Reisen in die USA

Kurz vor Amtsübernahme: Trump will Corona-Regel massiv lockern - Biden stellt sich …

Kurz vor Amtsübernahme: Trump will Corona-Regel massiv lockern - Biden stellt sich quer
Kreml-Kritiker Nawalny muss nach Eilverfahren sofort ins Gefängnis - Anhänger zeigen sich besorgt
Kreml-Kritiker Nawalny muss nach Eilverfahren sofort ins Gefängnis - Anhänger zeigen sich besorgt
Merkels Corona-Gipfel: Kommt der Mega-Lockdown? Experten-Anhörung mit deutlichem Signal
Merkels Corona-Gipfel: Kommt der Mega-Lockdown? Experten-Anhörung mit deutlichem Signal
Merkels Corona-Gipfel: Kommt der Mega-Lockdown? Experten-Anhörung mit deutlichem Signal
Trump will Einreisestopp aus Europa kippen - Biden winkt ab
Trump will Einreisestopp aus Europa kippen - Biden winkt ab
EU-Kommission: 70 Prozent Impfrate bis zum Sommer
EU-Kommission: 70 Prozent Impfrate bis zum Sommer
Biden will gleich am ersten Amtstag Trumps Vermächtnis zerstören: „Schwerwiegende Schäden rückgängig machen“
Biden will gleich am ersten Amtstag Trumps Vermächtnis zerstören: „Schwerwiegende Schäden rückgängig machen“

Verlängerung des Lockdown steht bevor

Merkels Corona-Gipfel: Erste Details über Mega-Lockdown sickern durch - Scholz nennt wahrscheinlichen Zeitraum

Merkels Corona-Gipfel: Erste Details über Mega-Lockdown sickern durch - Scholz nennt wahrscheinlichen Zeitraum

Flughäfen im Visier

Vor Bidens Amtsübernahme: Feuer in der Nähe des Kapitols - Parlamentsgebäude zeitweise abgeriegelt
Vor Bidens Amtsübernahme: Feuer in der Nähe des Kapitols - Parlamentsgebäude zeitweise abgeriegelt

Nach dem CDU-Parteitag

Merz wirbt nach Niederlage um Unterstützung für Laschet

Friedrich Merz hatte nach seiner knappen Niederlage mit dem Angebot für Irritationen gesorgt, als Wirtschaftsminister ins Kabinett Merkel einzuziehen. Nun stellt er sich hinter den neuen CDU-Chef. Über die Kanzlerkandidatur sagt Merz aber nichts.
Merz wirbt nach Niederlage um Unterstützung für Laschet

Corona-Krise

Lockdown wohl länger - Debatte um Verschärfungen

Dass der Lockdown noch einmal verlängert wird, gilt als ausgemacht. Doch werden Bund und Länder heute auch Verschärfungen der geltenden Regeln beschließen?
Lockdown wohl länger - Debatte um Verschärfungen

Rückkehr nach Russland

Kremlgegner Nawalny in Moskau in Haft - Anhänger besorgt
Kremlgegner Nawalny in Moskau in Haft - Anhänger besorgt

Nächste Hürde

Italiens Premier Conte stellt Vertrauensfrage im Senat

Kaum ist die erste Vertrauensabstimmung in Rom gewonnen, steht für Ministerpräsident Giuseppe Conte schon die nächste Hürde bevor. Im Senat kann es für ihn und seine Koalition brenzlig werden. Doch selbst ein Sieg dort, bedeutet noch kein Ende der Probleme.
Italiens Premier Conte stellt Vertrauensfrage im Senat

Regierungskrise in Italien

Etappensieg für Premier Conte im Machtpoker in Rom

Italiens Ministerpräsident Conte ist Zitterpartien gewohnt. Nach seinem Sieg im ersten von zwei Vertrauensvoten folgt im Machtkampf mit Ex-Premier Renzi am Dienstag ein Kräftemessen im Senat. Vorgezogene Wahlen in Pandemie-Zeiten wollen in Italien nur wenige.
Etappensieg für Premier Conte im Machtpoker in Rom

CDU-Vorsitz

Merz wirbt um Unterstützung für neuen CDU-Chef Laschet

Nach seiner knappen Niederlage hatte Friedrich Merz mit dem Angebot für Irritationen gesorgt, als Wirtschaftsminister ins Kabinett Merkel einzuziehen. Nun stellt er sich unerwartet deutlich hinter den neuen Parteivorsitzenden. Ob das die Partei zum Start ins Wahljahr eint?
Merz wirbt um Unterstützung für neuen CDU-Chef Laschet

Starke Sicherheitsvorkehrungen

USA steuern auf Regierungswechsel zu
USA steuern auf Regierungswechsel zu

«Migrantenkarawane»

Flüchtlinge aus Honduras mit Gewalt aufgehalten

Auf ihrem Weg in die USA sind Tausende Migranten in der guatemaltekischen Stadt Vado Hondo von Sicherheitskräften gestoppt worden. Polizei und Soldaten setzten Tränengas und Schlagstöcke ein. Es gab mehrere Verletzte.
Flüchtlinge aus Honduras mit Gewalt aufgehalten

Internationale Kritik

«Wehrt Euch!» - Inhaftierter Nawalny ruft zu Protesten auf

Nach seiner Landung in Moskau ist der Kremlgegner Nawalny prompt in Haft gekommen. Das Entsetzen ist international groß, weil Moskau das Opfer eines Mordanschlags weiter politisch verfolgt. Aber Russland zeigt sich von Kritik völlig unbeeindruckt.
«Wehrt Euch!» - Inhaftierter Nawalny ruft zu Protesten auf

Stippvisite in Ankara

Maas setzt auf Neuanfang in den Beziehungen zur Türkei

«Lieber Heiko» und «Lieber Mevlüt» - so betont freundlich war der gemeinsame Auftritt von einem deutschen und einem türkischen Außenminister schon lange nicht mehr. Maas hofft auf einen Neuanfang, doch es gibt auch kritische Töne.
Maas setzt auf Neuanfang in den Beziehungen zur Türkei