Programm und Infos

Weinmarkt in Rheda-Wiedenbrück lädt zum Sommerauftakt

+
Auf dem Weinmarkt in Rheda-Wiedenbrück können Besucher verschiedene Weine probieren.

Ein bevorstehender Sommerauftakt: Am Wochenende findet der jährliche Weinmarkt in Rheda-Wiedenbrück statt. Nicht nur Getränke warten auf die Besucher.

  • 21. bis 23. Juni 
  • Doktorplatz in Rheda-Wiedenbrück
  • Weinfest
Rheda-Wiedenbrück – Der Weinmarkt am Doktorplatz in Rheda-Wiedenbrück hat lange Tradition: Am kommenden Wochenende (21. bis 23. Juni) findet er bereits zum 33. Mal statt. Insgesamt sechs Winzer aus Nahe und Pfalz folgen der Einladung der Initiative Rheda in den Rosengarten. Neben Wein lockt die Veranstaltung auch mit verschiedenen Leckereien und mehreren Live-Bands.

Beim mehrtägigen Weinmarkt sollte das Wetter mitspielen. Die Gewitter in Gütersloh haben sich verzogen. Während an den ersten beiden Veranstaltungstagen erst am Abend Wein ausgeschenkt wird, können Besucher am Sonntag bereits ab Mittag vorbeischauen. Im Detail sehen die Öffnungszeiten so aus:

  • Freitag ab 18 Uhr
  • Samstag ab 17 Uhr
  • Sonntag ab 12 Uhr

Weinmarkt in Rheda-Wiedenbrück: Die Aussteller

Genießer dürfen an mehreren Ständen die unterschiedlichsten Weine probieren. Dafür sind mehrere Winzer zum Weinmarkt nach Rheda-Wiedenbrück gereist, die sich über eine gute Ernte freuen konnten. Mit dabei ist auch die "heimische Weinhändlerin Christa Ost von der Firma Wein und Präsente. Sie schenkt Weine vom Weingut Biegler-Müller in Dolgesheim aus", so der Veranstalter. 

Weingut

Ort

Mit dabei seit

Hagenbuch

Hainfeld (Pfalz)

2004

Biegler-Müller

Dolgesheim

mehreren Jahren

Keber-Kolling

Sommerloch bei Bad Kreuznach an der Nahe

1992

Schön

Rheinhessen

den 80ern

Weinbach

Ober-Flörsheim

2017

Stauff

Ober-Flörsheim

2017

Neben dem Wein erwarten Besucher in Rheda-Wiedenbrück auch mehrere Essensmöglichkeiten. Mehrere lokale und regionale Gastronomen bieten beim Weinmarkt ihre verschiedenen Speisen an:
  • Nottbrock-Monert serviert auch in diesem Jahr Leckeres vom Grill.
  • Die Flammkuchenschmiede in Hamm präsentiert mehrere Variationen des elsässischen Klassikers.
  • Das Back-Huus bietet knusprige Dinetten an.
  • Das Restaurant Delphi hat griechischen Wein und nationale Leckereien im Angebot.
  • Die "Neue Münze" serviert Käse und Wurstteller.
  • Die Gaststätte Neuhaus reicht Zwiebelkuchen.

    Programm auf dem Weinmarkt in Rheda-Wiedenbrück

    Während dem Weinmarkt in Rheda-Wiedenbrück spielen mehrere Künstler einen Mix aus aktuellen Pop-Hits und Oldies. Am Sonntag erwartet Besucher darüber hinaus ein Jazz-Frühshoppen. An allen drei Abenden legt zudem DJ Lou auf.


    Freitag

    Samstag

    Sonntag

    18 Uhr: Stände öffnen

    17 Uhr: Stände öffnen

    12 Uhr: Stände öffnen

    19 Uhr: offizielle Eröffnung

    19.30 bis 24 Uhr: Sultans of Swing

    12 bis 15 Uhr: Clown und Jongleur Tasso

    Erst vor Kurzem fand im nahe gelegenem Gütersloh ein Weinmarkt statt. Hier planten die Organisatoren mit mehreren tausend Besuchern. Die hohen Erwartungen wurden nicht enttäuscht. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare