Unfall in Rietberg 

Autofahrerin erfasst Pferd – Unfall endet tragisch

+
Nach dem Zusammenstoß in Rietberg starb ein Pferd (Symbolbild).

In Rietberg wurde bei einem Unfall ein Pferd von einem Wagen erfasst. Dabei verunglückten eine Frau und das Tier schwer. Einer von beiden überlebte den Zusammenstoß nicht. 

  • Verkehrsunfall in Rietberg 
  • Kollision mit Tier
  • Pferd gestorben

Rietberg – Eine Frau (52) war am frühen Mittwochmorgen (7. August), gegen, 04.15 Uhr mit ihrem Wagen auf der Delbrücker Straße in Richtung B64 in Rietberg unterwegs. An der Einmündung zur Industriestraße lief plötzlich ein Pferd auf die Fahrbahn. Die Autofahrerin konnte eine Kollision mit dem Tier nicht mehr vermeiden. 

Unfall in Rietberg endete tödlich 

Bei dem Crash in Rietberg prallte das Auto der Frau mit voller Wucht gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Das Pferd wurde bei dem Unglück so schwer verletzt, dass sich die Polizei dafür entschloss, das Tier zu erschießen. 

Ermittlungen nach Kollision mit Pferd in Rietberg

Die Beamten fanden heraus, dass das Tier von einer Weide an der Schlossstraße in Rietberg stammt. Dort war es offenbar entlaufen. An dem Weidezaun fanden die Ermittler jedoch keinerlei Schäden. Der PKW musste nach dem Unglück abgeschleppt werden. 

Ein Golf-Fahrer hat bei einem Unfall in Versmold einen Linienbus gerammt. Der Mann hatte das Fahrzeug offenbar beim Abbiegen übersehen. Plötzlich krachte es. 

Kürzlich wurde ein 19-Jähriger bei einem Motorradunfall in Rietberg schwer verletzt. Der Mann stieß mit einem Wagen zusammen. Auf einmal stürzte er. Außerdem eskalierte ein Streit in Rietberg. Plötzlich zog einer ein Messer. Dann bedrohte er einen 16-Jährigen.  

Auf dem Parkplatz eines Action-Marktes in Delbrück wurden zwei Frauen von einem Exhibitionisten belästigt. Nun wird der Mann von der Polizei gesucht.

Im Industriegebiet in Langenberg löste ein Brand einen Feuerwehreinsatz aus. Paletten hatten unter anderem Feuer gefangen. Die Flammen schlugen zeitweise bis unter die Decke einer Halle.

In Gütersloh wird ein Stalker dringend gesucht. Der Mann stellt seit Monaten einer Frau nach. Gegen einen Mann aus Rietberg wird in Gütersloh ermittelt. Der Exhibitionist ging auf zwei spielende Mädchen zu, als ein Zeuge die Polizei rief.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare