Model zu Besuch in München 

Heidi Klum total fies! Hier macht sie sich über das deutsche Fernsehen lustig

+
Haben Spaß als Ehepaar und in München: Tom Kaulitz und Heidi Klum.

Heidi Klum polarisiert gerne, doch das Model irritiert nun mit einem Beitrag auf Instagram. Macht sich die hübsche Blondine hier etwa über das deutsche Fernsehen lustig?

München - Obwohl Heidi Klum bereits vor Jahren in die USA auswanderte, bleibt das Model seinen deutschen Wurzeln oftmals treu. Regelmäßige Abstecher in die Heimat, ein deutscher Ehemann oder die Liebe zu deutschem Essen: die 46-Jährige fühlt sich Deutschland noch immer verbunden. Bei ihrem aktuellen Besuch in München tappte die hübsche Blondine nun jedoch in ein Fettnäpfchen. Macht sich Heidi hier etwa über Stefan Mross lustig? 

Heidi Klum und Ehemann Tom Kaulitz zu Besuch in München

Anlass für ihren Deutschland-Besuch ist das aktuelle Casting für Heidis Kult-Show „Germanys next Topmodel“. Das Model plant am Montag in München nach dem neuen deutschen Topmodel Ausschau zu halten, doch zuvor macht es sich die 46-Jährige gemeinsam mit ihrem Ehemann Tom gemütlich. Während sich die beiden zunächst am Samstag Bier in einem Lokal schmecken lassen, folgt am Sonntag ein ausgiebiges Mittagessen auf dem Zimmer. 

Heidi Klum machte in Deutschland den Fernsehen an - es liefen die Geschwister Hofmann bei „Immer wieder sonntags“.

Doch dabei lassen Heidi und Tom nebenbei die Flimmerkiste laufen, schließlich dürfte auch das deutsche Fernsehen für Heidi eine Seltenheit im vollgepackten Terminkalender sein. Doch die Wahl ihres TV-Programms dürfte dann zunächst für Irritationen bei vielen Fans gesorgt haben. Die vierfache Mutter teilt nämlich tatsächlich kurze Ausschnitte aus der ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“ von Moderator Stefan Mross. Die kurzen Clips kommentiert Heidi lediglich mit dem Zusatz „back in Germany“. 

Heidi Klum tappt in Fettnäpfchen - Model schaut deutsches TV 

Doch während zunächst die Kastelruther Spatzen zu sehen sind, filmt Heidi dann auch Stefan Mross. Der Moderator der Sendung feierte am Sonntagmorgen nicht nur das Saison-Aus für diesen Sommer, er zeigte sich dabei auch ganz emotional. Während der 43-Jährige zunächst mit seiner Freundin ein Duett singt, brechen bei dem Auftritt seiner eigenen Tochter alle Dämme. Dem Moderator laufen vor laufender Kamera die Tränen übers Gesicht. 

Während bei Stefan Mross die Tränen kullern, kommentiert Heidi mit einem lachenden Smiley. 

Macht sich Heidi Klum über Stefan Mross lustig? Bedeutung von Insta-Post unklar

Doch für Heidi Klum scheinbar kein emotionaler Moment, teilt die hübsche Blondine doch genau diesen abgefilmten Ausschnitt mit ihren Fans. Jedoch versehen mit einem lachenden und klatschenden Smiley. Macht sich das Model etwa hier über Stefan Mross lustig? Was genau Heidi mit diesem Beitrag meint, bleibt unklar. Kurz darauf veröffentlicht die hübsche 46-Jährige jedoch bereits den nächsten Schnappschuss. Mit einem Bier lässt es sich das Model dabei vor dem Fernseher gut gehen. Und da singt dann auch schon Heino - deutscher geht es nicht! 

Bald könnte auch noch jemand anderes neben Heidi vor dem Fernseher liegen, denn das Model hat gerade ganz stolz das neue Familienmitglied im Hause „Klumlitz“ begrüßt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare