Nach Geldkarten-Diebstahl in Gütersloh

Unterschlagung und Betrug: Fahndung nach gesuchter Frau erfolgreich

+
An einem Bankautomaten in Gütersloh hob eine unbekannte Frau Geld mit einer gestohlenen Karte ab. (Symbolbild)

Nachdem in Gütersloh eine Debitkarte gestohlen wurde, wurde kurz danach Geld damit abgehoben. Um dem oder den Dieben auf die Spur zu kommen, veröffentlichte die Polizei nun das Bild einer Tatverdächtigen. Die Frau konnte mittlerweile gefunden werden.

  • Geld in Gütersloh gestohlen
  • Polizei veröffentlichte Foto
  • Frau gefasst

Update: 16. August. Die Fahndung war erfolgreich: Wie die Polizei Gütersloh in einer Pressemeldung mitteilte, konnte die gesuchte Frau ermittelt werden. Sie hatte am 11. Mai dieses Jahres mit einer zuvor gestohlenen Debitkarte Geld von einem Bankkonto abgehoben. Da die Frau gefunden werden konnte, wurde ihr Bild aus dieser Meldung gelöscht.

Nach Geldkarten-Diebstahl: Polizei in Gütersloh sucht diese Frau

Erstmeldung: 14. August. Gütersloh – Die Polizei fahndet derzeit nach einer mutmaßlichen Diebin. Die Unbekannte hob am 11. Mai (Samstag) dieses Jahres mit einer gestohlenen Debitkarte Geld vom Konto des Geschädigten an einem Bankautomaten ab. Die Tat ereignete sich um 22.50 Uhr. Dabei konnte die Kamera eine Aufnahme der Tatverdächtigen machen. 

Zurzeit fahndet die Polizei in Gütersloh dringend nach einem Stalker. Der Mann terrorisiert sein Opfer bereits seit mehreren Monaten.

Polizei Gütersloh veröffentlicht Foto: Wer kennt diese Frau?

Um die Frau zu finden, veröffentlichte die Polizei Gütersloh nun ihr Foto. Wer Hinweise zur Identität der Verdächtigen machen kann, meldet sich bei den Beamten: 05241/86 90. Anmerkung der Redaktion: Da die gesuchte Frau ermittelt werden konnte, wurde das Foto gelöscht.

In den vergangenen Wochen fahndete die Polizei nach weiteren Verdächtigen: In einem Park in Gütersloh hatte sich ein junger Mann entblößt. Die Polizei suchte nach Hinweisen auf die Identität des Exhibitionisten. Zudem veröffentlichte die Polizei kürzlich das Foto eines anderen Mannes: Der Unbekannte hatte wiederholt eine Seniorin in Gütersloh angerufen und um Geld gebeten. Er gab sich als Bekannter der Frau aus und erzählte ihr, er habe einen Autounfall gehabt.

Zudem kam es kürzlich zu einer Razzia in Gütersloh: Die Polizei durchsuchte Wohnungen und Cafés und nahmen mehrere Personen fest. Die Beamten entdeckten außerdem größere Mengen Betäubungsmittel.

Auch in Espelkamp wird nach einem Dieb gefahndet: Der Mann brach in eine Bank ein und stahl Bargeld.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare