Tausende Flüchtlinge an EU-Grenze: Erdogan mit drastischer Ansage - Gewalt bricht aus

Nach Eskalation in Syrien

Tausende Flüchtlinge an EU-Grenze: Erdogan mit drastischer Ansage - Gewalt bricht aus

Tausende Flüchtlinge an EU-Grenze: Erdogan mit drastischer Ansage - Gewalt bricht aus
Idlib: Erdogan startet Angriffe auf Syrien
Idlib: Erdogan startet Angriffe auf Syrien
Idlib: Erdogan startet Angriffe auf Syrien
Coronavirus-Talk bei Maybrit Illner: Experte platzt der Kragen - „Virus wird alle Diskussionen wegwischen, wenn ...“
Coronavirus-Talk bei Maybrit Illner: Experte platzt der Kragen - „Virus wird alle Diskussionen wegwischen, wenn ...“
Coronavirus-Talk bei Maybrit Illner: Experte platzt der Kragen - „Virus wird alle Diskussionen wegwischen, wenn ...“
Slowakei wählt - Rechtsextreme könnten dazugewinnen
Slowakei wählt - Rechtsextreme könnten dazugewinnen
Erdogan: Grenze zur EU für Flüchtlinge ist geöffnet
Erdogan: Grenze zur EU für Flüchtlinge ist geöffnet
Erdogan verkündet Angriffe auf mehrere Ziele in Syrien
Erdogan verkündet Angriffe auf mehrere Ziele in Syrien

Sonderkonferenz geplant

Spahn berät mit Experten der Fraktionen über Coronavirus

Spahn berät mit Experten der Fraktionen über Coronavirus

Ministerpräsidentenwahl am 4. März

Thüringen-Krise: Röttgen mit klarer Ansage zu Ramelow - „Wenn die CDU jetzt...“
Thüringen-Krise: Röttgen mit klarer Ansage zu Ramelow - „Wenn die CDU jetzt...“

Vorwahlen noch bis Juni

Biden Favorit in Umfrage für Vorwahlen in South Carolina

Acht Bewerber für die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten sind noch im Rennen. Sieben von ihnen stehen nun bei der Vorwahl in South Carolina auf dem Wahlzettel. Besonders für einen Bewerber - der einst als Hoffnungsträger galt - steht viel auf dem Spiel.
Biden Favorit in Umfrage für Vorwahlen in South Carolina

US-Politik

Trump nominiert erneut Ratcliffe als Geheimdienstkoordinator

Geschäftsführend soll den Posten des US-Geheimdienstkoordinators der US-Botschafter in Berlin, Grenell, übernehmen. Dauerhaft will Donald Trump nun den Abgeordneten Ratcliffe im Amt sehen - ein Vorhaben, mit dem der US-Präsident schon einmal gescheitert ist.
Trump nominiert erneut Ratcliffe als Geheimdienstkoordinator

Krieg in Afghanistan

USA will Abkommen mit afghanischen Taliban schließen
USA will Abkommen mit afghanischen Taliban schließen

Blutiger Konflikt in Afghanistan

Trump-Regierung stellt Taliban vor Test - jetzt soll es historischen Pakt geben

Der Krieg in Afghanistan ist der längste in der Geschichte der USA - nun steht ein Abkommen mit den radikalislamischen Taliban bevor. 
Trump-Regierung stellt Taliban vor Test - jetzt soll es historischen Pakt geben

Nach misslungenem Neustart

Thüringer CDU stellt sich neu auf

Die Thüringer CDU-Fraktion soll eine neue Spitze bekommen. Ihr bisheriger Chef Mike Mohring geriet vor allem wegen des Debakels um die Ministerpräsidentenwahl stark unter Druck. Auch an der Parteispitze stehen Veränderungen an.
Thüringer CDU stellt sich neu auf

CDU

CDU-Vorsitz: Das Sündenregister des Friedrich Merz 

Faktencheck: Was ist dran an den Vorwürfen gegen den CDU-Vorsitz-Aspiranten Friedrich Merz?
CDU-Vorsitz: Das Sündenregister des Friedrich Merz 

Chaostage der CDU

CDU-Machtkampf: Röttgen greift Merkel mit Greta-Vergleich an - „Steht wahnsinnig viel auf dem Spiel“
CDU-Machtkampf: Röttgen greift Merkel mit Greta-Vergleich an - „Steht wahnsinnig viel auf dem Spiel“

18 Jahre nach dem US-Einmarsch

Trump: USA und Taliban unterzeichnen Abkommen

Der Krieg in Afghanistan ist der längste in der Geschichte der USA. Nun steht ein Abkommen mit den Taliban bevor. US-Präsident Trump kündigt an, seinen Außenminister Pompeo zur Unterzeichnungszeremonie nach Doha zu schicken.
Trump: USA und Taliban unterzeichnen Abkommen

18 Jahre nach US-Einmarsch in Afghanistan

Trump: USA und Taliban unterzeichnen gemeinsames Abkommen

Der Krieg in Afghanistan ist der längste in der Geschichte der USA. Nun steht ein Abkommen mit den Taliban bevor. US-Präsident Trump kündigt an, Außenminister Pompeo zur Unterzeichnung zu schicken.
Trump: USA und Taliban unterzeichnen gemeinsames Abkommen

33 Todesopfer

Nato berät nach Angriff auf türkische Soldaten in Idlib

Politiker warnen vor einem Krieg des Nato-Partners Türkei mit Syrien. Die Nato erklärt sich solidarisch mit Ankara. Spielt die Türkei mit dem Flüchtlingspakt, um mehr Hilfe zu bekommen? Und was kommt auf die EU-Außengrenzen zu? Bulgarien und Griechenland machen Notfallpläne.
Nato berät nach Angriff auf türkische Soldaten in Idlib