Gewinner wird Moderator

DSDS (RTL): Alexander Klaws verdrängt Oliver Geissen - wahrer Grund für Comeback enthüllt

DSDS (RTL): Dieter Bohlen (66) holt mit Alexander Klaws (36) als Nachfolger für Oliver Geissen (50) einen Gewinner der Castingshow. Die Hintergründe überraschen. 

  • Oliver Geissen (50) hört nach fünf Staffeln bei DSDS als Moderator auf
  • Nachfolger wird Alexander Klaws, der die erste Staffel von DSDS gewinnen konnte
  • Hinter der Verpflichtung von Klaws steht ein besonderer Grund

Köln - Wie kommt es zu dem plötzlichen Ende von Oliver Geissen (50) bei Deutschland sucht den Superstar (DSDS 2020 (RTL): Alle Informationen zur Jury, den Gewinnern und Skandalen) ?Wie extratipp.com* berichtet, war der Abgang von Geissen schon lange geplant und sei einvernehmlich mit ihm entschieden worden. Demnach gibt es also kein böses Blut. Noch hat sich der RTL-Star-Moderator aber noch nicht dazu geäußert. Als bekannte Fernsehperson ist Oliver Geissen seit über 20 Jahren einem breiten Publikum bekannt und war unter anderem auch mit „Die Oliver Geissen Show“ und „Die ultimative Chartshow“ bei RTL erfolgreich.

Dieter Bohlen (DSDS) präsentiert Alexander Klaws als Nachfolger

Jetzt wartet Pop-Titan und DSDS-Boss Dieter Bohlen (66) mit einem Knaller für die Nachfolge von Oliver Geissen auf. Der Gewinner der ersten Staffel von 2003, Sänger und Musicaldarsteller Alexander Klaws (36), wird ab dem 14. März die Moderation der Live-Shows übernehmen. So sah es damals aus, 2003, in der ersten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“:

Und jetzt kommt raus: Bohlen wollte Alexander Klaws schon lange wieder für eine Zusammenarbeit gewinnen. „Alexander stand schon seit Jahren auf meiner Wunschliste. Als er vor Jahren in meiner Show ,Meine Mega Hits‘ war, hab ich zu ihm gesagt, wir müssen was zusammen machen. Er ist immer auf dem Teppich geblieben, hat erfolgreich sein Ding gemacht“, sagte Dieter Bohlen gegenüber bild.de. Im DSDS-Recall in Südafrika kam gab es zuletzt heftige Szenen*. 

Alexander Klaws ist einer der DSDS-Gewinner, die nach dem Sieg auf eigenen Beinen stehend eine respektable und solide Karriere hinlegten. Zwar war Alexander Klaws zwischen 2003 und 2008 nicht mehr im Fernsehen zu sehen, aber er schloss eine Musicalausbildung ab und wirkte in vielen Stücken sehr erfolgreich mit, darunter in den Hauptrollen bei den Musicals „Tarzan“ und „Jesus Christ Superstar“. 

DSDS-Moderator Alexander Klaws in seiner Rolle als Old Surehand 2017.

Vom Magazin „Musical 1“ wurde er 2014 und 2015 zum besten Darsteller gewählt. 

Alexander Klaws (DSDS): Sporadische Fernsehaufritte nach dem Sieg 2003

2008 übernahm Klaws eine der Hauptrollen in der Sat1-Telenovela „Anna und die Liebe“ und war zwei Jahre lang täglich in der Rolle des Lars Hauschke zu sehen. Hinzu kamen kleine Nebenrollen in Fernsehserien wie dem „Traumhotel“, für das er die Titelmusik „Fly Away“ singt. 

2013 moderierte Klaws sechsmal die Musiksendung „Goldschlager – Die Hits der Stars“ bei Sat1 Gold. Moderations-Erfahrung hat er also. 2014 konnte er die siebte Staffel der RTL-SendungLet’s Dance“ zusammen mit seiner Tanzpartnerin Isabel Evardsson gewinnen.

Alexander Klaws (DSDS): „Bin sehr stolz und glücklich“

Alexander Klaws drückte gegenüber BILD seine Vorfreude aus: „Mit DSDS startete für mich eine unglaubliche Karriere. Ich bin sehr stolz und glücklich, jetzt auf diese Bühne als Moderator zurückzukehren.“ Und Dieter Bohlen ist absolut überzeugt von Alexander Klaws als neuem Moderator. Der Bild sagte er über Klaws: „Er hat einfach eine super Ausstrahlung“. 

Ich hab ihn vor ein paar Jahren als Juroren vorgeschlagen, aber irgendwas kam immer dazwischen. Jetzt ist er unser Moderator! Juliette (Juliette Schoppmann, 2003 Zweitplatzierte hinter Klaws bei DSDS; Anm.d.Red.) ist ja auch schon seit ein paar Jahren mit im Team als Vocalcoach. Ich finde es super, wenn unsere früheren Mitstreiter hier bei uns wieder mitmachen. Sie wissen wie der Hase läuft, sind vertraut mit allem und wir geben ihnen weiter eine Plattform.“ 

Aufreger bei DSDS: Juror Pietro Lombardi muss sich während der RTL-Show übergeben*. Poptitan Dieter Bohlen reagiert fassungslos und macht sich Sorgen um den Sänger.

Gute Nachrichten für RTL-Zuschauer: Der erste DSDS-Sieger aller Zeiten wird die Live-Shows moderieren. Doch den DSDS-Boss Dieter Bohlen stellt Alexander Klaws* damit bloß.

DSDS (RTL): Große Emotionen beim Wiedersehen einiger Ex-Kandidaten der Castingshow.* Juliette Schoppmann bricht in Tränen aus, als sie diese Bilder sehen muss.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © dpa Rolf Vennenbernd / TVNOW (Fotomontage)

Auch interessant

Kommentare