Zwei Personen bei schwerem Kreuzungscrash verunglückt 

+
Bei einem Unfall in Bad Oeynhausen gab es zwei Verletzte (Symbolbild). 

In Bad Oeynhausen sind an einer Einmündung zwei Autos zusammengestoßen. Bei der Kollision kamen auch Menschen zu Schaden. 

Bad Oeynhausen – Das Unglück ereignete an der Kreuzung Eidinghausener Straße / Volmerdingsener Straße in Bad Oeynhausen. Am Samstagnachmittag (11. Mai), gegen 17.15 Uhr, stießen hier zwei Wagen zusammen. Der Unfall forderte zwei Verletzte. 

Bei einem anderen Verkehrsunfall in Bad Oeynhausen prallte ein Auto gegen einen Anhänger. Der Fahrer klagte anschließend über Schmerzen. 

Bad Oeynhausen: Missglücktes Abbiegemanöver führt zum Unfall

Am Samstagnachmittag war ein Mann (58) mit seinem Wagen auf der Volmerdingsener Straße in Bad Oeynhausen unterwegs. Er näherte sich der besagten Kreuzung und wollte nach links in die Wöhrener Straße abbiegen. Gleichzeitig befuhr eine Frau (67) die Eidinghausener Straße und näherte sic ebenfalls der Einmündung. 

Die Autofahrerin aus Lübbecke wollte die Kreuzung in Bad Oeynhausen in entgegengesetzter Fahrtrichtung geradeaus überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 67-Jährige und ihr Beifahrer (70) wurden durch die Wucht des Aufpralls verletzt. 

Ein Mann (20) aus Bad Oeynhausen erlitt beim Grillen schwere Verbrennungen. Er wurde per Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht.

Bad Oeynhausen: Zwei Verletzte nach Kollision 

Die beiden Unfallopfer kamen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Der 58-Jährige kam bei dem Unglück in Bad Oeynhausen nicht zu Schaden. Die Autos waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizeibeamten schätzen den entstandenen Schaden auf rund 15.000 Euro.

An dieser Kreuzung in Bad Oeynhausen kam es zur Kollision. 

Ein 18-Jähriger ist mit seinem Wagen in Bad Oeynhausen eine Böschung hinab gestürzt und gegen einen Baum geprallt. Ein Notarzt kümmerte sich um den Mann. Die Beamten haben einen Verdacht, wie es zu der Kollision gekommen sein könnte.

Bei einem Unfall in Bad Oeynhausen verunglückte ein Quad-Fahrer, als sein Fahrzeug sich überschlug. Auf einer Kreuzung in Bad Oeynhausen kollidierte ein Linienbus mit einem Pkw. Anschließend krachte der Bus in einen Vorgarten.

Eine wilde Verfolgungsjagd endete mit einem Unfall in Bad Oeynhausen. Bei dem Crash wurden drei Personen verletzt. Zudem ereignete sich kürzlich eine brutale Attacke: Am Busbahnhof in Bad Oeynhausen wurde ein 42-Jähriger niedergestochen. Der Täter konnte nach dem Angriff fliehen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein Bewohner stürzte in Bad Oeynhausen aus dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses. Der Mann verunglückte dabei schwer. Nun ermittelt die Polizei und hat bereits eine Vermutung, wie es zu dem Zwischenfall gekommen sein könnte.

Im Autobahnkreuz in Bad Oeynhausen ist ein Laster umgekippt und blockierte die Fahrbahn. Die Verbindung zwischen der A2 und der A30 musste gesperrt werden. Bei den Bergungsarbeiten kam ein Kran zum Einsatz.

Durch einen Blitzeinschlag geriet ein Wohnhaus in Bad Oeynhausen in Brand. Als die Rettungskräfte am Einsatzort eintrafen stand der Dachstuhl in Flammen. Dann wurde es hektisch.

Spaziergänger haben auf einer Parkbank eines Teiches im Sielpark in Bad Oeynhausen Kleidungsstücke und Gegenstände gefunden. Der Fund löste eine größere Suchaktion von Polizei und Feuerwehr aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare