Unglück in Porta Westfalica 

Newsticker: Vollsperrung nach schwerem Unfall auf B482 aufgehoben

+
In Porta Westfalica gab es einen schweren Unfall. 

+++ aktualisieren +++ 

Porta Westfalica – Heute Morgen (Donnerstag, 6. Dezember) hat es auf der B482 in Porta Westfalica gekracht. Mindestens fünf Wagen waren bei dem Unfall beteiligt, darunter ein Kleinbus und ein Transporter. Die Straße musste voll gesperrt werden. 

Update aus Porta Westfalica: Weitere Details zum Unfall

Nach dem schweren Unfall in Porta Westfalica ist die B482 wieder frei. Bei dem Unglück wurden sieben Personen zum Teil schwer verletzt, berichtet die Feuerwehr. Eingeklemmte Insassen gab es nicht. 

Die Einsatzkräfte kümmerten sich zudem um auslaufende Betriebsmittel. Die Unfallfahrzeuge musste abgeschleppt werden. Der Stau in Porta Westfalica hat sich aufgelöst. 

Porta Westfalica: Ein Kleinbus wurde bei dem Unfall in Porta Westfalica schwer beschädigt. 

Minden: Unfall auf B482

Laut Polizei Minden-Lübbecke ereignete sich das Unglück gegen 7.20 Uhr. Zwischen Weserbrücke und Autobahnauffahrt in Porta Westfalica  hatte es einen Auffahrunfall gegeben. Anschließend geriet ein Wagen in den Gegenverkehr und verursachte einen weiteren Zusammenstoß. Beide Kollisionen passierten in der Nähe der Hebbelstraße.

Bei den Unfällen in Porta Westfalica gab es mehrere Verletzte. Sie mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Nähere Informationen zu den Verletzten liegen derzeit noch nicht vor. 

Porta Westfalica: Auch dieser Wagen blieb bei dem Unfall nicht verschont. 

Vollsperrung nach Unfall in Minden 

Die B482 in Porta Westfalica ist derzeit zwischen der Weserbrücke und der Autobahn komplett dicht. Autofahrer müssen mit Behinderungen und Staus rechnen. Auch die Ausweichstrecken sind überlastet. 

Die Bergungs- und Aufräumarbeiten gestalten sich schwierig. Der Abschleppwagen fiel mit einem technischen Defekt aus. Wann die Polizei Minden-Lübbecke den Verkehr in Porta Westfalica wieder freigeben kann, steht noch nicht fest. 

Beide Unfälle ereigneten sich auf Höhe der Hebbelstraße in Porta Westfalica.

Immer wieder kommt es in Minden-Lübbecke zu schweren Unfällen. Kürzlich kam es zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem sich ein Wagen überschlug.

Auf der A2 bei Porta Westfalica gab es einen schweren Unfall. Ein LKW kppte auf die Seite. Die Fahrbahn ist teilweise gesperrt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare