Polizei sucht Zeugen in Lübbecke 

Bildergalerie zum Großbrand - Haus völlig zerstört 

Meterhoch schlugen die Flammen bei dem Grossbrand in Luebbecke aus dem Gebaeude. 
1 von 8
Meterhoch schlugen die Flammen bei dem Großbrand in Lübbecke aus dem Gebäude. 
Die Einsatzkraefte aus Luebbecke mussten ein Uebergreifen des Feuers auf benachbarte Wohnungen verhindern. 
2 von 8
Die Einsatzkräfte aus Lübbecke mussten ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Wohnungen verhindern. 
Mehrere Wasserschlaeuche der Feuerwehr Luebbecke waren auf den Brand gerichtet. 
3 von 8
Mehrere Wasserschläuche der Feuerwehr Lübbecke waren auf den Brand gerichtet. 
Den Kraeften aus Luebbecke gelang es, den Grossbrand unter Kontrolle zu bekommen. 
4 von 8
Den Kräften aus Lübbecke gelang es, den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. 
Der Einsatzort in Luebbecke wurde weitraeumig abgesperrt. 
5 von 8
Der Einsatzort in Lübbecke wurde weiträumig abgesperrt. 
Das Haus in Luebbecke ist nach dem Brand einsturzgefaehrdet und kann nicht betreten werden. 
6 von 8
Das Haus in Lübbecke ist nach dem Brand einsturzgefährdet und kann nicht betreten werden. 
Ueber eine Drehleiter loescht die Feuerwehr Luebbecke die letzten Glutnester. 
7 von 8
Über eine Drehleiter löscht die Feuerwehr Lübbecke die letzten Glutnester. 
Der Einsatz in Luebbecke dauerte mehrere Stunden an. 
8 von 8
Der Einsatz in Lübbecke dauerte mehrere Stunden an. 
  • schließen

Bei einem Großbrand in Lübbecke wurde ein leerstehendes Gebäude komplett zerstört. Stundenlang kämpfte die Feuerwehr gegen die Flammen an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare