Einsatz endet erfolgreich 

Fahndung in NRW beendet – Polizei stellt Suche nach vermisster Frau ein 

+
Die vermisste Frau (31) aus Bad Salzuflen (NRW) wurde zuletzt in Herford gesehen. Die Besatzung eines Polizeihubschraubers konnte die Person nicht entdecken. 

Nach einer vermissten Frau aus Bad Salzuflen wurde in NRW gesucht. Die 31-Jährige wurde in Herford zuletzt gesehen. Der Einsatz endete nun erfolgreich. 

  • Vermisste Person aus Bad Salzuflen wieder aufgetaucht 
  • Sie wurde in Herford vermutet 
  • Der Polizeieinsatz in NRW ist beendet 

Update: Donnerstag (9. Januar), 12.18 Uhr. Wie die Polizei Lippe heute in einer Pressemitteilung erklärte, wurde die vermisste Frau (31) aus Bad Salzuflen am Mittwochnachmittag gefunden. "Die 31-Jährige kehrte wohlbehalten nach Hause zurück", hieß es in der Mitteilung der Beamten. Die Ermittler bedanken sich bei allen Helferinnen und Helfern für ihrer tatkräftige Untersützung. Der Einsatz in Herford und Umgebung konnte erfolgreich beendet werden. 

In der Region beschäftigt die Einsatzkräfte aber noch ein weiterer Fall: Eine besorgte Mutter sucht über Facebook derzeit nach ihrem vermissten 17-jährigen Sohn aus Kirchlengern bei Herford und jetzt hat die Familie ein Foto veröffentlicht und bittet die Bevölkerung um Unterstützung.

Bad Salzuflen/Herford/NRW: Suche nach vermisster Frau (31) geht weiter 

Update: Mittwoch (8. Januar), 13.36 Uhr. Auch heute suchen die Einsatzkräfte nach der vermissten Frau (31) aus Bad Salzuflen in NRW weiter. Wie bereits berichtet, fehlt von ihr seit vergangenen Freitag jede Spur. Eine Spur führte die Ermittler nach Herford. Doch dort konnte die Person nicht angetroffen werden. Derzeit ist vollkommen unklar, wo sich die Gesuchte derzeit aufhält. Zeugen, die Angaben zu dem Aufenthaltsort der 31-Jährigen machen können, werden nach wie vor gebeten sich bei der Polizei Lippe zu melden.  

Vermisste Person aus Bad Salzuflen: Suche in Herford endet erfolglos – Fahndung in NRW ausgeweitet 

Update: Dienstag (7. Januar), 7.37 Uhr. Mit Hochdruck suchen die Einsatzkräfte auch heute nach der vermissten Frau (31) aus Bad Salzuflen. Wie bereits berichtet, fehlt von der Person seit vergangenen Freitag (3. Januar) jede Spur. Im Raum Herford und Lippe konnte sie bislang nicht entdeckt werden. Auch über die sozialen Medien wird die 31-Jährige von ihrer Familie, Freunden und Verwandten gesucht. Auf Facebook wurde ein Beitrag bereits tausendfach geteilt, nicht nur in NRW, sondern bundesweit. 

Doch die Vermissten-Suche in NRW gestaltet sich offenbar schwerer als gedacht. Deshalb bittet die Polizei die Bevölkerung in Bad Salzuflen, Herford, Bielefeld und Umgebung um Hinweise. Unter der Rufnummer 05231/60 90 können mögliche Zeugen Angaben zu der 31-jährigen Frau machen. 
In Löhne im Kreis Herford kam es nun zu einem tragischen Unfall: Ein Mann verlor die Kontrolle über seinen Wagen und krachte in einen Vorgarten. Möglicherweise starb er bereits während der Fahrt.

Frau aus Bad Salzuflen im Raum Lippe in NRW verschwunden – Letzte Spur führte nach Herford

Erstmeldung: Montag (6. Januar), 17.20 Uhr. Seit vergangenem Freitag fehlt von Aruna S. jede Spur. Zuletzt wurde sie in Herford gesehen, wo sie sich gegen 11.30 Uhr an der Sparkassenfiliale "An der Freiheit" aufhielt. Laut der Polizei Lippe ist im Falle der Vermissten eine "Eigengefährdung nicht ausgeschlossen", was bedeutet, dass sich die 31-Jährige aus Bad Salzuflen in NRW selbst etwas angetan haben könnte. 

Aufgrund der möglichen Selbstgefährdung der Vermissten ist ein schneller Erfolg der öffentlichen Fahndung besonders wichtig. Aruna S. aus Bad Salzuflen aus dem Kreis Lippe in NRW wird wie folgt beschrieben: 

  • 1,78 Meter groß
  • Schlanke Figur
  • Schulterlange, schwarze Haare
  • Bei ihrem Verschwinden trug sie einen dunkelblauen Mantel, einen cremefarbenen Pullover und blaue Jeans
  • Sie trägt weiße Turnschuhe der Marke NIKE

Polizei bittet um Hinweise zur Vermissten aus Bad Salzuflen in NRW

Die Polizei Lippe bittet dringend um Hinweise zum Aufenthaltsort von Aruna S. aus Bad Salzuflen. Die Ermittlungen in NRW führt die Kriminalpolizei Detmold und nimmt Aussagen zu dem Fall unter der Nummer 05231/60 90 entgegen. 

Die Polizei Lippe hat dieses Foto von Aruna S. aus Bad Salzuflen veröffentlicht, um nach ihr in Herford, Bielefeld und Umgebung zu suchen. 

Vor einiger Zeit wurde in Bad Salzuflen nach einer vermissten 40-jährigen Frau gesucht. Auch in diesem Fall war Eile geboten, da die Vermisste auf Medikamente angewiesen ist. Doch zum Glück nahm die großangelegte Suchaktion ein positives Ende. Ganz im Gegensatz zu der großen

Suche nach einem 57-jährigen Mann aus Bad Salzuflen im Herbst 2019. Als Spaziergänger in einem Waldstück eine Leiche entdeckten, herrschte schnell traurige Gewissheit, um wen es sich bei dem Toten handelte.

In Bad Oeynhausen musste eine großangelegte Suche vorübergehend eingestellt werden. Mit Hubschrauber, Hunden und Booten suchten die Einsatzkräfte nach einem 72-jährigen Mann. Bislang allerdings leider erfolglos.

Im Nahost-Konflikt sind der Iran und die USA aneinander geraten. Bei einem Raketenangriff auf Stützpunkte der USA im Irak wurde auch auf Soldaten aus Augustdorf im Raum Lippe in NRW geschossen und die Einsatzkräfte waren plötzlich einem hohen Risiko ausgesetzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare