Gütersloh

Schwere Kollision an Kreuzung: Motorradfahrer stirbt

Zwei Jugendliche zünden sich an - 16-Jähriger stirbt
+
Ein Unfall in Gütersloh endete für einen 45-Jährigen tödlich (Symbolbild).

Ein Unfall endete für einen Motorradfahrer aus Gütersloh tödlich. Er wurde von einem Autofahrer übersehen.

Gütersloh – Am Donnerstag (13. Mai) kam es an der Kreuzung Stadtring Nordhorn / Carl-Bertelsmann-Straße zu einem dramatischen Verkehrsunfall. Ein 26-Jähriger aus Bielefeld war gegen 16 Uhr mit seinem Auto auf dem Stadtring Nordhorn in Gütersloh aus Richtung Carl-Miele-Straße in Fahrtrichtung Sundernstraße unterwegs, als er die Kreuzung erreichte.

Wie die Polizei Gütersloh berichtet, beabsichtigte der Fahrer des Peugeot an der Kreuzung in Gütersloh nach links auf die Carl-Bertelsmann-Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts abzubiegen. Dabei kam es zur verheerenden Kollision.

StadtGütersloh
Einwohner100.861
BundeslandNRW

Gütersloh: Motorradfahrer verstirbt nach Unfall vor Ort

Der Bielefelder übersah einen Motorradfahrer aus Gütersloh, der mit seiner Suzuki auf dem Stadtring Nordhorn in entgegengesetzter Fahrtrichtung unterwegs war. „Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich in dessen Folge sich der Motorradfahrer schwer verletzte“, berichtete die Polizei noch am selben Abend.

Ersthelfer vor Ort leisteten nach der Kollision Erste-Hilfe-Maßnahmen beim Motorradfahrer – kurze Zeit später trafen die Rettungskräfte in Gütersloh ein. Doch die Verletzungen des 45-Jährigen waren so schwer, dass der Mann noch am Unfallort verstarb. Der Autofahrer sowie seine beiden Mitinsassen erlitten leichte Verletzungen.

Sperrung nach tödlichem Unfall in Gütersloh

Das Motorrad wurde bei dem Unfall in Gütersloh stark beschädigt, es wurde gemeinsam mit dem Peugeot sichergestellt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden nach dem Unfall auf etwa 11.000 Euro. Die Unfallstelle in Gütersloh musste nach dem Vorfall bis etwa 19.50 Uhr gesperrt werden.

Tödlich endete auch neulich dieser Unfall: Ein Biker verstarb in Detmold, nachdem er von einem Auto erfasst wurde. Die Polizei sucht weiter nach wichtigen Zeugen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare