Corona-Pandemie

Kostenlos auf Corona testen lassen: Wo geht das im Kreis Gütersloh?

Die Einführung der gratis Corona-Schnelltests funktioniert nur schleppend. Wir verraten, wo sie sich schon jetzt im Kreis Gütersloh testen lassen können.

Gütersloh – Eigentlich sollten die gratis Corona-Schnelltests für jedermann bereits seit dem 1. März verfügbar sein. Doch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kippte die voreiligen Pläne von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wieder. Spahn, dessen Krisenmanagement immer mehr zur Zielscheibe für Kritik, Hohn und Spott wird, habe sein Vorhaben zu vorschnell angekündigt, ohne die erforderlichen Maßnahmen im Hintergrund getroffen zu haben. Dass Jens Spahn nun ausgerechnet zusammen mit Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) eine Taskforce zur Beschaffung der Corona-Schnelltests bilden soll*, ist weiteres Wasser auf den Mühlen der zahlreichen Kritiker.

Doch seit dem 8. März kommt wenigstens ein wenig Bewegung in die Sache mit den Schnelltests: Bis eine allgemeingültige Verordnung vorliegt, die besagt, wer einen Anspruch auf einen Corona*-Test hat, und vor allem, wer diese Tests durchführen darf, gilt in NRW eine Übergangsregelung. Diese hat das Land NRW am späten Sonntagabend (7. März) per Allgemeinverfügung geregelt: Ärzte, medizinische Einrichtungen und Apotheken dürfen bis zum 15. März testen. Welche dies im Kreis Gütersloh durchführen, erfahren Sie in der Übersicht.

Kreis Gütersloh
Einwohner364.938
BundeslandNRW

Kreis Gütersloh: Corona-Schnelltests dank Übergangslösung bereits jetzt

Wie eigentlich immer bei Corona-Maßnahmen hakt es an viele Stellen noch bei der Umsetzung. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) stellte am Freitag (5. März) klar: „Also es ist so, dass wir nicht nächste Woche allen Bürgern dieses Angebot machen können.“ Das Problem läge vor allem in der Infrastruktur der Länder und in der Frage nach geschultem Personal. Flächendeckende Corona-Tests könnten also sowohl im Kreis Gütersloh als auch in ganz NRW noch etwas auf sich warten lassen.

Auch warte das Land NRW aktuell noch auf eine Testverordnung vom Bund: „Wir brauchen vom Bund eine Testverordnung, um eine Rechtsgrundlage zu haben“, sagt Laumann. Doch nichtsdestotrotz wird auch im Kreis Gütersloh bereits jetzt getestet. Langfristig verspricht Landrat Sven-Georg Adenauer:

Wir werden in Kooperation mit den Kommunen, dem DRK, den Ärzten und Apothekern sowie weiteren Anbietern ein möglichst flächendeckendes Angebot für die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Gütersloh aufbauen

Sven-Georg Adenauer, Kreis Gütersloh
Kreis Gütersloh (NRW): Hier erfahren Sie, wo Sie sich gratis auf Corona testen lassen können.

Wo können sich die Bürger bereits jetzt im Kreis Gütersloh gratis auf Corona testen lassen?

Die kostenlosen Corona-Schnelltests sind nur für Personen ohne Symptome. Wer sich krank fühlt oder Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person hatte, muss einen Termin beim Hausarzt ausmachen und sich dort testen lassen. Für alle anderen sind die Tests ab sofort in folgenden Einrichtungen im Kreis Gütersloh (Ostwestfalen*) möglich:

  • Verl
    Alte Post, Marktplatz Verl
    Mittwochs 12 bis 14 Uhr / Freitags 12 bis 14 Uhr
  • Zahnarztpraxis Dr. Esken, Fröbelstraße 8, 33415 Verl
  • Rheda-Wiedenbrück
    DRK-Zentrum, An der Schwendenschanze 16
    Donnerstag 10 bis 12 Uhr
  • Borgholzhausen
    DRK Häusliche Pflege Pium, Am Uphof 2
    Donnerstag 9 bis 12 Uhr
  • Versmold
    Schulstr. 14
    Samstag 10 bis 14 Uhr
  • Schloß Holte-Stukenbrock
    genaue Örtlichkeit wird noch geklärt
    Freitag 9 bis 11 Uhr
  • Pollhans-Apotheke, Bahnhofstraße 57, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
  • Gütersloh
    DRK Kreisverband, Kaiserstraße 38
    Donnerstag 13 bis 16 Uhr / Montag 14 bis 16 Uhr
  • Nord-Apotheke, Kahlertsraße 102, 33330 Gütersloh
  • Storchen-Apotheke, Annenstraße 4, 33332 Gütersloh
  • Halle
    Drive-In Tests auf dem Parkplatz der OWL-Arena
    Samstag 10 bis 13 Uhr
  • Rietberg
    Rotgerische Apotheke, Delbrücker Straße 12, 33397 Rietberg

Hier finden Sie eine weitere Liste mit Anlaufstellen für einen gratis Corona-Schnelltest in Bielefeld. (*Msl24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.)

Rubriklistenbild: © Sebastian Gollnow/dpa

Auch interessant

Kommentare