Diebstahl im Kreis Herford

Dreiste Diebinnen gesucht – Täterinnen auf Fotos gut zu erkennen

+
Im Kreis Herford fahndet die Polizei nach professionellen Diebinnen (Symbolbild).

In Bünde im Kreis Herford kam es zu einem professionellen Ladendiebstahl. Nach Beschluss des Amtsgerichts Bielefeld fahndet die Kriminalpolizei nun per Foto nach den Täterinnen.

  • Ladendiebstahl im Kreis Herford
  • Professionelle Täterinnen
  • Kreisweite Fahndung

Herford/Bünde – Bereits am 21. März ereignete sich in einer Buchhandlung in Bünde ein Ladendiebstahl. Nun konnte die Polizei nach einem Beschluss des Amtsgerichts endlich Fotos der beiden Täterinnen veröffentlichen.

Kreis Herford: Diebstahl in Buchhandlung

Die zwei Frauen, die vermutlich mit weiteren Tätern zusammenarbeiten, sind dringend verdächtig, Unterhaltungselektronik im Wert von etwa 700 Euro gestohlen zu haben. Bei der Beute handelte es sich um sogenannte "Tonie Hörspielfiguren", die zu einer Konsole gehören, mit der man Hörspiele abspielen kann. Die Polizei Herford bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung: Wer kann Angaben zu den Täterinnen oder zu dem Diebstahl machen? Hinweise werden unter der 05221/88 80 entgegengenommen.

Eine der Täterinnen, die im Kreis Herford gesucht werden.
Eine der Täterinnen, die im Kreis Herford gesucht werden.

In Bünde kam es vor Kurzem zu einem tragischen Unglück: Ein 50-jähriger Mann wurde von einem Zug erfasst und war sofort tot. Gesucht wird auch nach einem Mann, der eine Tankstelle im Kreis Herford überfallen hat. Der Täter war mit einem Küchenmesser bewaffnet und trug einen auffälligen Schal.

Erst kürzlich fanden Passanten einen Radfahrer, der in Herford bewusstlos am Boden lag. Vermutlich handelte es sich um einen Unfall mit Fahrerflucht.

In Bünde kam es zu einem schweren Unfall. Eine Autofahrerin missachtete den fließenden Verkehr und es kam zum Zusammenstoß.

Eine lebensbedrohliche Situation bot sich kürzlich in Herford, als ein Mann plötzlich auf den Bahngleisen unterwegs war. Ein Zeuge hatte ihn gesehen und sofort den Notruf gewählt. Die Polizei stoppte umgehend alle Züge. 

In Herford kam ein betrunkener Autofahrer von der Straße ab. Anschließend wurde sein Auto auf eine Schutzplanke geschleudert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare