Lauterbach und Lindner im Clinch

Merkel will Ausgangssperren durch Bundestag peitschen: CDU-Ministerpräsidenten …

Merkel will Ausgangssperren durch Bundestag peitschen: CDU-Ministerpräsidenten revoltieren - „völlig unkreativ“
Konflikt zwischen USA und Russland: Kreml reagiert auf Bidens Vorstoß - und weist ebenfalls Diplomaten aus
Konflikt zwischen USA und Russland: Kreml reagiert auf Bidens Vorstoß - und weist ebenfalls Diplomaten aus
Ist Ron DeSantis der Trump-Erbe? Corona-Lockerung ohne Rücksicht auf Verlust - und nun Zoff um „Anti-Aufruhr-Gesetz“
Ist Ron DeSantis der Trump-Erbe? Corona-Lockerung ohne Rücksicht auf Verlust - und nun Zoff um „Anti-Aufruhr-Gesetz“
AKK will afghanische Ortskräfte in Sicherheit bringen
AKK will afghanische Ortskräfte in Sicherheit bringen
Scholz wirbt für bundeseinheitliche Notbremse
Scholz wirbt für bundeseinheitliche Notbremse
Tschechien weist 18 russische Botschaftsmitarbeiter aus
Tschechien weist 18 russische Botschaftsmitarbeiter aus

USA

Biden erstmals als Präsident beim Golfen

Biden erstmals als Präsident beim Golfen

Schuss eines Polizisten

Jüngstes Opfer seit Jahren: 13-Jähriger bei Polizeieinsatz in Chicago erschossen - Video zeigt den tödlichen Schuss
Jüngstes Opfer seit Jahren: 13-Jähriger bei Polizeieinsatz in Chicago erschossen - Video zeigt den tödlichen Schuss

Brief an Putin

Prominente fordern medizinische Hilfe für Nawalny

J.K. Rowling, Benedict Cumberbatch und Herta Müller gehören zu den mehr als 70 Unterzeichnern eines Briefs an Russlands Präsidenten Putin. Darin fordern sie medizinische Hilfe für Nawalny.
Prominente fordern medizinische Hilfe für Nawalny

K-Frage in der Union

Machtkampf um Kanzlerkandidatur: Wann fällt die Entscheidung? Laschet-Unterstützer droht Söder mit einem „Tabu“

Die Frage nach der Kanzlerkandidatur für die Union hat sich zu einem regelrechten Machtkampf entwickelt. Nun soll die Entscheidung nach langen Verhandlungen und Kritik endgültig kommen.
Machtkampf um Kanzlerkandidatur: Wann fällt die Entscheidung? Laschet-Unterstützer droht Söder mit einem „Tabu“

Sorgen immer größer

Nawalnys Zustand immer kritischer: Ärzte und Freunde des Kreml-Gegners verzweifelt - „Kann jede Minute sterben“
Nawalnys Zustand immer kritischer: Ärzte und Freunde des Kreml-Gegners verzweifelt - „Kann jede Minute sterben“

Corona

Weiter Kritik an Notbremse - Einsätze gegen «Querdenker»

Intensivmedizinern kommt die Notbremse zur Bekämpfung des Coronavirus nicht schnell genug, doch auch die Kritik daran reißt nicht ab. Unterdessen protestieren in mehreren Städten Gegner der Maßnahmen.
Weiter Kritik an Notbremse - Einsätze gegen «Querdenker»

Kampf um die Macht

Baerbock oder Habeck: Wer ist der bessere Kanzlerkandidat der Grünen?

Qual der Wahl: Die Grünen nominieren am Montag ihren Kanzlerkandidaten. Zur Auswahl stehen Annalena Baerbock und Robert Habeck. Doch wer ist der Bessere? Ein Vergleich.
Baerbock oder Habeck: Wer ist der bessere Kanzlerkandidat der Grünen?

Grüne

Baerbock und Habeck für Bundestagswahl nominiert

Montag ist der Tag der Entscheidung in der K-Frage bei den Grünen. Vorher laufen sich beide Kanzlerkandidaten-Kandidaten bei Nominierungsveranstaltungen ihrer Heimatverbände warm.
Baerbock und Habeck für Bundestagswahl nominiert

Anti-Migrationspolitik

Blockade von Bootsmigranten - Salvini kommt vor Gericht
Blockade von Bootsmigranten - Salvini kommt vor Gericht

K-Frage bei der Union

Entscheidung zwischen Laschet und Söder zieht sich hin

Seit fast einer Woche steckt die Union nun schon in einem erbitterten Macht-Poker um die Kanzlerkandidatur. Gelingt bis Sonntag noch eine Einigung? Oder muss am Ende doch die Bundestagsfraktion entscheiden?
Entscheidung zwischen Laschet und Söder zieht sich hin

Grüne Pläne

Die Grünen: Wird‘s mit Baerbock oder Habeck teuer für die Wirtschaft?

Am 19. April legen die Grünen fest, wer ihr Bundestagswahl-Spitzenkandidat wird. Eine weitere Frage: Für wen wird es unter Baerbock oder Habeck unangenehm?
Die Grünen: Wird‘s mit Baerbock oder Habeck teuer für die Wirtschaft?

Atompolitik

Iran: Einigung bei Atomverhandlungen in Wien möglich

Warum reichert der Iran sein Uran auf 60 Prozent an? Kritiker meinen, dass es dafür keine nichtmilitärische Rechtfertigung gibt. Die Strategie scheint die Atomverhandlungen jedoch nicht zu belasen.
Iran: Einigung bei Atomverhandlungen in Wien möglich