Ohlala!

GZSZ-Star zeigt sich mega-heiß im Monokini am Strand

+
GZSZ-Star zeigt sich mega-heiß im prallen Monokini am Strand

Heiß, heißer, Iris Mareike Steen. Den GZSZ-Star kennt man eigentlich als echte Frohnatur. Jetzt zeigt sie eine andere Seite auf Instagram.

Berlin - GZSZ-Star Iris Mareike Steen (27) sorgt für den nächsten Aufschrei auf Instagram: Die Schauspielerin zeigt sich in einem super heißen, knappen Monokini im Urlaub. Da schaut Mann schon gern zweimal hin. Wer aber die 27-Jährige und ihre TV-Rollen kennt, den wundern solche freizügigen Bilder schon -  denn es gibt auch noch eine ganz andere Seite von Iris Mareike Steen. 

Iris Mareike Steen: Schüchterner Start in die TV-Karriere

Die GZSZ-Schauspielerin (Max Giesinger packt aus - Hat der Sänger sich diesen GZSZ-Star geschnappt?) kennt man vor allem als echte Frohnatur. Auf ihrem Instagram-Account versorgt Steen ihre Fans regelmäßig mit privaten Bildern, auf denen sie von einem Ohr zum anderen strahlt. Meistens hat sie dabei auch nicht recht viel an. Das war aber nicht immer so. 

Bei dem guten Essen strahlt Iris Mareike Steen so richtig: Der obligatorische BH-Blitzer darf natürlich nicht fehlen.

Bekannt geworden ist Iris Mareike Steen (zeigt ihr pralles Dekolleté) keineswegs mit viel nackter Haut, ganz im Gegenteil: Bisher spielte sie immer recht kindliche, schüchterne Rollen. Ihre Karriere als Schauspielerin startete bereits 2002, als der GZSZ-Star erst elf Jahre alt war. Damals verkörperte sie in einem Theater in Hamburg den kleinen Drachen Tabaluga, der Steen zu der ARD-Serie „Großstadtrevier“ und zwei Jahre später zu ihrer ersten großen Rolle in einer ZDF-Serie brachte. Ganze fünf Staffeln spielte sie die Hauptrolle Merle Andresen in „Da kommt Kalle“.

Schon in ihrer Grundschulzeit nahm Iris Mareike Steen Schauspielunterricht, ihre erste größere Theaterrolle folgte dann mit elf Jahren.

So richtig bekannt wurde Steen aber erst durch ihre Rolle als Lilly Seefeld in der RTl-Soap GZSZ (24.10: GZSZ-Fans drohen nie wieder einzuschalten - aus diesem krassen Grund) 2010 nahm sie die Rolle an - und bis heute ist sie dabei. Die Daily-Soap ist eine der erfolgreichsten in ganz Deutschland, für Iris Mareike Steen lohnt sich die Teilnahme bei GZSZ also definitv. Erst im Sommer 2018 nahm sie an der RTL-Show „Let´s Dance“ teil, scheiterte jedoch kurz vor dem Halbfinale.

Iris Mareike Steen (dritte von links) mit ihren Kollegen von GZSZ: Jörn Schlönvoigt, Chryssanthi Kavazi und Thomas Drechsel (von l. nach r.).

In GZSZ spielte Steen anfangs eine zurückhaltende und schüchterne Medizinstudentin. Die Rolle hat sich mittlerweile weiterentwickelt, von dem scheuen Püppchen ist mittlerweile nicht mehr viel zu sehen. Auch im realen Leben ist Iris Mareike Steen schon längst kein Mauerblümchen mehr: 2017 hat sich die 27-Jährige sogar für den deutschen Playboy ausgezogen. Und auch auf Instagram hat die Schauspielerin mittlerweile sehr viel weniger an als noch vor ein paar Jahren. Ihr knapper Monokini-Post heizt trotzdem noch einmal ordentlich ein.

GZSZ-Star Iris Mareike Steen: Heißes Urlaubsfoto im Monokini

Blitzblaues Wasser, weiße Strände, Palmen - und mittendrin ist GZSZ-Star Iris Mareike Steen im knappen Monokini. Dass die 27-Jährige einen top Körper hat, beweist sie ja regelmäßig auf ihrem Account. Das Urlaubsfoto aus Mauritius bringt die Fans aber besonders ins Schwärmen. „Iris du bist toll!!!“, „Der Badeanzug steht dir ausgezeichnet“ oder „Wow, was für ein Foto“ kommentieren ihre Fans unter den Post. Viele wollen sogar wissen, woher die Schauspielerin den Monokini hat, so gut kommt das Teil bei den Usern an. 

Die Männer müssen aber enttäuscht werden: Steen war mit ihrem Ehemann in Mauritius. Vor einem Jahr hat sie ihrem Langzeitfreund das Ja-Wort gegeben. Zur Wiesn-Zeit berichtete jedoch promiflash.de über das Gerücht, dass die Schauspielerin nun wieder Single sei. Sie hatte ihre Dirndl-Schleife links gebunden - ein klares Zeichen zum Anbandeln. Steen klärt die Sache aber ganz schnell auf: Sie sei ein Wiesn-Neuling, sie hatte keine Ahnung, dass die Seite der Schleife irgendetwas bedeutete. 

GZSZ-Star Iris Mareike Steen ist also verheiratet, aber ihren Traum-Körper dürfen wir bestimmt weiterhin auf Instagram bestaunen. Wir warten schon auf den nächsten Urlaub. 

mef

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare