Raubtiere, Wasserbahn und Co.

Safariland Stukenbrock: Raubtiere zum Greifen nah – Alle Infos für den Ausflug

Im Safariland Stukenbrock kommen Besucher wilden Tieren ganz nah. (Symbolbild)
+
Im Safariland Stukenbrock kommen Besucher wilden Tieren ganz nah. (Symbolbild)

Wilde Tiere, rasante Achterbahnen und Übernachtungen mit Blick auf Geparden und Affen: Das Safariland Stukenbrock wirbt mit Afrika-Feeling und abwechslungsreicher Unterhaltung. Alle Infos zu Preisen, Tickets, Übernachtung, Parken und Öffnungszeiten.

  • Safariland Stukenbrock
  • Wildlife-Zoo mit Vergnügungspark
  • 600 Tiere und 30 Attraktionen

Schloß Holte Stukenbrock – Das Safariland Stukenbrock gibt es bereits seit vielen Jahren: 2019 feierte der Park sein 50-jähriges Bestehen. Erfahren Sie bei uns, was Sie für einen Ausflug in den Wildtierpark wissen sollten.

Das Safariland Stukenbrock: Zoo, Vergnügungspark, Indoor-Spielplatz & Live-Shows

1969 wurde das Safariland als Zoo mit exotischen Tieren sowie Fahrgeschäften und Attraktionen gegründet. Bis 2011 hieß der Vergnügungspark "Hollywood- und Safaripark Stukenbrock", dann änderte sich der Name in "Zoo Safaripark Stukenbrock". Seit Anfang 2019 ist der Name schließlich in "Safariland Stukenbrock" geändert worden. Die Anlage liegt südlich von Bielefeld nahe des Teutoburger Waldes – nicht weit entfernt liegen die Externsteine und das Hermannsdenkmal, weitere beliebte Ausflugsziele.

Der großen Besonderheit im Safariland Stukenbrock begegnen Besucher gleich zu Beginn: Das Safari-Gelände kann mit dem Auto über eine asphaltierte Straße befahren werden, die durch Tiergehege führt. Der Wildlife-Zoo ist in mehrere Gehege unterteilt, die wiederum von Tierpflegern bewacht werden. So kommen Besucher ausgewachsenen Löwen und andern Raubkatzen so nah wie auf einer echten Safari.

Besucher fahren mit ihrem eigenen Wagen, bei dem Fenster und Türen natürlich verschlossen bleiben müssen. Ersatzweise können Besucher im Safariland Stukenbrock auch im Safari-Bus mitfahren. Dies ist vor allem für Gruppen wie Schulklassen das Fahrzeug der Wahl.

Im Safariland Stukenbrock kommen Besucher Raubkatzen so nah wie sonst nie.

Das Safariland Stukenbrock besticht auch als Vergnügungspark durch seine vielen Fahrgeschäfte. Er gilt als einer der beliebtesten Freizeitparks in OWL. So gibt es zwei Achterbahnen und mehrere Wasserattraktionen. Die Doppelabfahrt der Wasserbahn "Kongo River" ist übrigens die höchste Deutschlands. Dazu kommen viele weitere Attraktionen:

Ballon Race

Kinder-Karussell

The Flying Oil Pump

Fahrgeschäft mit Überschlag

Hochseilgarten über der Geparden-Freianlage

Hochseilgarten

Giraffe Tower

"Mega Drop"

Africa Swing

Kettenkarussell

Crocodile Ride

"Wild Water Rondell"

Kaffeetassen-Karussell

Karussell

Oldtimerfahrt

Fahrgeschäft

Free Fall Hip Hop

"Spring-Ride"

Westernschaukel

Schaukel

Orient Express

Parkrundfahrt

Wet'n Wild

Fahrgeschäft

Bei schlechtem Wetter lockt seit 2019 zudem ein Indoor-Spielpark die kleinen Besucher im Safariland Stukenbrock: "Kattas Welt". Versprochen wird ein "Dschungel-Abenteuer-Feeling auf 1000 Quadratmetern". Kinder können sich auf zwei Ebenen austoben. Für Eltern gibt es Sitzmöglichkeiten. Hunger und Durst können zudem in der dazugehörigen Gastronomie gestillt werden. 

Zu guter Letzt sorgen Live-Shows gleich mehrmals täglich für Unterhaltung im Safariland Stukenbrock: eine Zaubershow, eine Wild-West-Show in "Dodge City" sowie eine Zirkus-Show mit Clowns und Artisten. Zu folgenden Zeiten werden sie veranstaltet:

  • Las Vegas Magic Show: täglich um 14.30 und 16.30 Uhr
  • Western-Show: täglich um 12 und 15.30 Uhr
  • Zirkus-Show: täglich um 13.30 und 17.30 Uhr
Bei der Western-Show im Safariland Stukenbrock werden auch wilde Tiere mit eingebunden.

Die Tiere im Safariland Stukenbrock

Die große tierische Attraktion des Safarilands Stukenbrock sind zweifelsohne die Raubkatzen. Doch es gibt auf der Anlage noch viele weitere Tiere. Folgende sind innerhalb des Safari-Geländes untergebracht, welches Besucher mit ihrem Auto passieren können:

  • Afrikanische Elefanten
  • Bengaltiger, auch weiße
  • Dromedare
  • Elenantilopen
  • Giraffen
  • Guanakos
  • Lamas
  • Löwen, auch weiße
  • Nandus
  • Spießböcke
  • Steppenzebras
  • Streifengnus
  • Trampeltiere
  • Watussirinder

Zudem finden sich weitere Tiere außerhalb des Safari-Geländes:

  • weiße Bengaltiger
  • Berberaffen
  • Breitmaulnashorn
  • Erdmännchen
  • Geparden
  • Rosaflamingos
  • Westafrikanische Zwergziegen
  • ein Zebroid (Kreuzung zwischen Pferdehengst und Zebrastute)


Die Raubkatzen schaffen es auch immer wieder in die Presse: Zuletzt im Januar 2019, als bei den Geparden Nachwuchs auf die Welt kam. Das Safariland Stukenbrock veröffentlichte damals Fotos von den kleinen Vierbeinern:

Bildergalerie: Geparden-Babys im Zoo Safaripark geboren

Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
 © Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
 © Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
 © Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
 © Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
 © Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
 © Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
 © Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
 © Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock
 © Zoo Safaripark Schloß Holte-Stukenbrock

Die Öffnungszeiten im Safariland Stukenbrock

Das Safariland Stukenbrock hat nicht das gesamte Jahr über geöffnet. In den Wintermonaten schließt der Park seine Tore. Die Saison startet üblicherweise im April und endet im November. Während dieser Zeit ist die Anlage von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Kassenschluss: 16 Uhr). 

Dabei hat das Safariland Stukenbrock auch in der Saison nicht durchgehend geöffnet: In den Sommermonaten, Juni bis August, hat der Park in der Regel jeden Tag in der Woche geöffnet. Im Frühjahr sowie Spätsommer und Herbst ist er an einzelnen Tagen und zum Teil sogar von Montag bis Donnerstag (September) komplett geschlossen. Auf der Homepage des Safarilands werden Besucher über aktuelle Öffnungszeiten sowie kurzfristige Änderungen informiert. An diesen Tagen hat der Park in der Saison 2019 geöffnet:

Saison 2019: 

13. April bis 2. November 

April

geöffnet: 13. bis 28. April

geschlossen: 29. und 30. April

Mai

geöffnet: 1. bis 5., 8. bis 12., 15. bis 19., 22. bis 26., 29. bis 31. Mai

geschlossen: 6. und 7., 13. und 14., 20. und 21., 27. und 28. Mai

Juni

geöffnet: 1. und 2., 5. bis 30. Juni

geschlossen: 3. und 4. Juni

Juli

geöffnet: 1. bis 31. Juli

geschlossen: -

August

geöffnet: 1. bis 31. Juli

geschlossen: -

September

geöffnet: 1., 6. bis 8., 13. bis 15., 20. bis 22., 27. bis 29. September

geschlossen: 2. bis 5., 9. bis 12., 16 bis 19., 23. bis 26., 30. September

Oktober

geöffnet: 2. bis 6., 11. bis 13., 14. bis 27., 31. Oktober

geschlossen: 1., 7. bis 10., 28. bis 30. Oktober

November

geöffnet: 1. und 2. November

geschlossen: ab 3. November

Preise & Tickets im Safariland Stukenbrock

Die Preise im Safariland Stukenbrock liegen zwischen 19 und 32,50 Euro für normale Tagestickets. Kinder bis 3 Jahre können kostenlos in den Park. Wer ein ganzes Wochenende im Safariland verbringen möchte, kann auch 2-Tages-Tickets kaufen. Sie gelten für zwei aufeinanderfolgende Tage und sind nicht übertragbar. 

Freitags erhalten Familien außerdem einen Rabatt: Erwachsene zahlen dann einen Kinderpreis. Zudem gibt es Saisonkarten, die sich ab dem 3. Besuch bereits rechnen. Die Tickets für das Safariland Stukenbrock können Besucher vor Ort oder bereits im Vorfeld im Online-Shop erwerben. Alle Preise des Safariland Stukenbrock im Überblick

Tagestickets

Details

Preis

Erwachsene

32,50 Euro

Kinder

3 bis 12 Jahre

26,50 Euro

Kinder

unter 3 Jahren

frei

Rollstuhlfahrer und Blinde

unabhängig vom GdB

frei

Begleitpersonen Rollstuhlfahrer und Blinde

unabhängig vom GdB

26,50 Euro

Erwachsene Menschen mit Behinderung

GdB unter 100 Prozent

amtlicher Ausweis erforderlich

26,50 Euro

Kinder (bis 12 Jahre) mit Behinderung

GdB unter 100 Prozent

amtlicher Ausweis erforderlich

19 Euro

Menschen mit Behinderung

GdB gleich 100 Prozent

amtlicher Ausweis erforderlich

frei

Begleitpersonen für Menschen mit Behinderung

GdB gleich 100 Prozent

amtlicher Ausweis erforderlich

26,50 Euro

Senioren

ab 60 Jahre

Personalausweis erforderlich

29,50 Euro

Familientag

Details

Preis

Pro Person

Freitags, außer an Feiertagen

"Für Groß und Klein, für Jung und Alt"

26,50 Euro

2-Tages-Eintrittskarte

Details

Preis

Erwachsene

45 Euro

Kinder und Jugendliche

3 bis einschließlich 12 Jahre

39 Euro

Saisonkarte 2020

Details

Preis

Erwachsene

75 Euro

Kinder und Jugendliche

3 bis einschließlich 12 Jahre

65 Euro

Safariland Stukenbrock: Anfahrt & Parken

Das Safariland Stukenbrock liegt im Kreis Gütersloh und nahe des Teutoburger Waldes. Die Adresse lautet Mittweg 16, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock (Koordinaten: Schloß Holte-Stukenbrock 51.886797, 8.680067). Für Autofahrer erfolgt die Anfahrt über folgende Strecken:

  • L 756 (ehemals B68) Bielefeld in Richtung Paderborn
  • A 44 (Kassel-Dortmund oder Dortmund-Kassel) bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haren, dann über die A 33 in Richtung Bielefeld, Abfahrt 23: Stukenbrock-Senne, danach der Beschilderung folgen.
  • A 2 (Dortmund-Hannover oder Hannover-Dortmund) bis Autobahnkreuz Bielefeld, dann über die A 33 in Richtung Paderborn, Abfahrt 23 Stukenbrock-Senne, danach der Beschilderung folgen.

Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Safariland Stukenbrock erreichbar. Der Bus der Linie L84.1 fährt vom Bahnhof Schloß Holte zum Wildlife-Park und fährt die Haltestelle "Safaripark Eingang" an. Samstags, Sonntags und an Feiertagen fährt zudem ein Fahrradbus, der einen Anhänger für Zweiräder dabei hat. Deren Mitnahme ist im Anhänger kostenlos. Der Bus der Linie R20 verkehrt zwischen Paderborn und dem Safariland.

Direkt am Safariland Stukenbrock gibt es einen großen Parkplatz. Besucher zahlen pro Fahrzeug für das Parken 3,50 Euro. Doch dafür gibt es im Gegenzug einen Wertgutschein von 1,50 Euro, der im Safari-Store oder Restaurant eingelöst werden kann. 

Restaurant, Biergarten, Imbiss: Essen im Safariland Stukenbrock

Besucher finden im Safariland Stukenbrock mehrere Anlaufstellen, um ihren Hunger zu stillen. Im größten Restaurant des Parks wird den Gästen eine Erlebnisgastronomie geboten. Zu essen gibt es Wok- und Pastagerichte, Salate, Suppen und Schnitzel sowie kalte und warme Getränke. Für Kinder gibt es eine eigene Karte. Zudem gibt es Familienmenüs und Tagesgerichte.

In der Pizzeria können Besucher des Safariland Stukenbrock den italienischen Klassiker bestellen und auf der dazugehörigen Terrasse verspeisen. Snacks vom Grill gibt es außerdem beim Massai-Grill sowie im Biergarten "Weißer Löwe", in dem es außerdem Salate und frisch gezapftes Bier gibt.

Kindergeburtstag feiern im Safariland Stukenbrock

Im Safariland Stukenbrück können Kinder auch ihren Geburtstag feiern. Interessierte Eltern schicken ihre Anfrage per Mail (info@safariland-stukenbrock.de) oder auf der Homepage an die Betreiber oder machen den Termin telefonisch aus (05207/95 24 10). 

In der Geburtstagswoche hat das Geburtstagskind freien Eintritt in das Safariland Stukenbrock. Für jeden weiteren Gast werden 22 Euro gezahlt – egal, ob Kind oder Erwachsener. Wer möchte, kann zusätzlich eine "Raubtierbegegnung" buchen. Das Geburtstagskind kann mit seinen Gästen in Begleitung eines Pflegers einem Löwen oder Tiger ganz nah kommen und erfährt alles Wissenswerte rund um die großen Raubkatzen. Die Begegnung dauert etwa 20 Minuten und kostet insgesamt 20 Euro. 

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Essen dazuzubuchen: Im Restaurant wird dann die Geburtstagsgesellschaft im Safariland Stukenbrock mit einem Menü nach Wahl verpflegt:

Menü 1

Chicken Nuggets, Pommes mit Mayo oder Ketchup

ein alkoholfreies Getränk 0,2 Liter

+ 6,50 Euro pro Person

Menü 2

Spaghetti Bolognese oder Tomatensauce

ein alkoholfreies Getränk 0,2 Liter

+ 6,50 Euro pro Person

Menü 3

Kleines Schnitzel, Pommes mit Mayo oder Ketchup 

ein alkoholfreies Getränk 0,2 Liter

+ 7,50 Euro pro Person

Folgende Buchungsbedingungen gelten zudem für Kindergeburtstage im Safariland Stukenbrock:

  • für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren
  • ab 10 zahlenden Gästen (egal, ob Kinder oder Erwachsene)
  • freier Eintritt für das Geburtstagskind in der Geburtstagswoche
  • Restaurant-Angebote und die Raubtierbegegnung nur bei Buchung des Kindergeburtstags-Eintritt-Pakets
  • nur nach vorheriger Anmeldung (mindestens zwei Tage zuvor)

Angebote für Gruppen im Safariland Stukenbrock

Nicht nur Kindergeburtstage werden im Safariland Stukenbrock angeboten: Es gibt auch weitere Angebote für Gruppen. Dabei sind, je nach Art der Zielgruppe und Buchung, spezielle Angebote wie Führungen, Fütterungen, Fahrt über das Safari-Gelände und auch Mittagessen inklusive. Ebenso werden die regulären Eintrittspreise angepasst. Für folgende Gruppen bietet der Park Angebote:

  • Kindergarten
  • Grundschulklassen
  • Schulklassen
  • Jugendgruppen
  • Vereine, Betriebe, Berufsgruppen
  • Pkw- und Fahrradgruppen
  • Senioren

Das große Gruseln! Halloween 2019 im Safariland Stukenbrock

Im Safariland werden Besucher nicht nur zum Staunen und Entdecken, sondern auch zum Gruseln eingeladen: Zur Feier des US-amerikanischen Feiertages Halloween wird der Park in ein großes Gruselkabinett verwandelt – mit 100 Darstellern, einer Parade, dem "Jahrmarkt des Schreckens", der "Freak-Show", einem Irrgarten, den Attraktionen "Zone Z 2.0" und "Clown Town", sowie weiteren unheimlichen Überraschungseinlagen und einer Laser-Show am Abend. Kinder können zudem ganz traditionell Kürbisse schnitzen.

Das Halloween-Special im Safariland Stukenbrok beginnt an Halloween am 31. Oktober und dauert bis zum 2. November an. Somit bildet das Event auch den Saison-Ausklang, denn danach geht der Park in die Winterpause und schließt bis April seine Tore. Dafür hat das Safariland an den drei Halloween-Tagen sogar bis 22 Uhr geöffnet. Die Karten können vor Ort oder im Online-Shop gekauft werden. Im Vorverkauf sind die Tickets günstiger.

  • 31. Oktober bis 2. November, 10 bis 22 Uhr 
  • letzte Safaridurchfahrt mit dem Auto: 17 Uhr
  • Kassenschluss: 19 Uhr
  • Tickets an der Abendkasse: 37,50 Euro für Erwachsene / 31,50 Euro für Kinder (3 bis 12 Jahre)
  • Tickets im Vorverkauf: 26 Euro für Erwachsene / 26 Euro für Kinder (3 bis 12 Jahre)
An Halloween wird es im Safariland Stukenbrock gruselig. (Symbolbild)

Timbavati-Night im Safariland Stukenbrock: 

Neben Halloween gibt es noch ein weiteres, wiederkehrendes Event: die Timbavati-Night. Dabei erwartet Besucher unter anderem Live-Musik, ein umfangreiches Kinder-Programm mit Jongleuren und Clowns und eine Laser-Show. An diesem Tag ist das Safariland außerdem bis 22 Uhr geöffnet.

Das Erlebnisressort – Übernachten im Safariland Stukenbrock

Seit 2019 können Besucher nun auch die Nacht im Safariland Stukenbrock verbringen. Im neu eröffneten Erlebnisressort werden Übernachtungen mit "Afrika-Feeling" versprochen. Geschlafen wird dabei nicht in einem Hotel, sondern in seperaten "Lodges", also Hütten oder Zelten, mit direktem Blick auf das Affen- und Gepardengehege. Alle Unterbringungen sind möbliert und klimatisiert – sogar WLAN gibt es.

Die Übernachtung im Safariland Stukenbrock kann für eine bis sechs Personen pro Lodge gebucht werden. Die Verpflegung ist ebenfalls inklusive: Im Familienrestaurant „Kattagaskar" wird ein Frühstücksbuffet angeboten. Eine Verpflegung am Abend kann optional als Halbpension dazugebucht werden – als Buffet oder 3-Gang-Menü, das der Koch zusammenstellt. Für kleine Besucher gibt es zudem ein Kinderbuffet und einen an den Speiseraum angrenzenden Spielbereich, den Indoor-Spielpark "Kattas Welt".

Dürfen Hunde mit in das Safariland Stukenbrock?

Ja, Hunde sind im Safariland Stukenbrock erlaubt und dürfen mitgebracht werden. Besitzer müssen ihre Vierbeiner allerdings an der kurzen Leine führen.

Darf man im Safariland Stukenbrock grillen?

Ja, im Safariland Stukenbrock darf gegrillt werden. Allerdings nur auf den beiden Plätzen. Grill, Tische und Bänke sind vorhanden. Kohle und Grillgut müssen selbst mitgebracht werden. Die fest installierten Grills werden von den Besuchern gemeinsam genutzt. Wer das nicht möchte, kann den eigenen Grill mitbringen und auf der Fläche aufstellen. Reservierungen nehmen die Betreiber nur für Gruppen ab 20 Personen entgegen (05207/95 24 10).

Gibt es Gutscheine für das Safariland Stukenbrock?

Ja: Wer einen besonderen Besuch im Safariland Stukenbrock verschenken möchte, der kann einen Gutschein für eine VIP-Safaritour kaufen. Der Gutschein kostet, je nach Teilnehmerzahl, zwischen 120 und 180 Euro:

eine bis vier Personen

120 Euro

fünf Personen

140 Euro

sechs Personen

160 Euro

sieben Personen

180 Euro


In den Kosten für das VIP-Tickets sind die Eintrittskarten in das Safariland Stukenbrock jedoch nicht enthalten und müssen zusätzlich gekauft werden. Vorab muss zudem ein Termin für die VIP-Safari vereinbart werden (05207/95 24 10). Folgende Leistunden sind mitinbegriffen:
  • in einem Van samt Guide über das Safari-Gelände im Wildlife-Zoo fahren – auch abseits der Straßen
  • Stopp bei den Lieblingstieren  
  • Fütterung (zum Beispiel Giraffen oder Elefanten)
Weiße Tiger im Safariland Stukenbrock.

Barrierefreiheit: Ist das Safariland Stukenbrock behindertengerecht?

Das Safariland Stukenbrock ist laut eigener Aussagen barrierefrei. Die Anlage verfügt über behindertengerechte Toiletten, keine Treppen oder Steigungen, einen barrierefreien Zugang zum Restaurant samt Automatiktür, sowie Shuttlebus-Angebote zu Shows. Zudem kann nach Voranmeldung ein Rollstuhl für den Besuch ausgeliehen werden. 

Kommende Veranstaltungen und Events im Safariland Stukenbrock

Auf der Homepage des Safariland Stukenbrock werden Besucher über kommende Veranstaltungen informiert. Zudem finden sich dort in Galerien Fotos der vergangnenen Events – wie Halloween oder der Timbavati-Night.

Ein weiterer beliebter Zoo in der Region ist der Tierpark Olderdissen bei Bielefeld. Das Besondere: Die Heimtier-Anlage ist nicht nur rund um die Jahr an jedem Tag im Jahr geöffnet – sie ist auch komplett kostenlos.  

Was gefällt Ihnen am Safariland Stukenbrock besonders gut?

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare