Unfall bei Herford

Crash nach Überholvorgang: Motorrad bremst Auto aus – Polizei sucht Fahrer

+
Auf der Umgehungsstraße bei Herford hatte ein Motorrad ein Auto ausgebremst. (Symbolbild)

Ein gefährliches Überholmanöver leistete sich ein Motorradfahrer bei Herford: Der Unbekannte überholte zunächst einen Pkw – und bremste dann plötzlich stark ab.

  • Unfall bei Herford
  • Motorrad bremst Auto aus
  • Pkw-Fahrer verletzt

Herford – Auf der Umgehungsstraße ereignete sich am Samstag (3. August) ein Verkehrsunfall: Gegen 16 Uhr fuhr dort ein 39-Jähriger aus Delbrück mit seinem Wagen in Fahrtrichtung Bünder Straße. Kurz vor dem dortigen Blitzer wurde der Mann von einem Motorrad überholt. Doch als der Kradfahrer wieder rechts vor dem Pkw eingeschert war, bremste er plötzlich stark ab. 

Der Autofahrer musste auf die Bremse treten, um eine Kollision mit dem Motorrad zu vermeiden. Doch dabei verlor der 39-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug: Der Wagen schlug nach links aus und prallte dort gegen die Leitplanke auf der Straße bei Herford. 

Unfall bei Herford: Autofahrer nach Notbremsung verletzt

Der Autofahrer erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen. Der Schaden an Leitplanke und Auto ist groß: Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 10.000 Euro. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen auf den Kradfahrer: Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Herford zu wenden (05221/88 80). Zu dem gesuchten Motorrad samt Fahrer ist nur so viel bekannt:

  • WAF-Städtekennung
  • Farbe des Motorrads: schwarz/grau
  • Fahrer trug dunkle Schutzkleidung

Erst kürzlich kam es in der Nähe zu einem Unfall: Eine 22-jährige Autofahrerin kollidierte in Herford mit einem geparkten Golf. Bei dem Zusammenstoß überschlug sich ihr Wagen. Zudem kam es wenige Wochen zuvor zu einem weiteren Motorradunfall: Bei Löhne wurde ein Kradfahrer von einem Auto erfasst. Der Pkw verließ gerade eine Einfahrt, als es zum Crash kam. Zwei Personen wurden verletzt.

Außerdem sucht derzeit die Polizei in Herford nach zwei Verdächtigen: Die Männer sollen in Herford für mindestens zwei Wohnungseinbrüche verantwortlich sein. Dabei wurden sie jedoch gefilmt. Die Polizei veröffentlichte nun Fotos der mutmaßlichen Täter.

Im Kreis Herford hat ein Unbekannter eine Tankstelle ausgeraubt. Nun fahndet die Polizei kreisweit per Foto nach dem Täter.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare