Böser Hinterhalt

23-Jähriger wartet auf Chat-Date – stattdessen kommt ein Mann und es wird brutal

+
Der Mann wartete in Minden auf seine Online-Bekanntschaft (Symbolbild).

In Minden wartete ein junger Mann auf sein Chat-Date. Doch stattdessen traf er auf einen Mann. Und der hatte nichts Gutes im Sinn.

Minden – Bereits am Freitag (8. Februar) kam es in zu einem hinterhältigen Überfall. Gegen 19.30 Uhr stand ein junger Mann (23) an der Straße "Sieben Bauern" im Mindener Stadtteil Bärenkämpen. Der Mann wartete hier auf eine Online-Bekanntschaft, die er beim Chatten kennengelernt hatte. 

Angriff in Minden: Erhofftes Date endet brutal

Seine Online-Bekanntschaft bat den 23-Jährigen zuvor, eine hohe Geldsumme mitzubringen, die sie sich von ihm leihen wollte. Statt seines Dates tauchte jedoch ein Mann auf, der behauptete, ihn zu einem anderen Treffpunkt bringen zu wollen. Als die beiden Männer durch einen kleinen Weg zwischen den Straßen "Sieben Bauern" und "In den Bärenkämpen" in Minden, schlug der Unbekannte dem Opfer ohne Vorwarnung ins Gesicht. Als der 23-Jährige am Boden lag, stahl ihm der Mann die Geldbörse und flüchtete in unbekannte Richtung.

Nach Attacke in Minden: Polizei sucht Täter

Bei dem Schlag wurde der Mann nur leicht verletzt. Er alarmierte sofort die Polizei in Minden, die den Täter trotz einer Suche mit mehreren Streifenwagen nicht aufspüren konnte. Deshalb bitten die Beamten nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Der Mann wurde wie folgt beschrieben:

  • 20 bis 25 Jahre alt
  • Zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß
  • Drei-Tage-Bart
  • Schwarze, gegelte Haare
  • Schwarzer Kapuzenpullover
  • Blaue Jeans
  • Südländisches Aussehen

Hinweise nimmt die Polizei in Minden unter der Nummer 0571/88 66 0 entgegen.

Etwa in diesem Bereich in Minden geschah der Überfall auf den 23-Jährigen.

Bei einem Unfall in Minden wurde ein Mann schwer verletzt. Die Stiftstraße musste nach dem Unfall voll gesperrt werden.  

Die Polizei Minden-Lübbecke sucht bereits seit Ende Januar nach einer vermissten Frau. Bislang fehlt jedoch jede Spur der 60-Jährigen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare