Live-Events am Flughafen

Revolverheld: Doch kein Konzert in Paderborn

Beim Autokino am Flughafen "Paderborn-Lippstadt Airport" sollte angeblich Revolverheld auftreten. Doch Karten gab es nicht. Was war passiert?

  • Das Autokino am Paderborn-Lippstadt Airport wird zur Konzertbühne.
  • Insgesamt sechs Shows sollte es geben.
  • Doch nun gibt es Unstimmigkeiten.

Update: 16. Juni. Fans wunderten sich bereits. Wann findet das angekündigte Revolverheld-Konzert am Flughafen Paderborn statt? Und wann gibt es endlich Tickets? Die ernüchternde Antwort auf beide Fragen: Gar nicht. Denn offenbar war die Ankündigung des Konzertes eine Fehlinformation. Weder die Band selbst, noch ihr Konzertbüro wussten über den Auftritt Bescheid. 

Die Hintergründe sind noch unklar. Gegenüber owl24.de bestätigte das Konzertbüro, welches die Auftritte von Revolverheld koordiniert, dass es keine Absprachen in diese Richtung gab. Man zeigte sich irritiert über die Ankündigung des Gigs in Paderborn und bat um sofortige Richtigstellung. 

Weitere Informationen folgen.

Revolverheld-Konzert in Paderborn angekündigt

Paderborn – In Zeiten des Coronavirus liegt die kulturelle Landschaft in Deutschland weitestgehend brach. Klar, dass sich Veranstalter überlegen, wie sie die Menschen trotz der strengen Hygienevorschriften unterhalten und zusammenbringen können. Ein geeignetes Konzept für diese Zeit ist das Autokino. Galt es lange als vergessen, feiert es nun sein verdientes Comeback. Hier können Filmfans die Blockbuster doch ganz einfach und sicher in ihren Autos schauen: Eine Übersicht der Autokinos in OWL haben wir für Sie zusammengestellt

Paderborn: Revolverheld-Konzert im Autokino am Flughafen

Da nicht nur normale Kinobesuche, sondern auch Konzerte zurzeit nicht stattfinden, liegt die Idee nahe, die Autokinos kurzerhand auch für Konzerte zu nutzen. Andere Künstler wie Sasha, Sido und Oliver Pocher haben bereits Auto-Konzerte gegeben. Nun wird auch das Gelände am Paderborn-Lippstadt Airport zur Open-Air Konzertbühne, auf der sich auch Revolverheld die Ehre geben werden.

Insgesamt werden – neben dem Autokino-Programm – sechs Konzerte auf dem Paderborn-Lippstadt Airport stattfinden. Neben Revolverheld wird auch Oli P. eine Bravo Hits-Party schmeißen. Alle Events in der Übersicht:

  • E!VIS live: Freitag (22. Mai), 20.00 Uhr
  • Kinderquatsch mit Isa Glücklich und Frank & seine Freunde: Sonntag (24. Mai), 11.00 Uhr
  • Bravo Hits Party mit Oli P. LIVE: Samstag (30. Mai), 20.00 Uhr
  • Musical Fieber: Sonntag (31. Mai), 21.00 Uhr
  • Generation Ton: Freitag (5. Juni), 20.20 Uhr
  • Revolverheld: Datum wird noch bekannt gegeben.

Die Tickets für die Konzertreihe sind ab sofort über das Autokino am Flughafen Paderborn erhältlich. WICHTIG: Die Karten für Revolverheld sind erst ab Mittwoch (20. Mai) online. Gleichzeitig wird auch das genaue Datum des Konzertes bekannt gegeben. 

Geben ein Autokino-Konzert am Flughafen Paderborn: Revolverheld.

Nicht nur Revolverheld am Flughafen Paderborn: Auch Gottesdienste werden angeboten

In dem Autokino am Paderborn-Lippstadt Airport finden neben dem Konzert von Revolverheld auch Gottesdienste statt. Das Angebot scheint so gut anzukommen, dass auch am Pfingstmontag (1. Juni) wieder eine Messe gefeiert wird: "Die enorm positive Resonanz auf den Auto-Gottesdienst am vergangenen Sonntag am Heimhafen hat uns gezeigt, dass solche Angebote sehr wichtig sind. Wir freuen uns deshalb sehr darüber, dass die Gottesdienste am Airport fortgesetzt werden [...]", sagt Dr. Marc Cezanne, Geschäftsführer der Flughafen Paderborn-Lippstadt GmbH.

Bereits seit dem Ersten Mai dürfen auch im Bistum Paderborn wieder reguläre Gottesdienste gefeiert werden. Doch auch hier gelten die Angebote nur unter strenger Einhaltung der geltenden Corona-Hygiene-Regeln. Steht der Flughafen Paderborn/Lippstadt vor dem Aus? Der BUND veröffentlichte jüngst eine Studie, die dies befürwortet.

Rubriklistenbild: © Benedikt Schnermann

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare