Zeugen in Paderborn gesucht 

Überfall auf Bäckerei – Dieb richtet Waffe auf Verkäuferin

+
Ein Unbekannter hat in Paderborn eine Bäckerei überfallen und eine Angestellte mit einer Pistole bedroht. 

Am Mittwoch wurde eine Bäckerei in Paderborn überfallen. Der Dieb bedrohte die Verkäuferin mit einer schwarzen Pistole. Dann geschah etwas Unerwartetes

  • Eine unbekannte Person hat in Paderborn eine Bäckerei überfallen 
  • Der mutmaßliche Täter bedrohte die Verkäuferin mit einer schwarzen Pistole und forderte Bargeld
  • Das Opfer konnte fliehen und alarmierte umgehend die Polizei 

Paderborn – Einen riesen Schreck erlebte am Mittwochmorgen (6.November) eine Verkäuferin (59) der Bäckerei am Bendeslo in Paderborn-Marienloh. Gegen 6.50 Uhr betrat ein Dieb das Geschäft. Er zog plötzlich eine Waffe, um die Filiale zu überfallen und ging auf die Frau zu.

Bewaffneter Überfall in Paderborn: Dieb bedroht Bäckerei-Verkäuferin mit einer schwarzen Pistole 

Die 59-jährige Frau muss sich in dem Moment des Überfalls wie in einem ihrer Alpträume gefühlt haben. Der bewaffnete Mann näherte sich ihr. Er hatte eine schwarze Pistole bei sich und bedrohte die Verkäuferin. Der Dieb forderte sie auf, ihm das Bargeld auszuhändigen, dass sich in der Kasse der Bäckerei-Filiale in Paderborn befand.  

Dieb überfällt Bäckerei in Paderborn: Verkäuferin gelingt die Flucht  

Die Verkäuferin bekam es mit der Angst zu tun. Während des Überfalls in Paderborn gelang ihr jedoch die Flucht. Sie zog sich in die hinteren Räumlichkeiten der Bäckerei zurück und wartete. Als die 59-jährige Frau zurück in das Zimmer kam, indem sich die Kasse befand, war der Dieb verschwunden. Die Angestellten einer IKEA-Filiale in Bielefeld hatten kürzlich bei einem Raub weniger Glück

Der Mann machte jedoch keine Beute. Bei einem anderen Überfall wurde kürzlich ein 28-jähriger Mann in einer Unterführung in Paderborn bewusstlos geschlagen und ausgeraubt. 

Überfall auf Bäckerei: Wer kennt den mutmaßlichen Täter? Polizei Paderborn sucht Zeugen 

Die Bäckerei-Verkäuferin alarmierte nach dem Vorfall die Beamten der Polizei Paderborn. Gegenüber den Ermittlern konnte sie den mutmaßlichen Dieb wie folgt beschreiben

  • Männlich
  • Etwa 1,90 Meter groß 
  • Sein Gesicht war zum Zeitpunkt des Überfalls mit einer Motorradhaube verdeckt
  • Er trug schwarze Kleidung und sprach Deutsch ohne Akzent

Die Polizei Paderborn leitete umgehend eine Fahndung nach dem Dieb ein. Allerdings verlief die Suche ohne Ergebnis. Nun werden Zeugen gesucht. Wer Angaben zu dem bewaffneten Überfall auf die Bäckerei machen kann, wird gebeten sich zu melden. Hinweise werden unter 05251/3060 entgegengenommen. Nach einem bewaffneten Raubzug in Salzkotten konnte der mutmaßliche Täter festgenommen werden

Die Polizei in Paderborn sucht nach zwei von drei Männern, nachdem sie einen 34-Jährigen mit einem Messer bedroht hatten. Die Polizei konnte einen der Täter schnappen, sucht aber noch nach den Komplizen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare