Tagesschau-Sprecherin aus Paderborn

„Neue Mitbewohnerin“: Judith Rakers lässt Fans rätseln

Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers folgen auf Instagram 131.000 Fans. Für diese hatte die gebürtige Paderbornerin nun ein Rätsel parat.

Judith Rakers ist selten allein. Die 44-Jährige hat sich auf einem Hof nahe Hamburg ein Zuhause geschaffen, um welches sie sicher viele beneiden. Auf ihrem Anwesen lebt sie in einer Wohngemeinschaft mit Pferden, Katzen, Hühnern und einem Maulwurf. Nun verkündete die Tagesschau-Sprecherin die Ankunft eines neuen Mitbewohners – und ihre Fans müssen raten.

NameJudith Rakers
Geboren6. Januar 1976
EhepartnerAndreas Pfaff (verheiratet 2009 bis 2017)
AusbildungWestfälische Wilhelms-Universität Münster (1995 bis 2001)
ElternKunigunde Rakers, Hermann Rakers

Judith Rakers: Zurück auf ihrem Hof

In den letzten Wochen war die Moderatorin oft auf Achse. Zuletzt drehte Judith Rakers ihre letzte Inselreportage auf Baltrum*. Ein Ausflug, der ihr sicherlich aus mehreren Gründen im Gedächtnis bleiben wird: Zum einen schreibt sie selbst, dass bei den letzten Dreharbeiten „ein bisschen Wehmut“ mitschwang. Zum anderen führte ein Foto, welches Judith Rakers von Baltrum postete, zu beleidigenden Kommentaren*.

Kurz vor der Abreise nach Baltrum postete Judith Rakers auf ihrem Instagram-Account ein Foto im rosafarbenen „Nice“-Pulli, worin sie mit dem Hashtag „#missmyfarmschonjetzt“ deutlich machte, wie sehr sie sich auf Reisen immer wieder nach ihrer Wahlheimat bei Hamburg sehnt – geboren ist Judith Rakers in Paderborn*. Nun schloss sich der Kreis, als sie im gleichen Pulli den neuen Mitbewohner willkommen hieß. Doch wer oder was ist eigentlich gemeint?

Judith Rakers lässt Fans rätseln: Wer ist der neue Mitbewohner?

Auf dem Foto hält Judith Rakers* einen Transportkäfig, in dem man ein Tier erkennen kann. Ein menschlicher Mitbewohner kommt also schonmal nicht infrage. Doch was ist dann in dem Käfig? Genau diese Frage stellt die Tagesschau*-Sprecherin auch ihren Followern:

„Was ist da drin? Was meint ihr?“

Judith Rakers

Klar, dass das Rätselraten in der Kommentarspalte sofort beginnt. Vorschläge, dass es sich um einen Schäferhund oder gar ein Pony handelt, dürften nicht ganz ernst gemeint sein. So auch ein Fan, der sich auf Judith Rakers hinter dem Käfig bezieht: „Hinter der Box sehe ich eine Pink Panther(in).“ Doch einige Profis erkennen die misteriöse Kreatur offenbar:

  • „Ich glaube, es ist ein holländisches Haubenhuhn 😁👍. „
  • „Ein Holländer Haubenhuhn?“
  • „Optimistisch betrachtet ist es ein Holländer Haubenhuhn.👍 Wenn Du Pech hast, ist es ein Skunk.“

Judith Rakers lüftet Geheimnis nicht

Obwohl man aufgrund der Häufigkeit der Antwort davon ausgehen kann, dass es sich um ein „Holländisches Haubenhuhn“ handelt, bleibt uns Judith Rakers die Antwort schuldig. Entgegen ihrer sonstigen Art hat sie noch nicht auf die Kommentare geantwortet und das Rästel offiziell aufgelöst.

Auch bei der vorletzten Inselreportage, die Judith Rakers auf Pellworm drehte, hatte sie ein Rätsel für ihre Fans*. Nachdem sie ein Foto mit einem Musiker gepostet hatte, wollte sie gern wissen, um wen es sich dabei handelt. Hier blieb sie die Antwort zwar ebenfalls schuldig, diese zu ihrer Verteidigung jedoch auf der Hand. (*Owl24.de ist Teil des Ippen-Redaktionsnetzwerkes.)

Rubriklistenbild: © Rolf Haid/picture alliance/dpa und Instagram / judith_rakers (Bildmontage)

Auch interessant

Kommentare