Event in Herford

VW-Oldtimer-Treffen: Alte Wagen zwischen Tieren

+
Beim VW-Oldtimer-Treffen im Tierpark Herford können Interessierte alte Modelle sehen.

Beim VW-Oldtimer-Treffen am Sonntag können Fans mehrere alte Bullis bestaunen. Der Veranstaltungsort ist der Tierpark Herford.

  • VW-Oldtimer-Treffen im Tierpark Herford
  • Sonntag (01. September)
  • für Familien geeignet

Herford – Am Sonntag (01. September) kommen nicht nur Tierfreunde in den Tierpark Herford: Interessierte können beim VW-Oldtimer-Treffen alte Schätze bewundern. Die Fahrzeughalter der alten Autos informieren zwischen 10 und 18 Uhr die Besucher und antworten auf Fragen. Auch vierbeinige Begleiter sind willkommen: Hunde müssen jedoch angeleint werden.

Am Tag des VW-Oldtimer-Treffens ist der Tierpark Herford wie auch sonst von März bis Oktober regulär von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Neben ihm gibt es in OWL auch viele weitere Tier- und Freizeitparks.

Anfahrt zum VW-Treffen in Herford

Wer mit dem Bus zum VW-Treffen anreist, kann dies mit der Stadtbuslinie S5 tun. Diese fährt sonntags zu folgenden Uhrzeiten zwischen der Innenstadt und dem Veranstaltungsort:

  • Zwischen Alter Markt und Tierpark zwischen 13.45 und 18.45 Uhr im Stundentakt
  • Tierpark in Richtung Alter Markt stündlich zwischen 14 und 19 Uhr

Besucher, die mit dem Auto anreisen, können über die Autobahn A2 die Ausfahrt Stadtholzstraße nutzen. Von dort aus gibt es eine Beschilderung zum Tierpark Herford.

Fans von alten Einsatzwagen konnten bereits in der Nähe fündig werden: Am Flughafen in Paderborn fand das Blaulicht-Oldtimer-Treffen statt. Bei der Versteigerung eines anderen seltenen Wagens unterlief zuletzt ein Patzer: Ein Porsche als Luxus-Oldtimer entpuppte sich als der größte Auktions-Fail aller Zeiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare