Unglaublicher Vorfall in Borgholzhausen

Splitternackt! Einbrecher geht auf Hausbewohnerin los

+
In Borgholzhausen griff ein nackter Einbrecher eine Hausbewohnerin an.

In Borgholzhausen brach ein völlig nackter Mann in ein Einfamilienhaus ein. Als die Hausbewohnerin ihn ertappte, griff er sie an. Der verwirrte Mann war der Polizei nicht unbekannt.

Borgholzhausen – In der Nacht von Montag auf Dienstag (13. Februar) kam es gegen 0.43 Uhr zu einem äußerst kuriosen Einbruch. Ein Mann (33) brach die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Jammerpatt auf und stieg ein. Auf seinem Weg durch das Haus begegnete er plötzlich der Bewohnerin (44). Der Mann, der aus unbekannten Gründen völlig nackt war, griff die Frau an und es kam zu einer Rangelei. Anschließend floh er durch die Haustür.

Polizei fasst nackten Einbrecher in Borgholzhausen

Die Bewohnerin rief sofort die Polizei, die den offensichtlich verwirrten Mann in unmittelbarer Nähe des Hauses antraf. Bei der Festnahme stellte sich heraus, dass der Mann in der gleichen Nacht bereits für zwei weitere Polizeieinsätze in Borgholzhausen verantwortlich war.

Das erste Mal fiel er einer Polizeistreife auf, als er gegen 23.40 Uhr über die Wellingholzhauser Straße lief. Der 33-Jährige konnte sich nicht ausweisen und wurde von den Beamten nach Hause gebracht. Kurz darauf ging eine Nachricht ein, dass Zeugen in der Straße Am Uphof einen Randalierer gemeldet hatten. Dort soll ein verwirrter Mann unter lauten Schreien über eine Mauer gesprungen sein. Die Polizisten konnten am Einsatzort jedoch niemanden mehr antreffen.

Lesen Sie auch: Am Abend des 17. März brannte eine Lagerhalle des Konzerns Schüco in Borgholzhausen lichterloh.

Borgholzhausen: Nackter Einbrecher stand unter Drogen

Es stellte sich heraus, dass alle drei Einsätze in Borgholzhausen auf das Konto des 33-Jährigen gingen. Er gab den Beamten gegenüber zu, am Abend Drogen genommen zu haben. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Da er sich bei dem Sprung über die Mauer verletzt hatte, wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Genau wie die Bewohnerin des Hauses, die sich bei der Rangelei mit dem nackten Mann ebenfalls Verletzungen zugezogen hatte.   

Im Jammerpatt in Borgholzhausen brach der Nackte in ein Haus ein.

Erst vor Kurzem wurde in Borgholzhausen ein Junge (10) schwer verletzt, als er plötzlich bei Rot über die Ampel lief. Ein Wagen konnte nicht rechtzeitig bremsen. Außerdem: Eine 88-Jährigeübersah in Gütersloh einen Pkw. Es kam zum Zusammenstoß. Sieben Menschen wurden verletzt.
Nach einem schweren Unfall war die B68 bei Borgholzhausen lange komplett gesperrt. Zwei LKW krachten frontal ineinander.

In einem Wohnhaus in Borgholzhausen wurde eine Leiche entdeckt. Der Körper der Frau weist zahlreiche Stichverletzungen auf. Jetzt ermittelt eine Mordkommission. 

Bei einem Unfall auf der Landesstraße 785 in Borgholzhausen wurden offenbar mehrere Personen verletzt. Ein Laster und ein Transporter waren dort zusammengeprallt. Ein Rettungshubschrauber rückte zum Unfallort aus. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare