Viel Sonne zum Sommerbeginn 

30 bis 40 Grad – Kommt die Sahara-Hitze auch nach OWL?

+
In Gütersloh könnte es in der kommenden Woche richtig heiß werden (Symbolbild).

Den Bewohnern in Gütersloh steht ein schönes Wochenende bevor. Meteorologen rechnen mit viel Sonnenschein. Ab Montag könnte es dann richtig heiß werden.

+++ Newsticker: Kommt die Sahara-Hitze auch nach OWL? aktualisieren +++

  • Höchstwerte bis 27 Grad 
  • Sonne pur zum Sommeranfang in Gütersloh 
  • Sahara-Hitze kommt nach OWL

Update: 21. Juni, 13.39 Uhr. Nach den gewittrigen Tagen ist in Gütersloh nun wieder Ruhe eingekehrt. Am kommenden Wochenende gibt es viel Sonnenschein. Die Temperaturen erreichen am Samstag bis zu 22 Grad. Am Sonntag klettert das Thermometer sogar auf bis zu 27 Grad. Dazu gibt es das ganze Wochenende über viel Sonnenschein. Genau die richtigen Witterungsbedingungen für einen Ausflug zum Weinmarkt in Rheda-Wiedenbrück.  

In der kommenden Woche könnte dann Sahara-Hite nach Gütersloh strömen. Wetterexperten haben für Gütersloh Werte zwischen 30 und 40 Grad vorhergesagt. Die Waldbrand-Gefahr in der Region steigt also wieder an. Gleichzeitig gewinnen die Badeseen in OWL weiter an Beliebtheit. 

Gütersloh: Schäden nach Unwetter 

Update: 18.10 Uhr. Die Unwetter in Gütersloh und Umgebung haben erste Schäden in OWL hinterlassen, wie wdr2 berichtet: 

  • Dachstuhlbrand in Rahden nach Blitzeinschlag (Kreis Minden-Lübbecke)
  • Überschwemmte Straßen im Kreis Höxter
  • vollgelaufene Keller in ganz OWL

Meteorologen warnen weiterhin vor schweren Gewittern. Vor allem in der Nacht kann es in Gütersloh ungemütlich werden. Noch immer ist es in vielen Regionen sehr schwül.   

Update: 14.23 Uhr. Auch die WarnApp NINIA warnt nun vor dem Unwetter in Gütersloh und Umgebung. 

Update: 14.21 Uhr. Der DWD warnt in Gütersloh bis 3 Uhr heute Nacht vor kräftigen Gewittern und Sturmböen bis zu 100 km/h. Wegen des Unwetters sollten folgende Gefahren beachtet werden: 

  • Örtlich Blitzschlag möglich
  • Bäume könnten entwurzelt und Dächer abgedeckt werden
  • Auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände achten 
  • Aquaplaning-Gefahr wegen Starkregen

Update: 14.08 Uhr. Die Unwetter haben die Region erreicht. In Gütersloh donnert es stellenweise bereits. Auch in Bielefeld sind die Gewitter auf dem Vormarsch. Viel Niederschlag gab es bislang aber nicht. 

Update: 12.25 Uhr. Die Gewitter kommen näher. Nach aktuellem Stand werden Blitz und Donner in Gütersloh in Etappen erwartet. Bereits um 14 Uhr kann es in der Region ordentlich krachen. Nach dem angekündigten Unwetter sinken die Temperaturen. An Fronleichnam werden nur noch Werte um die 20 Grad erreicht. 

Update: 10.44 Uhr. Vom Südwesten her kommt die Gewitterfront auf OWL zu. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Mittwochvormittag daher eine Vorabinformation herausgegeben. Darin wird in Gütersloh vor kräftigen Gewittern und orkanartigen Böen bis zu 100 km/h gewarnt. Noch ist nicht absehbar, ob das Unwetter die Region trifft. Gegen Nachmittag ist diesbezüglich mit einem Update zu rechnen. Bis tief in die kommende Nacht hinein warnt der DWD. 

Experten warnen in Gütersloh vor Unwettern

Erstmeldung: 19. Juni, 9.42 Uhr. Blauer Himmel und viel Sonnenschein: So startet der Mittwoch in Gütersloh. Im Tagesverlauf erreicht das Thermometer bis zu 30 Grad. Der Wind weht dazu zunächst schwach. Bis zum Nachmittag herrscht also perfektes Wetter für einen Schwimmbadbesuch in Bielefeld

Unwettergefahr in Gütersloh: Gewitter und starke Sturmböen

In den kommenden Stunden können in OWL kräftige Gewitter aufziehen. Wetterexperten warnen in Gütersloh unter anderem vor Starkregen, Hagel und orkanartigen Böen bis zu 100 km/h. Vor allem gegen Abend (ab 17 Uhr) steigt das Risiko an. Bereits an den Pfingstfeiertagen hatte der DWD in Gütersloh vor schweren Unwettern gewarnt. 

Wegen des Sturms sollten Anwohner in Gütersloh ihre Terrassen wetterfest machen. Wenn möglich sollte man sich auch nicht mehr im Freien aufhalten. Viele Blitze sind möglich. Auch in Paderborn warnt der DWD vor dem Unwetter. 

Am ZOB in Gütersloh kam es offenbar zu einem Streit. Kurz darauf wurde ein Mann mit einer Stichverletzung im Oberkörper von der Polizei gefunden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare