Polizei sucht mutmaßlichen Täter 

Brutale Messerattacke vor Diskothek - 24-Jähriger übel zugerichtet 

+
In Bad Oeynhausen wurde ein junger Mann durch Messerstiche verletzt (Symbolbild).

In Bad Oeynhausen eskalierte vor dem Club Mondo ein heftiger Streit. Ein Unbekannter zog plötzlich ein Messer und attackierte den Mann (24). 

Bad Oeynhausen - Zu den Streitigkeiten kam es am Sonntagmorgen (7. April). Das spätere Opfer aus Bad Oeynhausen besuchte mit seinen Freunden die Diskothek Mondo an der Mindener Straße. Im Außenbereich kam es gegen 5.30 Uhr auf einmal zu einer brutalen Auseinandersetzung mit einem Mann. Der Unbekannte zog plötzlich ein Messer.

Aktuell brauchen Autofahrer auf der A2 bei Bad Oeynhausen viel Geduld: Wegen Bauarbeiten stehen dort nur zwei enge Fahrbahnen zur Verfügung. Außerdem wurde eine 16-Jährige bei einem Unfall verletzt. Sie schleuderte in Bad Oeynhausen über die Schutzplanke hinweg in den Gegenverkehr.

Bad Oeynhausen: 24-Jähriger nach blutiger Attacke im Krankenhaus 

Der Angreifer rammte dem 24-Jährigen mehrfach ein Messer in den Rücken. Das Opfer aus Bad Oeynhausen sank zu Boden. Umgehend wurden die Rettungskräfte alarmiert. Der Mann kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus. 

Der mutmaßliche Messerstecher machte sich nach der Bluttat in Bad Oeynhausen aus dem Staub. Mit weiteren unbekannten Männern fuhren sie mit einem Wagen in Richtung Minden. Die Polizei begann umgehend nach ihnen zu suchen, allerdings ohne Erfolg. Weil sie zwei Türsteher vor dem Mondo zum Teil schwer verletzt haben, müssen sich acht Angeklagte in einem Prozess verantworten

Bad Oeynhausen: Fahndung nach dem mutmaßlichen Täter

Nach der Messerattacke in Bad Oeynhausen läuft die Suche nach dem Angreifer auf Hochtouren. Augenzeugen konnten den Beschuldigten wie folgt beschreiben: 

  • Männlich 
  • Ende 20 
  • Etwa 1,90 Meter groß 
  • Schlank 
  • Kurze, dunkle Haare
  • Brille
  • Trainingsanzug 
  • Weißes T-Shirt

Zum aktuellen Gesundheitszustand des Opfers aus Bad Oeynhausen gibt die Polizei derzeit keine Auskunft. Wer Angaben zu dem Gesuchten machen kann, wird gebeten sich bei den Ermittlern zu melden. Hinweise werden unter (0571) 8866-0 entgegengenommen. In der Nähe, in Schloß Holte-Stukenbrock, wurde eine Frau von einem Greifvogel attackiert.

In dieser Diskothek in Bad Oeynhausen kam es zu der brutalen Tat. 

An einer Kreuzung in Bad Oeynhausen sind zwei Autos kollidiert und es gab Verletzte. 

Der Prozess gegen acht Angeklagte, die an einer Schießerei vor der Diskothek Mondo in Bad Oeynhausen beteiligt gewesen sein sollen, wurden jetzt überraschend gestoppt. 

Ein Heilpraktiker soll in Bad Oeynhausen mehrere Kinder missbraucht haben. Eltern sind geschockt. 

Schwerer Unfall beim Grillen in Bad Oeynhausen: Ein Mann wurde schwer verletzt in eine Spezialklinik geflogen.

Am verlängertem Vatertags-Wochenende wird es voll auf den Straßen in Bad Oeynhausen und außerdem krachte es auf der A2, die Autobahn  musste gesperrt werden. 

Nach einem Unfall auf der A2 bei Bad Oeynhausen musste die Fahrbahn teilweise gesperrt werden. Zum Sommferienstart in NRW gibt es deshalnb in Richtung Dortmund erhebliche Verkehrsprobleme.

Aus dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses in Bad Oeynhausen stürzte kürzlich ein Mann. Der Bewohner verunglückte dabei schwer. Nun ermittelt die Polizei und hat bereits eine Vermutung, wie es zu dem Zwischenfall gekommen sein könnte.

Im Autobahnkreuz in Bad Oeynhausen ist ein Laster umgekippt und blockierte die Fahrbahn. Die Verbindung zwischen der A2 und der A30 musste gesperrt werden. Bei den Bergungsarbeiten kam ein Kran zum Einsatz. 

Auch im Werre Park in Bad Oeynhausen kam es zu einem Angriff. Als ein Streit eskalierte, bedrohte ein Mann eine Familie mit einem Messer.

Durch einen Blitzeinschlag geriet ein Wohnhaus in Bad Oeynhausen in Brand. Als die Rettungskräfte am Einsatzort eintrafen stand der Dachstuhl in Flammen. Dann wurde es hektisch.  

Spaziergänger haben auf einer Parkbank eines Teiches im Sielpark in Bad Oeynhuasne Kleidungsstücke und Gegenstände gefunden. Der Fund löste eine größere Suchaktion von Polizei und Feuerwehr aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare