Polizei sucht mit Foto nach Vermisster 

Großfahndung in NRW: Wo steckt Mirjana O.?  

+
Die Polizei NRW Höxter sucht nach einer verschwundenen Person aus Brakel nahe Paderborn. 

In Brakel (NRW) läuft derzeit eine große Suchaktion. Die Ermittler fahnden nach einer vermissten Frau aus dem Kreis Höxter bei Paderborn. 

  • In NRW läuft gerade eine Großfahndung nach einer Frau aus Brakel nahe Paderborn 
  • Die Polizei Höxter sucht mit einem Foto nach der vermissten Mirjana O. (51) 
  • Am Freitag (29. November) verschwand die Person spurlos 

Höxter/Paderborn/NRW – Mit einem Großaufgebot suchen die Beamten in NRW nach einer verschwundenen Person aus dem Raum Höxter, östlich von Paderborn. Mirjana O stammt aus dem überschaubaren Ort Brakel. Die Frau gilt seit Freitag (29. November) als vermisst

NRW: Ermittler fahnden mit Foto nach vermisster Frau aus Brakel – Suche im Bereich Höxter nahe Paderborn 

In einer Pressemitteilung der Polizei Höxter (NRW) haben die Beamten ein Fahndungsfoto von der verschwundenen Frau veröffentlicht. "Mirjana O. hat am Freitagmorgen ihre Wohnung in Brakel bei Paderborn verlassen". berichten die Einsatzkräfte. Dort wurde sie zuletzt gesehen. Wohin die Frau gegangen sein könnte, ist derzeit vollkommen unklar. 

Die Einsatzkräfte sind daher bei der Großfahndung in NRW dringend auf Unterstützung aus der Bevölkerung angewiesen, um die Vermisste aus Brakel zu finden. Zeugen, die Angaben zu dem Aufenthaltsort von Mirjana O. machen können, werden gebeten sich umgehend bei der Polizei in Höxter zu melden. Hinweise nehmen die Helferinnen und Helfer und der Telefonnummer 05271-9620 entgegen. Ein Foto von der Gesuchten befindet sich direkt unter diesem Absatz. Erst am vergangenen Samstag (30. November) wurde eine vermisste Frau, die in Paderborn vermutet  wurde, auf einer Wiese in Brilon tot aufgefunden.  

Das Fahndungsfoto der Polizei NRW Höxter zeigt die vermisste Mirjana O, die in Brakel, östlich von Paderborn, wohnhaft ist. 

Mirjana O. verschwunden: Familie aus Brakel (Kreis Höxter) östlich von Paderborn in großer Sorge 

Laut den Ermittlern aus Höxter ist die vermisste Mirjana O. seit Freitagmorgen nicht mehr gesehen worden. Ihre Familienangehörigen aus Brakel bei Paderborn machen sich große Sorgen und wandten sich deshalb an die Polizei. Gegenüber den Beamten konnten sie die gesuchte Person wie folgt beschreiben und Angaben zu ihre getragenen Kleidung machen: 

  • Weiblich 
  • 51 Jahre alt 
  • Schwarze Mütze 
  • Schwarze, knielangen Jacke 
  • Lilafarbenes Oberteil 
  • Schwarze Hose (vermutlich Leggins) 
  • Schwarze Schuhe

Wo hält sich Mirjana O. auf? Wer hat die vermisste Frau aus Brakel nahe Paderborn zuletzt gesehen und kann möglicherweise Angaben zu dem Aufenthaltsort der 51-Jährigen machen? Jeder noch so kleine Hinweis kann für die Ermittler in Höxter wichtig sein. Bislang gibt es keine heiße Spur. Die Beamten ermitteln in alle Richtungen. Wegen räuberischer Erpressung läuft in NRW ebenfalls eine Fahndung nach zwei Männern. Ein 31-jähriger Mann soll in Bielefeld von dem Duo geschlagen und ausgeraubt worden sein. 

Außerdem untersucht die Polizei Lippe einen Fall, bei dem eine junge Frau in ihrer Wohnung in Barntrup, östlich von Bielefeld von einem Mann vergewaltigt worden sein soll. Von dem Verdächtigen fehlt bislang jede Spur. 

Außerdem wurde ein Beamter der Kreispolizeibehörde Paderborn kürzlich vom Dienst suspendiert, weil er im Verdacht steht, ein sogenannter Reichsbürger zu sein. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare