Frau schwer verletzt

Schwerer Unfall in Bad Salzuflen

1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4
  • schließen

Am Wochenende kam es in Bad Salzuflen im Kreis Lippe einen schweren Unfall. Unter anderem waren auch eine Mutter und ihr zweijähriger Sohn involviert.

Das Unglück ereignete sich am Sonntag (29. März) auf der Ostwestfalenstraße in Bad Salzuflen. Ein mit drei Personen (19, 38 und 41) besetzter Renault Trafic war gegen 9.10 Uhr in Fahrtrichtung Bielefeld unterwegs. Zwischen der Kreuzung zur Bextener Straße und dem Kreisverkehr Oerlinghauser Straße geriet der 19-jährige Fahrer mit dem Kleinbus aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dabei wurde eine junge Mutter schwer verletzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare