge.

Judith Rakers: Schwerer Abschied von den Inselreportagen

Vielen Fans werden die Inselreportagen mit Judith Rakers fehlen. Sie selbst spricht ebenfalls davon, dass bei den letzten Dreharbeiten „ein bisschen Wehmut" mitschwingt. Doch da die Reportagen nur eines der vielen Projekte der gebürtig aus Paderborn* stammenden Journalistin sind, bleibt sie den Fans auch abseits der Tagesschau erhalten.

Erst kürzlich war Judith Rakers in der abendfüllenden Musik-Show „I Can See Your Voice" auf RTL* zu sehen. Hier saß sie bislang zweimal neben Promi-Kollegen wie Tim Mälzer, Thomas Herrmanns und Jorge Gonzales im Panel und musste gemeinsam mit wechselnden Kandidaten erraten, ob Teilnehmer singen können – und das, ohne deren Stimmen zu hören.

Darüber hinaus moderiert Judith Rakers auch weiterhin die NDR-Talkshow „3nach9“, die sich mittlerweile zur am längsten laufenden Talkshow im deutschen Fernsehen gemausert hat. Und natürlich führt sie uns auch in Zukunft regelmäßig durch die Tagesschau. Doch an ihrem wohl bekanntesten Arbeitsplatz steht bald eine große Veränderung an: Jan Hofer, Tagesschau-Urgestein und „Entdecker" von Judith Rakers, beendet seine Karriere*. Doch die ARD hat bereits einen Nachfolger bekannt gegeben. (*Msl24.de und owl24.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.)

Rubriklistenbild: © Instagram / judith_rakers

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare