LKW-Fahrer kracht in Stauende 

Bildergalerie zum schweren Unfall auf der B 482 in Porta Westfalica

Mit voller Wucht stiess der Kipper in das Heck eines Laster in Porta Westfalica. 
1 von 9
Mit voller Wucht stieß der Kipper in das Heck eines Laster in Porta Westfalica. 
Bei dem Unfall in Porta Westfalica liefen Betriebsstoffe aus. 
2 von 9
Bei dem Unfall in Porta Westfalica liefen Betriebsstoffe aus. 
Die Feuerwehr Porta Westfalica rueckte zum Einsatzort aus. 
3 von 9
Die Feuerwehr Porta Westfalica rückte zum Einsatzort aus. 
4 von 9
Das Cockpit des Kippers wurde bei der Kollision in Porta Westfalica stark in Mitleidenschaft gezogen. 
5 von 9
Das Cockpit des Kippers wurde bei der Kollision in Porta Westfalica stark in Mitleidenschaft gezogen. 
Die Bundesstrasse 482 in Porta Westfalica musste stundenlang voll gesperrt werden. 
6 von 9
Die Bundesstraße 482 in Porta Westfalica musste stundenlang voll gesperrt werden. 
Weitere Lastwagen wurden bei dem Unfall in Porta Westfalica einfach zusammengeschoben. 
7 von 9
Weitere Lastwagen wurden bei dem Unfall in Porta Westfalica einfach zusammengeschoben. 
Die Bergung des verunglueckten LKW-Fahrers in Porta Wstfalica gestaltete sich schwierig. 
8 von 9
Die Bergung des verunglückten LKW-Fahrers in Porta Wstfalica gestaltete sich schwierig. 
  • schließen

In Porta Westfalica krachte ein LKW in ein Stauende. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit drei weiteren Lastern. Der Unfallverursacher wurde bei der Kollision im Fahrzeug eingeklemmt. 

Auch interessant

Kommentare