Schwerer Unfall in Versmold

Heftiger Überschlag: Mann (19) verunglückt mit BMW

Versmold
+
Die Ermittler sind nach dem Unfall in Versmold weiter auf der Suche nach der Ursache.

Ein junger Fahrer verliert auf einer Landstraße in Versmold die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto prallt mit voller Wucht gegen einen Telefonmast. Plötzlich hebt das Auto ab.

Versmold – Ein Mann (19) aus Harsewinkel befuhr am Donnerstag (15. November) mit seinem BMW die Lange Straße aus Bockhorst kommend in Richtung Oesterweg. Mit im Auto saßen zwei weitere Personen, eine 20-jährige Versmolderin und ein 23-Jähriger Beifahrer aus Werther. 

Update: BMW überschlägt sich: Untersuchungen laufen

Die Ermittler sind nach dem Unfall in Versmold weiter auf der Suche nach der Ursache. Bislang sind die Gründe für den Crash noch völlig unklar. Die polizeilichen Untersuchungen dauern an.  

5 Fakten zum Unfall in Versmold

In der Dunkelheit verlor ein BMW-Fahrer in Versmold die Kontrolle über sein Fahrzeug: 

  • Unfallverursacher ist noch Fahranfänger (19 Jahre) 
  • Ursache des Unglücks weiter nicht bekannt
  • Zwei Personen verletzt 
  • Hoher Sachschaden
  • Straße gereinigt und wieder frei

Versmold: Polizei schildert Unfallhergang 

Nach einer Linkskurve, kurz vor der Kreuzung Lange Straße/Glockenweg in Versmold, geriet der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache mit der rechten Fahrzeugseite auf den Grünstreifen. Das Auto schleuderte gegen 22.50 Uhr nach links und verließ die Fahrbahn. Danach prallte der Wagen mit voller Wucht gegen einen Telefonmast, durchbrach einen Zaun und überschlug sich. 

Folgen des Unfalls in Versmold 

Der BMW kam auf dem Dach liegend zum Stillstand: 

  • Eine 20-Jährige aus Versmold erlitt schwere Verletzungen. 
  • Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.
  • Der Beifahrer (23) wurde leicht verletzt. 
  • Der BMW-Fahrer (19) blieb unverletzt.
  • Am Wagen entstand Totalschaden.
  • Die Beamten schätzten den Schaden auf rund 21.500 Euro

Straße nach Unfall in Versmold verschmutzt 

Die Fahrbahn wurde bei dem Unglück in Versmold stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei verständigte die Feuerwehr.  Der Löschzug Oesterweg rückte aus. Die Einsatzkräfte kümmerten sich um die Aufräum- und Bergungsarbeiten. 

An der Einmündung Lange Straße/Glockenweg in Versmold kam es zum Crash.

In einem Flüchtlingsheim in Versmold kam es zu einem heftigen Streit zwischen zwei Männern. Plötzlich sticht einer der beiden zu. Außerdem hat im Versmolder Stadtpark ein etwa 60 Jahre alter Mann einen Jungen belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare