Kurioser Diebstahl

Einbruch auf Reiterhof: Polizei entdeckt die Tiere im Ausland

+
Die Polizei Herford fahnden nach Pferde-Dieben (Symbolbild).

Schon wieder: Erneut wurden von einem Reiterhof in Herford zwei Pferde gestohlen. Jetzt führte eine Spur nach Polen.

Update vom 18. April. Herford – Happy End zu Ostern: Die vor knapp einer Woche gestohlenen Pferde sind wieder aufgetaucht: Nach Angaben des Westfalen-Blattes entdeckte die polnische Polizei die beiden Tiere auf einem Hof in Olsztyn (Allenstein). Nach einem Suchaufruf über Ebay-Kleinanzeigen habe sich ein Zeuge bei den Besitzern aus Herford gemeldet. Die Tiere sind unverletzt. Auch die vor einigen Wochen geklauten Ponys wurden anschließend in Polen aufgefunden - auf einem Pferdemarkt, ganz in der Nähe von Olsztyn.

Ein Verkehrsunfall beschäftigt die Polizei Herford. Ein Motorrad und ein abbiegendes Auto stießen mit voller Wucht zusammen

Einbruch auf Reiterhof: Von gestohlenen Pferden fehlt jede Spur

Update vom 16. April. Herford – Mittlerweile sind die Tiere schon drei Tage lang verschwunden. Auch die Polizei tappt noch im Dunkeln. Hinweise nehmen die Beamten weiterhin unter der Rufnummer 05221/88 80 entgegen.

Einbruch auf Reiterhof: Unbekannte stehlen zwei Pferde aus gesichertem Stall

Erstmeldung vom 15. April. Herford – Zwei Pferde inklusive Halfter wurden zwischen Freitagabend (12. April) und Samstagmorgen (13. April) von einem Reiterhof am Bredenhof gestohlen. Zum Zeitpunkt des Diebstahls befanden sich die Tiere in einer Gemeinschaftsbox. 

Die bislang unbekannten Täter beschafften sich durch eine große Stalltür Zugang zu dem Gebäude in Herford. Dafür mussten sie eine Stromsicherung unterbrechen, so die Polizei. Bereits im Februar und März wurden laut Polizei Pferde von Reiterhöfen in Hiddenhausen und Gütersloh gestohlen.

Die Polizei Herford fahndet nach einem Überfall auf eine Tankstelle nach einem unbekannten Mann. 

Polizei Herford fahndet nach den Unbekannten

Die Polizei Herford sucht mit folgenden Informationen nach den beiden Pferden:

Zwei Pferde sind am Bredenhof in Herford gestohlen worden.
  • Tier 1: schwarz-braun-weiß gescheckter Wallack, 1.63 Meter groß
  • Tier 2: Schimmel, an Brust und Hinterteil grau gefärbt, auffälliger Riss an der Lippe 1.53 Meter groß
  • hellblau und schwarzer (mit Fellabsatz) Halfter

Die Beamten beschäftigt auch dieses Verbrechen: Die Polizei Herford fahndet nach einem kriminellen Mann und hat nun Fotos von ihm veröffentlicht, um die Suche voranzutreiben. 

Herford: Täter fliehen vermutlich mit großem Fahrzeug

Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannten zum Abtransport der Pferde ein großes Fahrzeug genutzt haben. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05221/88 80 entgegen.

Die Ursache für den schweren Hochhaus-Brand in Herford ist geklärt. Bei dem Feuer kam eine Frau ums Leben. Eine Taxifahrerin ist in Bünde bei Herford von einem Unbekannten überfallen worden.

Zollfahndern ist nun ein dicker Fisch ins Netz gegangen: Bei einer Großrazzia in Herford fanden die Einsatzkräfte ein riesiges Waffenarsenal.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare