Bekannte „Game of Thrones“-Anspielung

Nach Rede auf dem Parteitag: Söders Tasse wird im Internet zum Renner- zwei Dinge hat der CSU-Chef übersehen

Markus Söder (CSU), Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, sitzt beim virtuellen Parteitag vor seiner Rede in seinem Büro in der CSU-Landesleitung. Auf seinem Schreibtisch steht eine Tasse mit der Aufschrift „Winter is coming/Winter is here· und einem Motiv aus der Fernsehserie „Game of Thrones“.
+
CSU-Parteitag: Markus Söder setzt seine Tasse für eine Botschaft ein.

Auf dem CSU-Parteitag setzt Söder seine Tasse gleich mehrmals ein, um eine Botschaft zu unterstreichen: Dabei hat er wohl zwei Dinge übersehen. Trotzdem ist die Tasse ausverkauft.

  • Am 27.09. fand der virtuelle CSU*-Parteitag statt. Im Fokus stand eine Rede von Parteichef Markus Söder.
  • Direkt danach erlangte seine Tasse Berühmtheit - und war zeitweise sogar im Internet ausverkauft.
  • Sie hat eine Botschaft, die sich auch auf die Corona-Pandemie* beziehen lässt.

München - CSU-Chef Markus Söder ist dieses Jahr schon bekannt für seine bildhaften Inszenierungen. Beim virtuellen Parteitag der CSU setzte er noch eins drauf: Er nutzte eine Tasse, um seine wichtigste Botschaft zu unterstreichen. Die Tasse war direkt danach - nach Recherchen der dpa - im Internet ausverkauft.

Schon mitten in der Corona-Krise* lud Söder Bundeskanzlerin Angela Merkel ein nach Herrenchiemsee. Danach musste er sich den Vorwurf gefallen lassen, er habe sich zu staatsmännisch inszeniert.

CSU-Parteitag: Söder trinkt nach emotionalen Worten aus seiner Tasse

Gleich zwei Mal setzte Söder dann beim Parteitag eine Tasse für eine wichtige Botschaft ein. Als er - auf sehr emotionale Art - von Drohungen erzählt hatte, die gegen ihn wegen der Corona-Maßnahmen ausgesprochen wurden, sagte er danach: „Darauf muss ich erstmal einen Schluck Tee trinken“ - und schon war die Tasse im Fokus aller Zuschauer des virtuellen Parteitags.

Und es ist nicht irgendeine Tasse, sondern eine Tasse aus der von Söder verehrten „Game of Thrones“-Serie. Der Aufdruck „Winter is coming“ spielt auf das Kommen einer vermeintlich unbesiegbaren Schar Untoter an. Gießt man heißen Tee in die Tasse, verändert sich der Aufdruck zu „Winter is here“. An einer anderen Stelle seiner Rede rückt die Tasse nochmal in den Fokus.

CSU-Parteitag: Söder nutzt „Game of Thrones“-Tasse für wichtige Botschaft

„Es wird ein schwieriger Winter für uns“, sagt Söder, nimmt seine „Winter is coming“-Tasse in die rechte Hand, stellt sie auf seinem Manuskript ab und dann, mit der linken Hand, auf die andere Seite seines Schreibtischs. Seine Botschaft soll die Bürger warnen, aber auch etwas Mut machen, denn er fügt hinzu: „Ich hoffe, wir sind gut vorbereitet.“

Bei dieser kleinen Inszenierung hatte Söder aber wohl zwei Dinge übersehen: Zum einen ist die „Winter is coming“-Thematik eher als Parallele zum Klimawandel zu lesen, wie Game of Thrones-Autor George R.R. Martin in einem Interview mit der New York Times sagte.

Zum anderen stand auf der Tasse nicht mehr „Winter is coming“, sondern dank heißem Tee eben „Winter is here.“ Wollte er also ausdrücken, die Corona-Apokalypse ist bereits da? Nein, sagte er später - dass die Tasse ihre Aufschrift verändert, habe er nicht gewusst. Sie sei ein Geschenk gewesen. (kat) *Merkur.de ist Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare