Kind angefahren

11-jährige Radfahrerin von Pkw erfasst - Autofahrerin flüchtet

+
In Gütersloh wurde ein 11-jähriges Mädchen auf ihrem Fahrrad angefahren (Symbolbild).

11-Jährige aus Gütersloh angefahren: Ein Auto prallt gegen die junge Radfahrerin. Plötzlich stürzt sie zu Boden. 

Gütersloh – Zu dem Unfall kam es am Mittwoch (3. April) gegen 15.50 Uhr auf dem Grenzweg in Gütersloh. Die 11-Jährige wollte kurz vor dem Ohlbrocksweg von der Straße auf den Gehweg fahren. Plötzlich prallte sie mit dem Auto einer bisher unbekannten Frau zusammen, berichtet owl24.de*. 

Zu einem weiteren Unfall mit Fahrerflucht kam es in Gütersloh: Ein Wagen erfasste eine 13-Jährige, wie owl24.de berichtete. 

Das Mädchen stürzte zu Boden. Daraufhin floh die Frau in Richtung Ohlbrockweg in Gütersloh. Die Polizei sucht nun nach der Autofahrerin mit folgenden Hinweisen:

  • grauhaarig
  • "lebensälter"
  • Kleinwagen, möglicherweise ein Toyota

Gütersloh: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 05241/86 90 entgegen.

Erst vor Kurzem berichtete owl24.de* über einen Jungen, der nach einem Unfall mit dem Auto in Gütersloh von der Fahrerin beschimpft wurde

Ein betrunkener Vater hat in Gütersloh einen Polizeibeamten attackiert. Der Mann muss sich nun in einem Prozess verantworten. 

*owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare