Unfall in Vlotho 

Renault-Fahrerin fährt gegen Baum – plötzlich steht ihr PKW in Flammen

+
Nach dem Zusammenstoß in Vlotho kippte das Auto auf die Seite. 

In Vlotho fuhr eine Autofahrerin gegen einen Baum. Wenig später bricht im Motorraum ihres Wagens ein Feuer aus. Doch die Geschichte geht gut aus. 

  • Verkehrsunfall in Vlotho 
  • Auto prallt gegen Baum 
  • Einsatzkräfte alarmiert 

Vlotho – Die Frau (53) war mit ihrem Wagen auf der Solterbergstraße in Vlotho unterwegs. Sie fuhr stadtauswärts. Kurz vor der Kreuzung Zum Mergelbruch kam sie auf einmal nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort streifte seine einen Leitpfosten. 

Baum-Crash in Vlotho  

Mit der rechten Fahrzeugseite stieß sie anschließend gegen einen Baum. Bei der Kollision in Vlotho flog das Auto auf die linke Seite. Erst nach einer 90 Grad-Drehung kam das Fahrzeug wieder zum Stehen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Fahrerin verletzt. 

Nach Kollision in Vlotho – Auto fängt Feuer 

Die Frau konnte das Wrack am Unfallort in Vlotho alleine verlassen. Doch plötzlich stieg aus dem Motorraum dunkler Rauch auf. Der Renault hatte Feuer gefangen. Die Einsatzkräfte kümmerten sich umgehend um die Löscharbeiten. Außerdem musste die Feuerwehr Vlotho auslaufende Betriebsflüssigkeiten abstreuen. Für weitere Untersuchungen stellte die Polizei Herford den PKW sicher. Möglicherweise ist ein technischer Defekt Schuld an dem Unglück. 

Ein weiterer Verkehrsunfall ereignete sich in Hiddenhausen, als ein Polo-Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verlor und in einen Graben fuhr. Er wurde verletzt. Nach dem Unglück erhoben die Beamten schwere Vorwürfe gegen den Mann. 

Nach einer Kollision in Herford sucht die Polizei außerdem dringend Zeugen. Dort hatte ein Motorradfahrer einen Unfall verursacht. Anschließend flüchtete dieser. Die Ermittler fahnden in Herford zudem nach zwei Männern. Sie werden beschuldigt mindestens zwei Straftaten begangen zu haben. Nun wurden auch Fotos von den Verdächtigen veröffentlicht. 

Im gesamten Kreis Herford fahndet die Polizei nach einem Räuber. Der Mann überfiel eine Tankstelle und bedrohte die Kassiererin mit einem Messer.

Bei einem Überholmanöver in Vlotho kam ein Mann zu Schaden. Schuld war ein Mercedes-Fahrer, der die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare