Die Polizei sucht Hinweise

Mann packt 12-Jährige und will sie mitnehmen – Zeugen dringend gesucht

+
In Blomberg wurde ein Mädchen von einem Unbekannten belästigt (Symbolbild)

In Blomberg wurde am Donnerstag ein kleines Mädchen von einem Unbekannten angesprochen. Der Mann hielt sie fest wollte sie mitnehmen.

Blomberg – Der Vorfall ereignete sich bereits am Dienstagmorgen (12. März). Zwei Tage später ging jedoch erst die Meldung bei der Polizei Lippe ein, dass ein junges Mädchen (12) in Blomberg belästigt wurde. Nun sucht die Polizei dringend nach Zeugen für die Tat.

Mädchen in Blomberg belästigt: Richtige Reaktion

Gegen 7.20 Uhr am Dienstag befand sich das Mädchen auf dem Weg zur Schule. In einem kleinen Stichweg, der vom Ostring zur Sportanlage der dortigen Schule in Blomberg führt, sprach sie plötzlich ein fremder Mann an. Der Unbekannte packte sie am Arm und forderte sie auch, mit ihm zu gehen. 

Die 12-Jährige riss sich jedoch los und rannte zur Schule in Blomberg. Am folgenden Mittwoch sah das Mädchen den Mann erneut an der gleichen Stelle. Diesmal sprach er sie jedoch nicht an.

Vorfall in Blomberg: Polizei sucht Zeugen

Das Opfer beschrieb den Unbekannten wie folgt:

  • Etwa 40 bis 45 Jahre alt
  • Etwa 1,70 Meter groß
  • Graue Haare
  • Schlanke Figur
  • Brille
  • Dreitagebart
  • Schwarze Hose
  • Blaue Jacke
  • Nike-Schuhe

Wer Angaben zum Mann oder dem Vorfall in Blomberg machen kann, wird dringend gebeten, sich bei der Polizei Lippe unter der Nummer 05231/60 90 zu melden. 

An dieser Schule in Blomberg wurde das Mädchen belästigt.

Unweit von Blomberg, im kleinen Ort Lügde hat sich in den letzten Monaten ein Missbrauchsskandal von ungeahnten Ausmaßen aufgetan. In unserem Newsletter informieren wir über alle aktuellen Entwicklungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare