Aus Stall ausgebrochen

Tragischer Unfall: Pony rammt Lkw

+
Ein Pony rannte am Dienstagmorgen in Langenberg auf die Straße. (Symbolbild) 

Tragischer Unfall am Morgen: Am Dienstag (4. Dezember) war ein Mann mit seinem Auto unterwegs. Plötzlich rannte ein Pony auf die Straße.

Langenberg – Um 7.05 Uhr war ein Mann aus Georgsmarienhütte mit einem Lkw auf der Lippstädter Straße unterwegs. In Höhe eines Grundstücks lief plötzlich ein Pony auf die Straße. 

Das Tier knallte seitlich gegen den Lkw-Anhänger. Es wurde dabei so schwer verletzt, dass es noch am Unfallort starb. Zuvor war das Pony auf unbekannte Weise aus einem Stall in Langenberg ausgebrochen. An dem Lkw entstand ein leichter Sachschaden. 

Auf der Lippstädter Straße in Langenberg kam es zu dem tragischen Unfall. 

In der Nähe von Langenberg gab wurde kürzlich ein Mädchen angefahren – dann brauste der Porsche-Fahrer einfach weiter. Außerdem kam es Anfang der Woche zu einem schweren Unfall: Ein Busfahrer übersah eine Fußgängerin

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare