Verheerender Unfall in Paderborn

80-Jährige gibt versehentlich Gas: Fußgängerin schwer verletzt

+
Paderborn: Eine Fußgängerin geriet bei dem Unfall unter den BMW.

In Paderborn kam es zu einem schweren Unfall auf einem Parkplatz. Eine Seniorin gab mit ihrem Pkw plötzlich Gas und rammte einen BMW – mit schlimmen Folgen für eine Passantin.

Paderborn – Eine ältere Frau (80) verursachte am Donnerstag (11. April) einen schweren Unfall auf dem Parkplatz einer Gärtnerei in der Erzberger Straße. Durch einen Fahrfehler gab sie plötzlich Gas und rammte einen geparkten BMW.

Unfall in Paderborn: Fußgängerin schwer verletzt

Zeugen berichteten, dass der Mercedes der 80-Jährigen plötzlich aufheulte und mit quietschenden Reifen losfuhr. Der BMW wurde durch den Aufprall mehrere Meter verschoben. Neben dem Wagen stand zum Zeitpunkt des Unfalls eine Frau (68). Diese wurde dadurch umgestoßen und geriet unter das Auto. 

Zeugen eilten der schwer verletzten Fußgängerin zur Hilfe und alarmierten den Notarzt. Dieser versorgte sie vor Ort, bevor die Frau ins Krankenhaus gebracht wurde. Die 80-jährige Verursacherin trug einen Schock davon. Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Vor dieser Gärtnerei in Paderborn kam es zu dem kuriosen Unfall.

In Paderborn kam es in den vergangenen Tagen vermehrt zu schweren Unfällen. Eine Mutter wurde mit ihren drei Kindern in einen Unfall verwickelt, der sie später tragischerweise das Leben kostete.

Ein junger Mann hatte in Lichtenau bei Paderborn mehr Glück. Er wurde bei einem Unfall zwar ebenfalls schwer verletzt, überlebte jedoch mehrere Überschläge in seinem Auto.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare