Vor der Schule

11-Jähriger an Bushaltestelle belästigt: Polizei sucht Täter

+
An einer Bushaltestelle vor der Gesamtschule in Schloß Holte-Stukenbrock wurde ein Schüler belästigt. Die Polizei sucht jetzt den Täter.

Ein 11-Jähriger wartete vor der Schule in Schloß Holte-Stukenbrock auf seinen Bus. Dann steht ihm ein Mann gegenüber. Dieser entblößte sich dann vor dem Kind.

Schloß Holte-Stukenbrock – Ein 11-jähriger Junge stand bereits am Freitagnachmittag (3. Mai) an einer Bushaltestelle der Gesamtschule an der "Dechant-Brill-Straße". Daraufhin näherte sich ihm gegen 13.55 Uhr ein bislang unbekannter Mann. Plötzlich zeigte dieser sich dem Kind in Scham verletzender Weise.

An der Bushaltestelle an der Gesamtschule in Schloß Holte-Stukenbrock entblößte sich ein Mann vor einem 11-Jährigen.

Schloß Holte-Stukenbrock: Polizei fahndet nach dem Täter

Das teilte die Polizei erst am Dienstag (7. Mai) mit. Nach diesem Vorfall in Schloß Holte-Stukenbrock verließ der Schüler die Bushaltestelle. Jetzt suchen die Beamten nach dem Täter mit folgenden Hinweisen:

Nach Vorfall in Schloß Holte-Stukenbrock: Wer hat etwas gesehen?

Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Hinweise werden unter der Rufnummer 05241/8690 angenommen. Kurz nach diesem Vorfall kam es in Schloß Holte-Stukenbrock direkt an der benachbarten Schule zu einem ähnlichen Vorfall: Ein Mann wollte ein 7-jähriges Kind mitnehmen.

Erst vor Kurzem hatte Bäcker Daniel Wölke aus Schloß Holte-Stukenbrock hatte eine ungewöhnliche Idee: Er backt die größte lieferbare Pizza Deutschlands. Süße Geparden-Babys gab im Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock zu sehen. Ein Video zeigt die Geburt. Außerdem wurde in Schloß Holte-Stukenbrock eine Frau von einem Greifvogel attackiert.

Bei einem Unfall in Schloß Holte-Stukenbrock kam eine Frau ums Leben, nachdem sie mit einem Lastwagen zusammengestoßen war. 

Auch in Detmold wurden Schüler von einem Mann angesprochen und belästigt. Die Tat ereignete sich auf einem Schulhof. Der Verdächtige wurde nach einer polizeilichen Überprüfung wieder frei gelassen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare